Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

INRIA at IMAGINA 2003, the international festival for digital images

05.02.2003


3-6 february - Monaco. High place for digital creation, IMAGINA 2003 will be held at Grimaldi Forum and will present great names of industry and research teams of the sector.




INRIA has been significantly involved in computer graphics for many years. The Institute is developing research, methods and tools in computer graphics for new sectors of research, industry, medicine and media, within some twenty research teams from its six sites at Grenoble, Nancy, Rennes, Rocquencourt, Sophia Antipolis and Bordeaux/Lille/Saclay.

... mehr zu:
»IMAGINA »REVES


Three research teams will be involved at IMAGINA :

- REVES, Sound-enhanced virtual rendering and environments

REVES was founded in 2000 with the goal of developing new algorithms to improve and accelerate the computer image and spatial sound generation process. The rendering algorithms apply to virtual or augmented (a mix of virtual and real) environments. The fields of application are virtual cultural heritage, construction and city planning, video games and audiovisual.
The originality of project REVES is in the coherent study and modeling of sound and image for virtual environments.

- SIAMES, Computer graphics, animation, modeling and simulation

The team focuses on two main topics, movement simulation and virtual reality. The goal is to devise “physical” models whose characteristics are given by the laws of mechanics, for example for the animation of vehicles or the displacement of virtual objects, or of biomechanics for living being animation. One of the first applications concerns the simulation of the behavior of autonomous entities—vehicles or humans—in city surroundings.

-EPIDAURE, Medical imaging and robotics

EPIDAURE was launched in October 1992. It now has some twenty researchers. The project goal is to design and develop new tools for the analysis of multidimensional, multimodal medical images (scan, magnetic resonance imaging, ultrasound, nuclear medicine and so forth) to improve diagnoses and therapies, especially when guidance by images is possible (video-surgery, interventional radiology, radiotherapy, etc.).

Based on the analysis of medical images, it is possible to construct geometrical and biomechanical representations that allow for a better visual or even haptic (force feedback) interaction of doctors with images.




Christine Genest | alfa
Weitere Informationen:
http://www.inria.fr/presse/index.en.html#pressdocuments

Weitere Berichte zu: IMAGINA REVES

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten