Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Engagierte Forscher im Bereich Internet-Sicherheit aus der ganzen Welt kommen zusammen

01.08.2008
Vom 22. bis zum 25. September findet in New York City die grösste Konferenz mit Schwerpunkt Anwendungssicherheit statt

Die OWASP Foundation (www.owasp.org) hat ihre endgültige Auswahl der Sprecher für ihre bevorstehende Konferenz in New York City veröffentlicht, die vom 22. bis zum 25. September in der auf der One Pace Plaza gelegenen Pace University stattfindet.

Diese Weltkonferenz zur Anwendungssicherheit wird die grösste OWASP-Konferenz überhaupt sein. Zu den wichtigsten Rednern zählen Howard A. Schmidt, ehemaliger Cyber-Sicherheitsberater im Weissen Haus, Joe Jarzombek, Direktor für Software-Sicherheit im Ministerium für Heimatschutz (DHS - Department of Homeland Security), sowie Jeff Williams, Vorsitzender der OWASP Foundation. Jeremiah Grossman, Robert "RSnake" Hansen und viele andere bekannte Pioniere auf dem Gebiet der Anwendungssicherheit werden neue Forschungen, Erkenntnisse und Lösungen präsentieren. Die Veranstaltung ist auf nur 1.000 Teilnehmer begrenzt, reservieren Sie sich also gleich Ihren Platz.

Die OWASP-Konferenz konzentriert sich darauf, Ausbilder, Entwickler, Manager und Sicherheitsprofis auf die neuen Techniken des Hackens, das BotNet und das Management des Software Development Lifecycle (SDLC) hinzuweisen, die für Branchenstandards und -bestimmungen wie PCI, ISO, GLBA, SOX, HIPAA und FISMA entscheidend sind.

"New York City ist das Epizentrum der weltweiten Finanzbranche und damit ein erstklassiges Ziel für alle Angreifer, aber auch der beste Ort für die OWASP-Konferenz. Die OWASP-Beiträge sollen die Menschen auf jene Tools und Techniken aufmerksam machen, mit denen Hacker die Cyber-Kriminalität zu einer mehrere Milliarden Dollar jährlich umfassenden Branche machen", sagte Tom Brennan, Vorstandsmitglied der OWASP-Foundation und Organisator der Konferenz in New York City.

Sponsoren der Konferenz sind viele in der Branche führende Unternehmen wie Imperva, IBM, WhiteHat Security, Cenzic, ISC(2), F5, Breach, Foundstone, Acunetix, AccessIT, Artec, Airtight, Art of Defense & Security University, um nur einige zu nennen, die auch präsentiert werden.

Die Einnahmen aus den OWASP-Konferenzen und deren Sponsoren helfen, viele Projekte und Zuschüsse zu finanzieren, einschliesslich in der Branche führende Publikationen, darunter die OWASP Top-10, den OWASP Development Guide, den Testing Guide & Code Review Guides.

Für weitere Informationen zum OWASP und zu dieser Konferenz besuchen Sie bitte:
http://www.owasp.org/index.php/OWASP_NYC_AppSec_2008_Conference.
Informationen zum OWASP
Das Open Web Application Security Project (OWASP) ist eine weltweite, kostenlose und offene Gemeinschaft, die sich darauf konzentriert, die Sicherheit von Anwendungssoftware zu verbessern.

Unsere Mission ist es, Anwendungssicherheit "sichtbar" zu machen, damit die Menschen und Organisationen informierte Entscheidungen über die Sicherheitsrisiken bei Anwendungen treffen können. Jeder kann sich gratis am OWASP beteiligen, all unsere Materialien sind unter einer kostenlosen und offenen Software-Lizenz erhältlich. Die OWASP-Foundation ist eine nicht gewinnorientierte, gemeinnützige 501c3-Organisation, die eine kontinuierliche Verfügbarkeit und Unterstützung für unsere Arbeit gewährleistet.

Kontakt Medien/Technik:
Tom Brennan
tomb@owasp.org
+1-973-795-1046 x112

Tom Brennan | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.owasp.org

Weitere Berichte zu: OWASP-Foundation OWASP-Konferenz

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie