Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Artenerhaltung wird wissenschaftliche Chefsache

01.02.2002


Biodiversität ist Thema beim Jahrestreffen der US-Wissenschaftler



Biodiversität wird auch beim jährlichen Treffen der Amerikanischen Wissenschaftsgesellschaft AAAS am 15. Februar in Boston im Zentrum der Diskussionen stehen. Das erklärte die IBOY – die Organisation zur Erhaltung der Artenvielfalt in einer Aussendung. Sechs Wissenschaftler, die an IBOY-Projekten arbeiten, werden in Boston ein Symposium über die Ziele und Ergebnisse referieren.

... mehr zu:
»Artenvielfalt »IBOY


Im Vordergrund der Diskussionen über den Erhalt der Artenvielfalt wird eine Präsentation zur Notwendigkeit der Diversität an Lebewesen auf dem Planeten Erde stehen, erklärte die IBOY in ihrer Aussendung. Die Plattform IBOY sieht sich als Koordinator für globale Artenschutz- und internationale Schutzprogramme. Auch die weltweite Erfassung verschiedener Tier- und Pflanzenarten stehen dabei am Programm. Die internationale Forschergemeinschaft befürchtet, dass es zu einem Aussterben viele Arten kommen könnte, bevor diese überhaupt wissenschaftlich erfasst werden.

Der Wissenschaftler Richard Mack wird über die Gefahr von Bioinvasoren, eingeschleppten Arten, die auch wirtschaftlich große Schäden verursachen, sprechen. Walter Reid wird über ein Monitoring-Programm, das "Millennium Ecosystem Assessment" diskutieren. Oliver Ryder wird die Rolle der DNA-Forschung zur Erhaltung gefährdeter Arten erklären. David Wake wird über das Projekt AmphibaWeb, ein weltweites Network, zur Erfassung von Lurchen referieren. Das weltweite Sterben von Fröschen steht dabei im Vordergrund. Thomas Lovejoy wird über die Entwicklung des "Amazonia-GIS-Systems" referieren, einer Informationsquelle zur Erfassung der Umweltsituation in Amazonas-Becken. Die Wissenschaftlerin Diana Wall wird über das globale Netzwerk "Global Litter Invertebrate Decomposition Experiment" (GLIDE) berichten.

Wolfgang Weitlaner | pressetext.austria
Weitere Informationen:
http://www.nrel.colostate.edu/iboy

Weitere Berichte zu: Artenvielfalt IBOY

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Antarktis – Weltraum – Düsseldorf: der lange Weg der Flechten

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Keramik ohne Brennofen

28.02.2017 | Materialwissenschaften

Lichtpakete im Kreisverkehr

28.02.2017 | Physik Astronomie