Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

RUB-Fachkongress: Brennpunkt Kreditgeschäft

15.07.2003


Banker reagieren auf Veränderungen der Qualität ihrer Kunden


Fachkongress des Instituts für Kredit- und Finanzwirtschaft der RUB


Die deutsche Kreditwirtschaft plagt auch in 2003 eine Rekordzahl ausgefallener Kredite. Diskussionen um eine staatliche "Bad Bank", die diese Kredite bündelt, finden weiter Nahrung und die großen Marktspieler raufen sich zu einer True Sale Initiative bei der Verbriefung (fauler?) Kredite zusammen. Gleichzeitig geht Basel II in die dritte Runde und soll in diesem Jahr fertig werden. Diesen aktuellen Themen widmet das Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft (ikf) der RUB den diesjährigen Fachkongress "Brennpunkt Kreditgeschäft" am 17. Juli 2003 (10 bis 17 Uhr, Gastronomie im Stadtpark, Klinikstr. 41-45, 44791 Bochum). Die Medien sind herzlich willkommen, Programm s. u.

Insolvenzwelle forciert Neuausrichtung im Kreditgeschäft


Im Geschäft mit ihrer gewerblichen Kundschaft versuchen Banken und Sparkassen heute, durch neue Verfahren der Bewertung des Unternehmensrisikos und eine Neuorganisation des Kreditrisikomanagements Risikokosten zu senken und Ertragskraft wiederzugewinnen. Das Bochumer ikf bietet dazu auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Podium, besetzt mit Experten aus allen Sektoren der Industrie: darunter der Chef einer echten "Bad Bank" und ein Vorstandsmitglied einer der wichtigsten Spieler auf dem deutschen Verbriefungsmarkt. Informationen aus erster Hand zur neu entbrannten Diskussion um die Umsetzung von Basel II auf EU-Ebene verspricht zudem ein Vortrag des deutschen Verhandlungsführers im Basler Ausschuss.

Zielgruppe

Zielgruppe des Fachkongresses sind Vorstände und Geschäftsführer von Kreditinstituten, Führungskräfte aus den Bereichen Kredit, Kreditcontrolling und -prüfung, Risikosteuerung, sowie Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater.

Programm: Basel II, Bad Bank, Verbriefung und mehr ...

Einführung: Problemfelder im Kreditrisikomanagement, Prof. Dr. Stephan Paul
Basel II als neuer Regulierungsrahmen: Gerhard Hofmann, Mitglied des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht, Deutsche Bundesbank
Wertorientierte Risikosteuerung: Ullrich Kissing, Mitglied des Vorstands, Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG
Kreditstrategie und -organisation: Clemens Koch, Wirtschaftsprüfer, PWC Deutsche Revision AG
Risikomessung: Früherkennung von Unternehmenskrisen: Prof. Dr. Hannes Rehm, stellvertretender Vorsitzender des Vorstands, Nord/LB
Behandlung von Problemkrediten: Udo Wittler, Vorsitzender des Vorstands, BAG Bankaktiengesellschaft
Verbriefung zur Portfolio-Steuerung: Stefan Ortseifen, Mitglied des Vorstands, IKB Deutsche Industrie Bank

Weitere Informationen

Dr. Stefan Stein, Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft (ikf), Ruhr-Universität Bochum, GC 4/29, Tel. 0234/32-25344, Fax: 0234/32-14699, E-Mail: stefan.stein@rub.de


Dr. Josef König | idw
Weitere Informationen:
http://www.rub.de/ikf

Weitere Berichte zu: Finanzwirtschaft Kreditgeschäft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten