Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Jobtag auf der BioAnalytica 2003 mit dem Verband dt. Biologen (vdbiol) & bioberufe.de

27.03.2003


Auf der BioAnalytica 2003 präsentiert der vdbiol in Zusammenarbeit mit der Messe München den Zukunftsarbeitsmarkt Biotechnologie und Life Sciences:


* Internet-Jobbörse www.bioberufe.de informiert über offene Stellenangebote
* "Karriereforum LifeSciences" des vdbiol bietet den Dialog mit Personalleitern und Personalberatern
* "Tour de Job" für die individuelle Karriereberatung mit Freikarten-Sponsoring für Studierende und Jobsuchende


In vielen Industriesparten werden derzeit Stellen abgebaut. Die Biotech- und Life-Science-Branche stellt sich dabei noch als vergleichsweise resistent dar. Dabei werden nicht nur Akademiker und Hochschulabsolventen aus den Sparten Biologie, Biotechnologie und Chemie sowie technisches Personal (CTA/BTA) gesucht, auch für Bewerber aus administrativen und organisatorischen Berufen (Vertrieb, Marketing, Finanzen, Kommunikation) haben Unternehmen attraktive Positionen zu vergeben.

Auf der BioAnalytica 2003 präsentiert der vdbiol in Zusammenarbeit mit der Messe München den Zukunftsarbeitsmarkt Biotechnologie und Life Sciences am 4.4. auf der BioAnalytica eine Reihe von Events:

Meeting-Points für den Kontakt zwischen Anbieter und Nachfrager
Die BioAnalytica 2003 vom 1. bis 4. April 2003 nimmt sich am letzten Messetag dem Thema Jobs & Karriere in Biotechnologie und Life Sciences aktiv an. Den Messebesuchern werden eine Reihe von Veranstaltungen geboten:

* Internet-Jobbörsen informieren über die aktuellen Stellenangebote im In- und Ausland. Mit von der Partie ist dabei "http://www.BioBerufe.de" die Internet-Jobbörse des Verbandes Deutscher Biologen (vdbiol). Sie enthält zur Zeit über 300 aktuelle Stellen aus Industrie und Hochschule sowie Bewerbungsprofile und allgemeine Informationen über den biowissenschaftlichen Arbeitsmarkt.

* Stellen-Posterwand beim vdbiol in Kooperation mit der Wochenzeitung DIE ZEIT:
Auf dem Stand des vdbiol und der ZEIT in Halle A6 (Stand A6.359) werden während der Messe die Stellenangebote und Bewerberprofile auf Posterwänden präsentiert und laufend aktualisiert.
Die Messebesucher können mit den auf der BioAnalytica anwesenden Stellenanbietern direkt Kontakt aufnehmen.

* Karriereforum LifeSciences des vdbiol am 4. April von 10.00 bis 12.00 Uhr im BioAnalytica Forum im Halle A6: Hier stehen Personalleiter aus der Biotech-Branche Rede und Antwort über die Chancen auf dem Life-Science-Arbeitsmarkt. Teilnehmer und Programm Ort, Bioanalytica-Forum, Halle A6


Programm:
10.00-12.00 Uhr: Karriereforum LifeSciences
- 10.00 bis 10.20 Uhr: Personalsituation in den LifeSciences (Dr. Georg Kääb, vdbiol)
- 10.20 bis 10.40 Uhr: Jobbörsen im Internet - bioberufe.de (Tom Wiegand, Düsseldorf)
dann ein "Podiumsgespräch Perspektiven in den LifeSciences"
10.45-12.00 Uhr: mit folgenden TeilnehmerInnen:
Frau Farsana Jakubi (Roche Diagnostics GmbH Penzberg, Personalmarketing);
Herr Gordon Löwe (eppendorf AG Hamburg, Personalleiter)
Frau Christine Röger (Bio-M AG Martinsried,Geschäftsführung)
Manfred Merx (McM-Merx, Unternehmens- und Personalberatung Martinsried)
Peter Bristot (biotechnologische Studenteninitiative btS)
Moderation: Dr. Georg Kääb vdbiol


Dr. Georg Kääb | idw
Weitere Informationen:
http://www.bioanalytica.de/biojobs/
http://www.BioBerufe.de
http://www.vdbiol.de

Weitere Berichte zu: BioAnalytica Biotechnologie LifeSciences

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie