Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Kunst mit Köpfchen: Mit der Kraft der Gedanken ein Bild malen

15.09.2008
"Brain Painting" als ein Höhepunkt bei Brain-Computer-Interface (BCI)-Tagung an der TU Graz

Brain-Computer-Interface (BCI) heißt, mit der Kraft der Gedanken einen Computer zu steuern. Insbesondere für Personen mit Handicaps ergeben sich daraus Perspektiven für mehr Selbstständigkeit im täglichen Leben.

BCI findet aber auch Eingang in andere Bereiche: Im Rahmen der Grazer Tagung malt der deutsche Künstler Adi Hoesle via BCI-Technologie ein Bild. Er rundet damit das wissenschaftliche Programm mit einem Kulturbeitrag ab, wenn die steirische Landeshauptstadt nächste Woche zum Treffpunkt für BCI-Forscher aus aller Welt wird: Am 18. September 2008 treffen sich Studierende und Jungforscher zu einem einführenden "BCI-Training", von 19. bis 20. September 2008 findet mit dem "BCI-Workshop" eine international besuchte Expertentagung statt.

Kunst und Technik verbinden sich kommende Woche bei der internationalen Tagung von BCI-Forschern in Graz: Am Rand der insgesamt dreitägigen Veranstaltung malt ein Künstler mit der Kraft seiner Gedanken ein Bild. "Die BCI-Forschung entwickelt sich in den letzten Jahren rasant und erschließt auch neue Anwendungsfelder. Der Fokus unserer Arbeit an der TU Graz und des BCI-Workshops liegt aber immer noch im medizinischen Bereich", erläutert Tagungsleiter Gernot Müller-Putz vom Institut für Semantische Datenanalyse/Knowledge Discovery der TU Graz.

Einer der Hauptredner befasst sich etwa mit dem Thema, wie Gedanken einen Rollstuhl bewegen können. "Weitere Themen sind die Anwendung des BCI-Systems bei Betroffenen sowie neue Erkenntnisse in der BCI-Forschung mit invasiven Verfahren", so Gernot Müller-Putz.

BCI für Einsteiger

Das eintägige BCI-Training im Vorfeld der Tagung besuchen in erster Linie Studierende und Jungforscher, die sich mit dem Thema noch nicht lange befassen und dort lernen, wie ein BCI-System funktioniert. "Wir vermitteln theoretische Grundlagen, legen aber vor allem Wert darauf, dass die Teilnehmer alles selbst testen und ausprobieren können", erklärt Müller-Putz, der für den Trainings-Tag Anmeldungen aus aller Welt hat. Insgesamt reisen rund 100 Personen aus 25 Nationen zu BCI-Training und -Workshop nach Graz.

BCI-Training Course
Zeit: 18. September 2008
Ort: TU Graz, Inffeldgasse 10, SZ01070
BCI-Workshop
Zeit: 19.-20. September 2008
Ort: TU Graz, Inffeldgasse 16b, HS i13
Live Performance Adi Hoesle
Zeit: 19. September 2008, ab 17 Uhr
Ort: TU Graz, Inffeldgasse 16b, Foyer vor HS i13
Rückfragen:
Dipl.-Ing. Dr.techn. Gernot Müller-Putz
Institut für Semantische Datenanalyse/Knowledge Discovery
Email: gernot.mueller@
Tel: +43 (0) 316 873 5313

Alice Senarclens de Grancy | idw
Weitere Informationen:
http://www.tugraz.at
http://www.bci.tugraz.at/BCI08/index.html

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zur Digitalisierung
19.04.2018 | Leibniz Universität Hannover

nachricht 124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus
19.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Birke, Kiefer, Pappel – heilsame Bäume

20.04.2018 | Unternehmensmeldung

Licht macht Ionen Beine

20.04.2018 | Physik Astronomie

Software mit Grips

20.04.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics