Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz: Spektakuläre Eisenerz-Preise

29.07.2008
3. EUROFORUM-Jahrestagung „EU Iron Ore Insights“
30. September 2008 bis 1. Oktober 2008, Hôtel Concorde Berlin
Nachdem der brasilianische Erzlieferant Vale im Februar eine Preiserhöhung um knapp 70 Prozent ausgehandelt hatte, setzten sich die beiden Branchenriesen BHP Billiton und Rio Tinto im Juni mit Preiserhöhungen von knapp 100 Prozent durch.

Der australische Rio Tinto-Konzern vereinbarte mit dem chinesischen Stahlkocher Baosteel einen Preisanstieg von 96 Prozent und die britisch-australische BHP Billiton erzielte einen Aufschlag von 85 Prozent. Die weltweite Nachfrage nach Eisenerz, steigende Frachtpreise und die seit Monaten anhaltende Übernahmenschlacht um Rio Tinto durch BHP Billiton begründet die aktuelle Preis-Explosion.

Da die europäischen Stahlproduzenten das derzeit billigere Eisenerz aus Brasilien beziehen, werden die Preiserhöhungen für europäischen Stahl allerdings moderater ausfallen als für asiatische Stahlprodukte.

Europäische Eisenerz-Konferenz in Berlin

Über die aktuellen Entwicklungen auf dem internationalen und europäischen Eisenerz-Märkten und deren Auswirkungen auf die Stahl- und Finanzwirtschaft diskutieren auf der 3. Jahrestagung „EU Iron Ore Insights“ (30. September und 1. Oktober 2008, Berlin, www.iron-ore.eu/?pr08) Rohstoff- und Finanzexperten sowie hochrangige Bergbau-Betreiber. Renato Neves (Vale International) beschreibt aus Sicht des drittgrößten Eisenerzlieferanten Vale die aktuellen Auswirkungen der Preis-Hausse für die Stahlwirtschaft und zeigt die Anstrengungen seines Unternehmens auf. Weitere Themen der von EUROFORUM Deutschland organisierten Konferenz sind europäische Eisenerz-Projekte, Projektfinanzierungen und die Anforderungen der Stahlindustrie an die Eisenerz-Produktion.

Explorationen in Afrika

Wegen der anhaltend hohen Nachfrage nach Stahl haben BHP Billiton und Rio Tinto ihre Produktionen um über 10 Prozent gesteigert und versuchen, neue Explorationen zu erschließen. So will Rio Tinto 800 Millionen US-Dollar in das Eisenerz-Projekt Simandou im westafrikanischen Guinea investieren. Nach guinesischen Angaben lagern im Nimba-Berg und Simandou mehr als sechs Milliarden Tonnen Eisenerz. Der Leiter des westafrikanischen Projekts, David Smith (Rio Tinto), stellt das Explorations-Vorhaben vor und beschreibt die Bedeutung für den europäischen Markt. Weitere afrikanische Projekte in Mauretanien und Kamerun werden von den Investoren Sphere Investments Limited und Sundance Resources Limited vorgestellt.

Kamal Naqvi (Credit Suisse) geht auf die neue Rolle von Eisenerz an den internationalen Finanzmärkten ein. Der Rohstoff-Experte Jorge Montepeque (Platts) stellt die Frage, wie lange die Eisenerz-Preise noch in jährlichen Verhandlungen festgelegt werden.

Das vollständige Programm ist abrufbar unter:
www.iron-ore.eu/?pr08

Weitere Informationen:
Dr. phil. Nadja Thomas
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM Deutschland GmbH
Prinzenallee 3, 40549 Düsseldorf
Tel.: +49 211/96 86-33 87, Fax: +49 211/96 86-43 87
E-Mail: nadja.thomas@euroforum.com

EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2007 haben über 1000 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 43 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2007 bei circa 62 Millionen Euro.

Dr. phil. Nadja Thomas | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com
http://www.euroforum.de/presse/ironore08

Weitere Berichte zu: BHP

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten