Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

GVC/DECHEMA-Jahrestagungen 2002

15.05.2002


Die gemeinsamen Jahrestagungen von DECHEMA und GVC vom 11. bis 13. Juni 2002 in den Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden, sind ein Treffpunkt für Ingenieure, Chemiker und Biotechnologen. Sie bieten ein interdisziplinäres Forum, auf dem - von der Grundlagenforschung bis zur Anwendung - alle Bereiche vertreten sind.

Vom 11. bis 13. Juni 2002 finden in den Rhein-Main-Hallen, Wiesbaden, die gemeinsamen GVC/DECHEMA-Jahrestagungen 2002 und die 20. Jahrestagung der Biotechnologen statt. In nahezu 300 Vorträgen und Posterpräsentationen werden Trends und neue Entwicklungen für die Chemische Technik, Verfahrenstechnik und das Chemieingenieurwesen vorgestellt. Die Schwerpunkte liegen dabei in den Bereichen Nanotechnologie, Reaktionstechnik, Grundlagen der Verfahrenstechnik, Sicherheitstechnik sowie Umweltschutz- und Umweltverfahrenstechnik. Das strategische Supply Chain Management und der Einsatz der Informationstechnologien sowie die neuen Entwicklungen der Online-Sensortechnik werden ebenfalls in speziellen Vortragssessions behandelt.

... mehr zu:
»Posterpräsentation

Auf der 20. Jahrestagung der Biotechnologen mit der Firmenpräsentation Biotechnologie stehen bei den über 200 Vorträgen und Posterpräsentationen die folgenden Themenkomplexe im Mittelpunkt: Bioprozeßtechnik, Metabolic Engineering, Metabolomics, Cyber Cell, Nanobiotechnologie, Validierung von Targets, gentechnisch basierte Impfstoffe, valide gentherapeutische Ansätze, neue Sicherheitsaspekte biopharmazeutischer Arzneimittel.

Besondere Programm-Highlights
  • der Festvortrag: "Globalisierung - historische Entwicklung - Parallelen" von Herrn Augustinus, Düsseldorf
  • die beiden Plenarvorträge: Manfred Klein von der DaimlerChrysler AG in Ulm beschäftigt sich mit Mikrosystemen im Auto der Zukunft und Prof. Hermann E. Gaub, TU München, betrachtet mechanische Experimente mit einzelnen Molekülen, liefern sie ein besseres Verständnis nanoskaliger Systeme mit Newton?
  • die Sonderveranstaltung zur Stammzellforschung: Prof. Otmar Wiestler, Universität Bonn, stellt die vielfältigen Aspekte der aktuellen Debatten vor. In einer ausführlichen Diskussion sollen die wissenschaftliche und ethische Dimension bei der Verwendung humaner embryonaler Stammzellen erörtert werden.
  • die Sonderveranstaltung Unternehmungsgründung: dort können sich potentielle Firmengründer über Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten informieren und von den bisherigen Erfahrungen der start-ups profitieren.
  • der VBU-Tag (Vereinigung deutscher Biotechnologie-Unternehmen): hier werden aktuelle Themen aus der Biotech-Branche vorgestellt und von führenden Experten diskutiert.
  • das Praxisforum und Studentenprogramm: die ideale Kommunikationsplattform, um Kontakte zu Firmen zu pflegen, mit Praktikern ins Gespräch zu kommen und Lösungen zu aktuellen verfahrenstechnischen Problemen zu finden. Ein spezielles Studentenprogramm während der drei Veranstaltungstage gibt interessierten Studenten die Möglichkeit, sich über zukünftige Berufschancen und Tätigkeitsfelder zu informieren und erste Kontakte zu knüpfen.
  • das "Science live"-Mobil des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kommt anlässlich der Jahrestagungen nach Wiesbaden: unter dem Motto "Wissenschaft im Dialog" werden in einem komplett ausgestatteten Genlabor anhand von Postern und Exponaten die Grundlagen, Verfahren, Anwendungen, Chancen und Risiken moderner Biotechnologie und Gentechnik von fachkundigen Wissenschaftlern vermittelt.


Im Rahmen der Jahrestagungen finden zwei Pressekonferenzen statt:

Dienstag, 11. Juni 2002, 12.00 bis 13. 00 Uhr, Rhein-Main-Hallen,
Wiesbaden, Pressezentrum
Hochkarätige Experten aus Industrie und Forschung stellen aktuelle Entwicklungen, Trends und Visionen aus den Breichen Nanotechnik, Katalyse, Mikroverfahrenstechnik und Biotechnologie vor.

Mittwoch, 12. Juni 2002, 12.00 bis 13. 00 Uhr, Rhein-Main-Hallen,
Wiesbaden, Pressezentrum
20 Jahre DECHEMA - Jahrestagung Biotechnologie - Experten diskutieren, wie neue Ergebnisse der Genom- und Stammzellenforschung genutzt werden können, über Forschung, Technologietransfer und die Biotech-Company-Szene und stellen neue Förderprojekte in der Biotechnologie vor.

Weitere Informationen und Anmeldung:
DECHEMA, Frau Feißt
Tel.: (069) 75 64-333/-242, Fax: (069) 75 64-441,
E-Mail: jt2002@dechema.de

Dr. Christine Dillmann | idw
Weitere Informationen:
http://www.dechema.de/jt

Weitere Berichte zu: Posterpräsentation

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie