Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kunst mit Köpfchen: Mit der Kraft der Gedanken ein Bild malen

15.09.2008
"Brain Painting" als ein Höhepunkt bei Brain-Computer-Interface (BCI)-Tagung an der TU Graz

Brain-Computer-Interface (BCI) heißt, mit der Kraft der Gedanken einen Computer zu steuern. Insbesondere für Personen mit Handicaps ergeben sich daraus Perspektiven für mehr Selbstständigkeit im täglichen Leben.

BCI findet aber auch Eingang in andere Bereiche: Im Rahmen der Grazer Tagung malt der deutsche Künstler Adi Hoesle via BCI-Technologie ein Bild. Er rundet damit das wissenschaftliche Programm mit einem Kulturbeitrag ab, wenn die steirische Landeshauptstadt nächste Woche zum Treffpunkt für BCI-Forscher aus aller Welt wird: Am 18. September 2008 treffen sich Studierende und Jungforscher zu einem einführenden "BCI-Training", von 19. bis 20. September 2008 findet mit dem "BCI-Workshop" eine international besuchte Expertentagung statt.

Kunst und Technik verbinden sich kommende Woche bei der internationalen Tagung von BCI-Forschern in Graz: Am Rand der insgesamt dreitägigen Veranstaltung malt ein Künstler mit der Kraft seiner Gedanken ein Bild. "Die BCI-Forschung entwickelt sich in den letzten Jahren rasant und erschließt auch neue Anwendungsfelder. Der Fokus unserer Arbeit an der TU Graz und des BCI-Workshops liegt aber immer noch im medizinischen Bereich", erläutert Tagungsleiter Gernot Müller-Putz vom Institut für Semantische Datenanalyse/Knowledge Discovery der TU Graz.

Einer der Hauptredner befasst sich etwa mit dem Thema, wie Gedanken einen Rollstuhl bewegen können. "Weitere Themen sind die Anwendung des BCI-Systems bei Betroffenen sowie neue Erkenntnisse in der BCI-Forschung mit invasiven Verfahren", so Gernot Müller-Putz.

BCI für Einsteiger

Das eintägige BCI-Training im Vorfeld der Tagung besuchen in erster Linie Studierende und Jungforscher, die sich mit dem Thema noch nicht lange befassen und dort lernen, wie ein BCI-System funktioniert. "Wir vermitteln theoretische Grundlagen, legen aber vor allem Wert darauf, dass die Teilnehmer alles selbst testen und ausprobieren können", erklärt Müller-Putz, der für den Trainings-Tag Anmeldungen aus aller Welt hat. Insgesamt reisen rund 100 Personen aus 25 Nationen zu BCI-Training und -Workshop nach Graz.

BCI-Training Course
Zeit: 18. September 2008
Ort: TU Graz, Inffeldgasse 10, SZ01070
BCI-Workshop
Zeit: 19.-20. September 2008
Ort: TU Graz, Inffeldgasse 16b, HS i13
Live Performance Adi Hoesle
Zeit: 19. September 2008, ab 17 Uhr
Ort: TU Graz, Inffeldgasse 16b, Foyer vor HS i13
Rückfragen:
Dipl.-Ing. Dr.techn. Gernot Müller-Putz
Institut für Semantische Datenanalyse/Knowledge Discovery
Email: gernot.mueller@
Tel: +43 (0) 316 873 5313

Alice Senarclens de Grancy | idw
Weitere Informationen:
http://www.tugraz.at
http://www.bci.tugraz.at/BCI08/index.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten