Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

"spots for nature" geht in die zweite Runde

06.03.2002

Bundesumweltministerium und Bundesamt für Naturschutz eröffnen Naturschutzwettbewerb

Zum zweiten Mal eröffnen Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz (BfN) heute gemeinsam mit dem kommunikationsverband.de und dem Bundesverband Jugend und Film e.V. den bundesweiten Filmwettbewerb "spots for nature". Prämiert werden originelle Filmspots oder diesmal auch entsprechende Drehbücher, die bei jungen Menschen für die "Natur und Naturschutz" werben. Die kurzen Werbefilme sollen mit Humor, pfiffigen Ideen und ganz ohne den moralischen Zeigefinger die Botschaft vermitteln: "Natur ist Lebensqualität - Naturschutz macht Spaß."

"Die positive Resonanz auf den ersten Wettbewerb hat uns überzeugt, dass wir mit den spots for nature auf dem richtigen Weg sind, auch junge Menschen für den Naturschutz zu begeistern", erklärt Bundesumweltminister Jürgen Trittin anlässlich des Starts der zweite Runde des Wettbewerbs. "Die Siegerspots des Vorjahres sprechen für sich. Die Filmemacher haben sich intensiv und ideenreich mit dem Thema Naturschutz auseinandergesetzt. Diesen erfolgversprechenden Ansatz wollen wir mit dem zweiten Wettbewerb weiterverfolgen", führt der Präsident des Bundesamtes für Naturschutz, Professor Dr. Hartmut Vogtmann, weiter aus.

Bis zum 15. November 2002 können Video-Amateure und Jugendgruppen, aber auch Filmstudenten und professionelle Filmemacher, Produktionsfirmen und Werbeagenturen ihre Arbeiten einreichen. In vier verschiedenen Kategorien werden die besten Spots prämiert. Die Auswahl trifft eine hochkarätige Jury aus Medien- PR- und Umweltfachleuten, darunter der Werbefilmfachmann, Prof. Hans Joachim Berndt und der Vizepräsident des Naturschutzrings, Leif Miller. Die Schauspielerin Barbara Auer hat die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernommen. Die Preisverleihung findet im Februar 2003 beim Werbespot-Award "Die Klappe" statt, der vom kommunikationsverband.de ausgerichtet wird.

Lutz Weidner vom Bundesverband der Kommunikationswirtschaft: "Für uns ist es sehr interessant zu beobachten, welche positiven und überraschenden Ergebnisse die Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des Werbefilms und zugleich mit den Themen des Naturschutzes zutage fördert. ’Spaß haben’ das ist die Botschaft, die hier in einem ganz ungewohnten Kontext unverfälscht bei den Jugendlichen ankommt."

Franz August Emde | ots
Weitere Informationen:
http://www.spots-for-nature.org

Weitere Berichte zu: Bundesumweltministerium

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie