Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Mit Text-Mining gegen die Informationsflut in der "Life Science"

25.09.2003


Experten führender internationaler Pharmakonzerne und IT-Unternehmen tauschen sich auf Schloss Birlinghoven aus. "Text Mining" macht verborgene Informationen zugänglich.



Spezialisten der Unternehmen Novartis, IBM und TEMIS SA gehören zu den renommierten Referenten des Workshops "Text Mining in the Life Sciences", zu dem das Fraunhofer Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen (SCAI), TEMIS SA und IBM Life Sciences am 1. Oktober 2003 auf Schloss Birlinghoven eingeladen haben.

... mehr zu:
»TEMIS


Experten aus Pharmaindustrie, Gesundheit und Biotechnologie diskutieren über Anwendungen und praktischen Nutzen von "Text Mining" in der "Life Science".
"Text Mining" ist für die Wissenschaftler in ihrer täglichen Arbeit eine unerlässliche Unterstützung. Angesichts der überwältigenden Menge an verfügbaren Informationen bereitet es den Forschern größte Schwierigkeiten, Informationen aus verschiedenen Quellen und Disziplinen der "Life Science" zu extrahieren und zu kombinieren. Ein Großteil der Informationen sind nur als wissenschaftliche Artikel verfügbar, und die Menge der Fachliteratur wächst explosionsartig. Für den Wissenschaftler wird es zunehmend schwerer, auf dem aktuellen Stand der Forschung zu bleiben und den Überblick über sämtliche relevanten Informationen zu behalten. "Text Mining" liefert Lösungen für dieses Problem, indem Informationen aus unstrukturierten Texten automatisch extrahiert und gesammelt werden.

"Life Science" ist der neudeutsche Begriff für die "Wissenschaft vom Leben". Er ist nicht nur bei Fachleuten in aller Munde. Diese Disziplin beschäftigt sich mit dem Leben in seinen unterschiedlichsten Erscheinungsformen - vom Virus bis hin zum Menschen. "Life Science" durchdringt alle Lebensbereiche und betrifft jeden von uns.


Ansprechpartner:
Christian Gieger
Abteilung Bioinformatik
Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen (SCAI)
Schloss Birlinghoven
53754 Sankt Augustin
Tel: 0 22 41- 14 2382
Fax: 0 22 41- 14 2656
E-Mail: christian.gieger@scai.fraunhofer.de

Michael Krapp | idw
Weitere Informationen:
http://www.scai.fraunhofer.de/veranstaltungen/symposium.html

Weitere Berichte zu: TEMIS

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Kleine Moleküle gegen altersbedingte Erkrankungen

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Baukasten-System für die Linienfertigung: Die VL-Baureihe von EMAG

21.02.2017 | Maschinenbau

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen