Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Engagierte Forscher im Bereich Internet-Sicherheit aus der ganzen Welt kommen zusammen

01.08.2008
Vom 22. bis zum 25. September findet in New York City die grösste Konferenz mit Schwerpunkt Anwendungssicherheit statt

Die OWASP Foundation (www.owasp.org) hat ihre endgültige Auswahl der Sprecher für ihre bevorstehende Konferenz in New York City veröffentlicht, die vom 22. bis zum 25. September in der auf der One Pace Plaza gelegenen Pace University stattfindet.

Diese Weltkonferenz zur Anwendungssicherheit wird die grösste OWASP-Konferenz überhaupt sein. Zu den wichtigsten Rednern zählen Howard A. Schmidt, ehemaliger Cyber-Sicherheitsberater im Weissen Haus, Joe Jarzombek, Direktor für Software-Sicherheit im Ministerium für Heimatschutz (DHS - Department of Homeland Security), sowie Jeff Williams, Vorsitzender der OWASP Foundation. Jeremiah Grossman, Robert "RSnake" Hansen und viele andere bekannte Pioniere auf dem Gebiet der Anwendungssicherheit werden neue Forschungen, Erkenntnisse und Lösungen präsentieren. Die Veranstaltung ist auf nur 1.000 Teilnehmer begrenzt, reservieren Sie sich also gleich Ihren Platz.

Die OWASP-Konferenz konzentriert sich darauf, Ausbilder, Entwickler, Manager und Sicherheitsprofis auf die neuen Techniken des Hackens, das BotNet und das Management des Software Development Lifecycle (SDLC) hinzuweisen, die für Branchenstandards und -bestimmungen wie PCI, ISO, GLBA, SOX, HIPAA und FISMA entscheidend sind.

"New York City ist das Epizentrum der weltweiten Finanzbranche und damit ein erstklassiges Ziel für alle Angreifer, aber auch der beste Ort für die OWASP-Konferenz. Die OWASP-Beiträge sollen die Menschen auf jene Tools und Techniken aufmerksam machen, mit denen Hacker die Cyber-Kriminalität zu einer mehrere Milliarden Dollar jährlich umfassenden Branche machen", sagte Tom Brennan, Vorstandsmitglied der OWASP-Foundation und Organisator der Konferenz in New York City.

Sponsoren der Konferenz sind viele in der Branche führende Unternehmen wie Imperva, IBM, WhiteHat Security, Cenzic, ISC(2), F5, Breach, Foundstone, Acunetix, AccessIT, Artec, Airtight, Art of Defense & Security University, um nur einige zu nennen, die auch präsentiert werden.

Die Einnahmen aus den OWASP-Konferenzen und deren Sponsoren helfen, viele Projekte und Zuschüsse zu finanzieren, einschliesslich in der Branche führende Publikationen, darunter die OWASP Top-10, den OWASP Development Guide, den Testing Guide & Code Review Guides.

Für weitere Informationen zum OWASP und zu dieser Konferenz besuchen Sie bitte:
http://www.owasp.org/index.php/OWASP_NYC_AppSec_2008_Conference.
Informationen zum OWASP
Das Open Web Application Security Project (OWASP) ist eine weltweite, kostenlose und offene Gemeinschaft, die sich darauf konzentriert, die Sicherheit von Anwendungssoftware zu verbessern.

Unsere Mission ist es, Anwendungssicherheit "sichtbar" zu machen, damit die Menschen und Organisationen informierte Entscheidungen über die Sicherheitsrisiken bei Anwendungen treffen können. Jeder kann sich gratis am OWASP beteiligen, all unsere Materialien sind unter einer kostenlosen und offenen Software-Lizenz erhältlich. Die OWASP-Foundation ist eine nicht gewinnorientierte, gemeinnützige 501c3-Organisation, die eine kontinuierliche Verfügbarkeit und Unterstützung für unsere Arbeit gewährleistet.

Kontakt Medien/Technik:
Tom Brennan
tomb@owasp.org
+1-973-795-1046 x112

Tom Brennan | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.owasp.org

Weitere Berichte zu: OWASP-Foundation OWASP-Konferenz

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik