Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

SOA: Erfolgreich in der Praxis

06.08.2008
SOA-Kongress von IIR Deutschland
28. bis 29. Oktober 2008, Kurfürstliches Schloss Mainz
Über den Nutzen service-orientierter Architekturen (SOA) wird viel diskutiert: Während manche CIOs „alten Wein in neuen Schläuchen“ vermuten und Marktbeobachter die Erfolglosigkeit von SOA-Projekten voraussagen, gehen einige Firmen das Unternehmen SOA an – und profitieren:

Die Techniker Krankenkasse, die Deutsche Bank, die Schweizerische Bundesbahn, Thyssen Krupp und die Volkswagen Bank stellen auf dem SOA-Kongress am 28. und 29. Oktober 2008 ihre Projekte vor und berichten von Erfahrungen, Erfolgen und Hürden. Das Programm des Kongresses ist abrufbar unter: http://www.soa-kongress.de/?inno

Die Techniker Krankenkasse hat im Verlauf der letzten Jahre eine service-orientierte Unternehmensstruktur etabliert. In seinem Vortrag gibt Dr. Frank Griffel, Leiter der Systementwicklung, Einblick in die Folgen für die Unternehmens-IT und die daraus resultierenden neuen Anforderungen. Auch Strategien, Vorgehensweisen und Hindernisse im Auf- und Umbau eigener IT-Lösungen wird er aufzeigen.

Die Schweizerische Bundesbahn stellt auf dem SOA-Kongress die so genannte Testfactory vor, eine neue Abteilung, in der rund 40 Projekte mittels Testmanagement-Dienstleistungen betreut werden. Als Gesamtsystem hat das Unternehmen eine verteilte Anwendung implementiert, die auf einem modularen Framework von Backend-Services sowie auf bisherigen produktiven Back-Office-Anwendungen basiert. Zur Kommunikation zwischen Frontend und Backend-Services werden Web Services eingesetzt.

SOA-Governance

Wie eine Umfrage der Software AG im Juli ergab, muss die Governance einer SOA verbessert werden, damit deren Prozesse und Best Practices institutionalisiert und automatisiert werden können. Die große Mehrheit der 176 Befragten betrachtet Governance als wesentliche Komponente einer nachhaltigen unternehmensweiten SOA-Implementierung. Dr. Uwe Meyer, SOA Domain Architect bei der Deutschen Bank, wird auf dem Kongress erläutern, warum SOA-Governance wichtig ist, was dazu gehört und wie sie aufgestellt sein sollte.

Internationaler Fokus

Abgerundet wird der Kongress von einem internationalen Beitrag: Dr. Sanjiva Weerawarana, CEO des Web-Services-Anbieters WSO2 aus Sri Lanka, wird über die Konvergenz von Enterprise IT sprechen. Gegenüber IIR sagte er dazu: „Während sich Medien, Nachrichten und Telekommunikation heute weitgehend aneinander angenähert haben, grenzen wir IT-Konzepte wie Business Process Management, service-orientierte Architekturen, Software as a Service oder auch Cloud Computing noch immer voneinander ab.“

Im Unterschied zur TK-Branche seien die führenden Unternehmen im IT-Bereich auch nicht daran interessiert, die Konvergenz einzelner Disziplinen voranzutreiben, da sie gerade von den bislang getätigten Investitionen profitierten. „Aber bald werden viele technische Grenzen fallen, weil sich offene Standards mit Fokus auf Interoperabilität durchsetzen werden.“ Beschleunigt werde der Prozess durch Open-Source-Anwendungen, laut Weerawarana „der Nährboden, auf dem lose Innovationen zu einfach nutzbaren Technologien heranreifen.“

Weitere Themen der Tagung sind Cloud Computing, Service-Delivery-Plattformen sowie die Frage, wie sich SOA in der Praxis rechnet.

Neben den genannten Referenten sprechen zudem Vertreter von unter anderem Irish Life Investment Managers, ThyssenKrupp Marine Systems Blohm + Voss Shipyards und Volkswagen Business Services.

Das Programm des SOA-Kongresses ist abrufbar unter:
www.soa-kongress.de/?inno

Parallel zum SOA-Kongress veranstaltet IIR Deutschland am gleichen Tagungsort den Kongress „Software as a Service 2008“ (www.saas-kongress.de/?inno), den die Teilnehmer des SOA-Kongresses kostenlos besuchen können.

Kontakt:
Romy König
Senior-Pressereferentin
IIR Deutschland GmbH – ein Unternehmen der Informa Group
Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main
Tel.:++49 (0)69 / 244 327-3391, Fax: ++ 49 (0)69 / 244 327-4391
E-Mail: romy.koenig@informa.com

Romy König | IIR Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen
22.11.2017 | Hochschule Hannover

nachricht Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI
22.11.2017 | Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Kleine Strukturen – große Wirkung

Innovative Schutzschicht für geringen Verbrauch künftiger Rolls-Royce Flugtriebwerke entwickelt

Gemeinsam mit Rolls-Royce Deutschland hat das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS im Rahmen von zwei Vorhaben aus dem...

Im Focus: Nanoparticles help with malaria diagnosis – new rapid test in development

The WHO reports an estimated 429,000 malaria deaths each year. The disease mostly affects tropical and subtropical regions and in particular the African continent. The Fraunhofer Institute for Silicate Research ISC teamed up with the Fraunhofer Institute for Molecular Biology and Applied Ecology IME and the Institute of Tropical Medicine at the University of Tübingen for a new test method to detect malaria parasites in blood. The idea of the research project “NanoFRET” is to develop a highly sensitive and reliable rapid diagnostic test so that patient treatment can begin as early as possible.

Malaria is caused by parasites transmitted by mosquito bite. The most dangerous form of malaria is malaria tropica. Left untreated, it is fatal in most cases....

Im Focus: Transparente Beschichtung für Alltagsanwendungen

Sport- und Outdoorbekleidung, die Wasser und Schmutz abweist, oder Windschutzscheiben, an denen kein Wasser kondensiert – viele alltägliche Produkte können von stark wasserabweisenden Beschichtungen profitieren. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben Forscher um Dr. Bastian E. Rapp einen Werkstoff für solche Beschichtungen entwickelt, der sowohl transparent als auch abriebfest ist: „Fluoropor“, einen fluorierten Polymerschaum mit durchgehender Nano-/Mikrostruktur. Sie stellen ihn in Nature Scientific Reports vor. (DOI: 10.1038/s41598-017-15287-8)

In der Natur ist das Phänomen vor allem bei Lotuspflanzen bekannt: Wassertropfen perlen von der Blattoberfläche einfach ab. Diesen Lotuseffekt ahmen...

Im Focus: Ultrakalte chemische Prozesse: Physikern gelingt beispiellose Vermessung auf Quantenniveau

Wissenschaftler um den Ulmer Physikprofessor Johannes Hecker Denschlag haben chemische Prozesse mit einer beispiellosen Auflösung auf Quantenniveau vermessen. Bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit kombinierten die Forscher Theorie und Experiment und können so erstmals die Produktzustandsverteilung über alle Quantenzustände hinweg - unmittelbar nach der Molekülbildung - nachvollziehen. Die Forscher haben ihre Erkenntnisse in der renommierten Fachzeitschrift "Science" publiziert. Durch die Ergebnisse wird ein tieferes Verständnis zunehmend komplexer chemischer Reaktionen möglich, das zukünftig genutzt werden kann, um Reaktionsprozesse auf Quantenniveau zu steuern.

Einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe ist es gelungen, chemische Prozesse mit einer nie dagewesenen Auflösung auf Quantenniveau zu vermessen. Dadurch...

Im Focus: Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg

Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17....

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

IfBB bei 12th European Bioplastics Conference mit dabei: neue Marktzahlen, neue Forschungsthemen

22.11.2017 | Veranstaltungen

Zahnimplantate: Forschungsergebnisse und ihre Konsequenzen – 31. Kongress der DGI

22.11.2017 | Veranstaltungen

Tagung widmet sich dem Thema Autonomes Fahren

21.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Bakterien als Schrittmacher des Darms

22.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Ozeanversauerung schädigt Miesmuscheln im Frühstadium

22.11.2017 | Biowissenschaften Chemie

Die gefrorenen Küsten der Arktis: Ein Lebensraum schmilzt davon

22.11.2017 | Geowissenschaften