Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Basel II: Eine Branche im Wandel - Fachkongress in der RUB

13.06.2002


Die Kreditwirtschaft befindet sich nach wie vor in einem radikalen Umbruch. Ab dem 31.12.2006 gilt "Basel II": die geplante Einführung neuer Eigenkapitalregeln und interner Ratings für Banken bei der Kreditvergabe. Diesem aktuellen Thema widmet das Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft (IKF) der RUB (Fakultät für Wirtschaftswissenschaft) den diesjährigen Fachkongress: "Basel II - und das Kreditrisikomanagement der Banken" am 20. Juni 2002 (10 bis 17 Uhr, Gastronomie im Stadtpark, Klinikstr. 41-45, 44791 Bochum). Die Medien sind herzlich willkommen, Programm s. u.

... mehr zu:
»Kreditwirtschaft »RUB

Die öffentliche Debatte bereichern


Die Finanzbranche befindet sich im Wandel - und sie muss sich nach Ansicht der RUB-Ökonomen in den nächsten Monaten unvermindert stark in die öffentliche Debatte rund um Basel II einschalten, will sie noch Modifikationen an der teilweise wenig sachgerechten Regulierung der Kreditwirtschaft erreichen. Das IKF bietet dazu ein hochkarätiges Forum, besetzt mit der deutschen Verhandlungsführung im Basler Ausschuss sowie mit Vorstandsmitgliedern deutscher Banken, Sparkassen und Verbände. Zielgruppe des Fachkongresses sind Vorstände und Geschäftsführer von Kreditinstituten, Führungskräfte aus den Bereichen Kredit, Kreditcontrolling und -prüfung, Risikosteuerung, sowie Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater.


Rückzug der Banken aus der Kreditfinanzierung?

Der Fachkongress konzentriert sich auf die Neufassung der Eigenkapitalunterlegung von Kreditrisiken und geht damit der Befürchtung nach, es könne zu einer wirtschaftlich "ungesunden" Einschränkung der Kreditvergabe kommen. Besondere Brisanz versprechen die Veranstalter, wenn es um "Basel II und mögliche Konsequenzen für die Konditionengestaltung" geht. Darüber hinaus wird der Kongress auch branchenspezifische Tiefenbohrungen vornehmen: Die Palette der Themen reicht dabei von der Einbettung der Kreditrisiko- in die Gesamtbanksteuerung über die neuen Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft bis hin zu den tief greifenden und in der Öffentlichkeit noch wenig diskutierten Veränderungen, die die neue qualitative Aufsicht für die Banken mit sich bringt.

Weitere Informationen

Dr. Stefan Stein, Institut für Kredit- und Finanzwirtschaft, Ruhr-Universität Bochum, GC 4/29, Tel. 0234/32-23320, Fax: 0234/32-14699, E-Mail: ikf@ruhr-uni-bochum.de

Programm


  • 10.00 Uhr, Basel II und die deutsche Kreditwirtschaft: Ein Überblick,
    Prof. Dr. Stephan Paul, IKF
  • 10.30 Uhr, Zum Stand der Verhandlungen im
    Basler Bankenausschuss, Gerhard Hofmann, Leiter Hauptabteilung Banken,
    Deutsche Bundesbank, Mitglied des Basler Ausschusses für
    Bankaufsicht
  • 11.15 Uhr, Kaffeepause
  • 11.30 Uhr, Einbettung der
    Kreditrisiko- in die Gesamtbankbesteuerung, Wolfgang Hartmann, Mitglied
    des Vorstands, Commerzbank AG
  • 12.15 Uhr, Podiumsdiskussion
  • 13.00 Uhr, Mittagspause
  • 14.00 Uhr, Auswirkungen der neuen
    Mindestanforderungen an das Kreditgeschäft der Kreditinstitute (MAK), Georg Kütter, Mitglied des Vorstands, PWC Deutsche Revision AG
  • 14.45 Uhr, Internes Modell und die Umsetzung qualitativer
    Aufsichtsanforderungen, Michael Fraedrich, Mitglied des Vorstands, WGZ
    Bank eG
  • 15.30 Uhr, Kaffeepause
  • 15.45 Uhr, Basel II und mögliche
    Konsequenzen für die Konditionengestaltung, Dr. Ralf Goebel, Leiter der
    Abteilung Controlling, Deutscher Sparkassen- und Giroverband


Dr. Josef König | idw

Weitere Berichte zu: Kreditwirtschaft RUB

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik