Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

When Cyberspace Leaks into the Real World ...

13.09.2002


Internationale Forscher treffen sich vom 30. September bis
2. Oktober in Bonn zur Konferenz ’Collaborative Virtual Environments - CVE2002’.

"When Cyberspace Leaks into the Real World", unter diesem Thema steht der Eröffnungsvortrag der CVE2002. Vernor Vinge, ScienceFiction-Schriftsteller und diesjähriger Preisträger des renommierten Hugo-Award, wird damit den Problemraum für die Arbeit dieser internationalen Konferenz aufspannen:
* die faszinierenden technischen Aspekte der Konstruktion virtueller Welten, in denen Menschen effektiver miteinander arbeiten und lernen, vergnüglicher sich unterhalten können,
* Anwendung und Nutzen dieser immer noch sehr aufwändigen Systeme: Lehren und Lernen, juristische Argumentation und Entscheidungsfindung, Architektur- und Produkt-Design sind einige der Realwelt-Ecken, für die virtuelle Erweiterungen diskutiert werden.
Ein weiteres Highlights im Programm verspricht der After-Dinner Talk von Prof. Michael Capps, Naval Postgraduate School, Monterey, USA. "If you can’t beat ’em, join ’em?" ist seine rhetorische Frage mit Blick auf Collaborative Virtual Entertainment.
Die Panel-Diskussion am zweiten Konferenztag bringt die technische und die Nutzungsperspektive der Konferenz zusammen: Forscher aus den USA, aus Großbritannien und Deutschland diskutieren die Frage "Just how important is 3D for CVEs?"
Dr. Wolfgang Broll, Leiter der renommierten Forschungsgruppe für ’Collaborative Virtual and Augmented Environments’ am Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT und einer der beiden Conference Chairs, hat diese Konferenz erstmals nach Deutschland geholt. Das gemeinsame Sponsoring der internationalen ACM und der Special Interest Groups SIGGroup, SIGGraph und SIGCHI unterstreicht ihren herausragenden internationalen Stellenwert ebenso wie die Unterstützung durch die deutsche Gesellschaft für Informatik (GI) und Fraunhofer FIT.

Kontakt:
Fraunhofer-Institut für
Angewandte Informationstechnik FIT
Schloss Birlinghoven
53754 Sankt Augustin
Dr. Wolfgang Broll
+ 49 (0) 22 41 / 14-27 15 
info@fit.fraunhofer.de

Dr. Jürgen Marock | idw
Weitere Informationen:
http://ww.fit.fraunhofer.de/veranstaltungen/
http://www.cve2002.org/
http://www.fit.fraunhofer.de

Weitere Berichte zu: Collaborative Cyberspace

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie