Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Presseeinladung Geriatrie zum 10. Fortbildungskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie

21.10.2002


Der 10. Fortbildungskongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG)


findet in Berlin vom 24. bis zum 26.10.02 im Haus am Köllnischen Park statt


Die immense Bedeutung des "demographischen Wandels", der sämtliche sozialen Sicherungssysteme entscheidend beeinflusst, ist jedoch nicht zu übersehen. Die neue Bundesregierung muss und wird sich mit der "Überalterung der Bevölkerung" zum Beispiel bei den Reform der Renten- und der Krankenversicherung auseinandersetzen müssen. Was sagen Fachleute zum Umgang mit (oft mehrfach-kranken) älteren Menschen? Was haben Wissenschaft und Medizin zur Lösung anstehender Probleme beizutragen?

PRESSEKONFERENZ


Donnerstag, 24. Oktober 2002, 11.00 Uhr s.t.
Hotel "Unter den Linden", Unter den Linden 14, 10117 Berlin (Mitte)


International hat die Geriatrie, die medizinische Wissenschaft vom Altern, an Bedeutung gewonnen, auch in Deutschland mehrt sich die Zahl der fachlichen Veranstaltungen zu diesem Thema. Aber: Ist das Wissen um die mögliche Behandlung nach Qualitätsmaßstäben auch in der medizinischen Praxis angekommen? Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG), Prof. Dr. Ingo Füsgen (Wuppertal/Universität Witten-Herdecke) beklagt zum Beispiel: "Selbst wenn es an Kenntnissen und Erfahrungen in einer auf die Bedürfnisse der Älteren ausgerichteten Medizin fehlt, fühlt sich auf einmal jeder zum Geriater berufen."
Zwar stehen typische altersabhängige Krankheiten wie Demenz, (z.T.) Diabetes oder Osteoporose mehr als bisher im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Doch andere Krankheiten, die im Alter die Lebensqualität beeinträchtigen, werden weiter vernachlässigt.
Mit einiger Skepsis ist auch der "Anti-Aging"-Boom zu betrachten, der den Traum von ewiger Jugend nährt und unzureichend von realistischer Prävention abgegrenzt wird.
Für Füsgen darf das kleine Jubiläum, der 10. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie, folglich "keinesfalls zum zufriedenen Zurücklehnen, sondern sollte im Gegenteil zum Aufbruch veranlassen".
Schwerpunkte werden unter anderem sein: Gefäßerkrankungen, Ernährungsprobleme, Patientenkommunikation, EDV in der Geriatrie, Schlaganfall, Pflegeversicherung, Gelenk- und Muskelkrankheiten, Inkontinenz, Krebs, Herz-Kreislauf ...

PODIUMDISKUSSION

Freitag, 25.10. 02, 11.00 bis 13.00 Uhr:
"Der ältere Patient - unbezahlbar? Die unausweichliche Reform nach der Bundestagswahl"


Teilnehmer u.a.:
° Gudrun Schaich-Walch, Sattssekretärin Bundesgesundheitsministerium
° Prof. Elisabeth Steinhagen-Thiessen, Berlin, BAG Geriatrie
° Karl Jung, Bundesausschuss Ärzte/Krankenkassen
° Dr. Faust, Gesundheitspol. Sprecher d. CDU
° G. Sauerbrey, stv. BDI-Vorsitzender, Mitglied Förderkreis Geriatrie
Ort: Am Köllnischen Park 6-7, 10179 Berlin.

Dipl.Pol. Justin Westhoff | idw
Weitere Informationen:
http://www.altenhilfe.de/dgg
http://www.mwm-vermittlung.de/aktuelles.html

Weitere Berichte zu: DGG Fortbildungskongress Geriatrie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018
20.06.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung
19.06.2018 | Universität Heidelberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics