Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Strategisches Handeln in komplexen Entscheidungslagen

29.08.2001


Eine Fortbildungsveranstaltung an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer zeigt vom 4. bis 7.9.2001 mit Hilfe des computergestützten Regierungsplanspiels "Shamba" Struktur und Dynamik komplexer, politisch-administrativen Entscheidungslagen auf.

Speziell an Behördenleiter, Abteilungsleiter und Referatsleiter, die für die Bearbeitung komplexer Aufgaben an der Schnittstelle von Politik und Administration verantwortlich sind, richtet sich eine Fortbildungsveranstaltung der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer vom 4. bis 7. September 2001.
Politisch-administratives Denken und Handeln erfordert auch in schwierigen Entscheidungslagen die Verarbeitung Informationen aus einem dynamischen Geschehen und deren Nutzung für Entscheidungen. Hierbei gilt es, strategisch und in vernetzten Bezügen zu denken und zu handeln. Um wirkungsvoll handeln zu können werde Instrumente und spezifische Techniken zur Problembearbeitung und Entscheidung benötigt.
Diese Techniken will Univ.-Prof. Dr. Rudolf Fisch von der DHV Speyer in Zusammenarbeit mit Univ.-Prof. Dr. Siegfried Streufert von der Pennsylvania State University den Teilnehmern an der Fortbildungsveranstaltung vermitteln.
Anhand des computergestützten Regierungsplanspiels "Shamba" werden dazu Struktur und Dynamik von komplexen, politisch-administrativen Entscheidungslagen bearbeitet. Eine datengestützte Rückmeldung über die verschiedenen Entscheidungsverläufe erlaubt es dann, ein differenziertes Bild von der Aufgabenbearbeitung zu zeichnen und Aussagen über Erfolg und Scheitern von eingesetzten Handlungsstrategien zu liefern.

Dr. Klauspeter Strohm | idw
Weitere Informationen:
http://www.dhv-speyer.de/FORTBILD/IStrategisches%20Handeln%20Programm.pdf

Weitere Berichte zu: Verwaltungswissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik
21.02.2017 | Westfälische Hochschule

nachricht Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?
21.02.2017 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Wie ehrlich sind unsere Lebensmittel?

21.02.2017 | Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort

21.02.2017 | Wirtschaft Finanzen

Wärmebildkameras, Infrarotthermometer und deren richtige Anwendung

21.02.2017 | Seminare Workshops

Deep Learning sagt Entwicklung von Blutstammzellen voraus

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie