Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Tiefseetag im Senckenberg-Museum in Frankfurt am Main - Heute in vierzehn Tagen

14.11.2001


Zum Heading "Tiefsee - der größte Lebensraum"
gestaltet das Senckenberg-Museum die Sonderausstellung zum 27. November.

Als flankierende Maßnahme können Schulen in und um Frankfurt Forscher buchen, präsentieren Wissenschaftler während der Woche Forschung bei Karstadt, steht das Science-Mobil ganz in der Nähe und stellt für die Passanten Wissenschaft in den Dialog.

Gezeigt werden Original-Forschungsgerätschaften, unerlässlich für die moderne Tiefseeforschung und die Erforschung der Geheimnisse des größten Lebensraumes der Erde.

An Modellen deutscher Tiefsee-Forschungsschiffe wird die Bordtechnik und deren Einsatzmöglichkeiten erläutert.

Von der letzten großen Tiefsee-Expedition mit dem F.S.METEOR im Juli 2001 wurden bizarre Lebewesen geborgen, die an diesem Tag den Besuchern präsentiert werden.

Die Besonderheit des Tages ist je eine Live-Schaltung zum Forschungsschiff METEOR, dass sich zu dem Zeitpunkt im östlichen Mittelmeer befindet und zu den Forschern auf dem Forschungsschiff SONNE, dass dann vor der chilenischen Küste sein wird.

Verschiedene Praktika sind für die Besucher eine Gelegenheit, Eiszeitforschung an Tiefseesedimenten zu betreiben oder auch Zusammenhänge von Klima und Kohlenstoffwechsel zu erforschen. Bei einer der Computerpräsentationen lässt sich ein Kastengreifer im Einsatz erleben während ein Videofilm einen Roboter in unbekannten Tiefen zeigt.

Zu langen Zähnen und Riesenmäulern hält Prof. Dr. Johannes Kinzer vom Institut für Meereskunde in Kiel einen Vortrag.

Frau Dr. Schön von der Landessaatzuchtanstalt der Uni Hohenheim sitzt mit Peter Kunz, einem Ökozüchter aus der Schweiz und Herrn Dr. Wilbois auf dem Podium und diskutiert die Zukunft der Pflanzenzüchtungen.

"Wissenschaft im Dialog" so das Motto unter das die Veranstaltung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, Bmb+f, gestellt wurde. Der Kompetenzverbund Biodiversität der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz (WGL) organisiert mit neun angeschlossenen Forschungsinstituten und dem NABU die Aktionswoche "Leben ist Vielfalt".

Im direkten Dialog mit den Besuchern und durch vielfältige Aktionen stellen Forscher ihre Arbeitsgebiete vor und stellen sich den Fragen der Besucher.

Ein zentraler Infopunkt gibt einen Überblick über die Themenvielfalt der Woche. Die Wissenschaftler aller beteiligten Institute stehen hier bereit, um ihre Arbeit darzustellen, ihr Forschungsgebiet zu erklären und Fragen zu beantworten. Ein Dialog in Augenhöhe mit dem Besucher.

Doris von Eiff | idw
Weitere Informationen:
http://www.leben-ist-vielfalt.de/

Weitere Berichte zu: Forschungsschiff Tiefseetag

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil
14.12.2017 | Haus der Technik e.V.

nachricht Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF
13.12.2017 | VDI Technologiezentrum GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Im Focus: Neue Einblicke in die Materie: Hochdruckforschung in Kombination mit NMR-Spektroskopie

Forschern der Universität Bayreuth und des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) ist es erstmals gelungen, die magnetische Kernresonanzspektroskopie (NMR) in Experimenten anzuwenden, bei denen Materialproben unter sehr hohen Drücken – ähnlich denen im unteren Erdmantel – analysiert werden. Das in der Zeitschrift Science Advances vorgestellte Verfahren verspricht neue Erkenntnisse über Elementarteilchen, die sich unter hohen Drücken oft anders verhalten als unter Normalbedingungen. Es wird voraussichtlich technologische Innovationen fördern, aber auch neue Einblicke in das Erdinnere und die Erdgeschichte, insbesondere die Bedingungen für die Entstehung von Leben, ermöglichen.

Diamanten setzen Materie unter Hochdruck

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

Materialinnovationen 2018 – Werkstoff- und Materialforschungskonferenz des BMBF

13.12.2017 | Veranstaltungen

Innovativer Wasserbau im 21. Jahrhundert

13.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Was für IT-Manager jetzt wichtig ist

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

30 Baufritz-Läufer beim 25. Erkheimer Nikolaus-Straßenlauf

14.12.2017 | Unternehmensmeldung

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungsnachrichten