Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Studierende der HHL gründen Initiative zur Verbesserung des deutschen Bildungssystems

08.10.2002


Im Rahmen der Initiative "accelerate society" an der HHL sollen interessierte Studierende Lösungsansätze zur Reform des deutschen Bildungssystems finden und diese mit renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft diskutieren



Die studentische Initiative "accelerate society" der Handelshochschule Leipzig (HHL) lädt Studierende aller Fachrichtungen für den 8. und 9. November 2002 nach Leipzig ein. Unter dem Motto: "Wege aus der Bildungskrise", sollen Ideen und Lösungsansätze für das deutsche Bildungssystem gefunden werden. Ausgangspunkt der Konzeptentwicklung ist, dass das bisher etablierte System nicht so fortgeführt werden kann.



In Teams à fünf Studierende wird anhand von Fallstudien das Thema Bildung in Deutschland behandelt. Diese Ausarbeitungen werden im Rahmen eines Ausscheidungswettbewerbes ("case battle") vor einem Fachgremium auf die Umsetzbarkeit hin überprüft. Vorsitzender des Fachgremiums und Schirmherr der Veranstaltung ist der Personalvorstand der HypoVereinsbank AG, Dr. Paul Siebertz. Gemeinsam mit den Juroren besteht anschließend die Möglichkeit die Thesen gemeinsam weiter zu entwickeln.

Ergänzend zum Ausscheidungswettbewerb werden am Samstag, 9. November 2002, Vorträge von Vertretern aus Politik und Wirtschaft zum deutschen Bildungssystem gehalten. Teilnehmen werden neben Dr. Siebertz, Dr. Babette Claas von der Boston Consulting Group, die Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Dr. Eva-Maria Stange,, die FDP-Generalsekretärin Cornelia Pieper (unter Vorbehalt zugesagt) sowie ein Teilnehmer aus dem Führungskreis der BASF AG. Auf einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung wird der Tag zusammen mit den Juroren, Sponsoren und dem Schirmherrn abgerundet.

Interessierte Studenten können sich bis zum 25. Oktober 2002 unter www.accelerate-society.de für die Veranstaltung anmelden.

Die Handelshochschule Leipzig (HHL), 1898 gegründet, ist Deutschlands älteste betriebswirtschaftliche Hochschule und zählt heute zu den führenden privaten Business Schools im deutschsprachigen Raum. Die HHL bietet ein viersemestriges Hauptstudium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung an. Darüber hinaus kann an der HHL in einem 15-monatigen, englischsprachigen Programm ein MBA erworben werden. Die HHL gehört zu den wenigen privaten Hochschulen in Deutschland, die über ein Promotions- und Habilitationsrecht verfügt.

accelerate society ist eine Veranstaltung, die jährlich im Wintersemester an der Handelshochschule stattfindet. Sie wird organisiert und durchgeführt von Studierenden der Handelshochschule Leipzig (HHL). Die Auffassung der Organisatoren ist, dass jeder Mensch im Rahmen seiner Möglichkeiten und Fähigkeiten Lösungen generieren und gesellschaftliche Verantwortung übernehmen kann. accelerate society bietet diesen engagierten Studenten ein neuartiges Forum, um einen aktiven Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung zu leisten.

Maziar Arsalan | idw
Weitere Informationen:
http://www.accelerate-society.de

Weitere Berichte zu: Ausscheidungswettbewerb Bildungssystem

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung