Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Punktgenaue Narkose und Umgang mit Risikopatienten

05.06.2008
46. Jahrestagung der Anästhesisten von Mecklenburg-Vorpommern
6. und 7. Juni 2008 Dierhagen
Punktgenaue Narkose und Umgang mit Risikopatienten
Anästhesisten Mecklenburg-Vorpommerns treffen sich zur Jahrestagung
Am 6. und 7. Juni 2008 findet die 46. Jahrestagung der Anästhesisten von Mecklenburg-Vorpommern und der Fort- und Weiterbildungstag Anästhesie und Intensivtherapie unter der diesjährigen Schirmherrschaft der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie der Universität Rostock statt. Im Strandhotel-Fischland in Dierhagen werden rund 150 Ärzte und Wissenschaftler aus Mecklenburg-Vorpommern und umliegenden Bundesländern erwartet, um über aktuelle Entwicklungen und Trends in der Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie der Schmerztherapie zu diskutieren. Themen sind unter anderem neueste Erkenntnisse der Pharmakotherapie in der klinischen Anästhesie sowie aktuelle gesundheitsökonomische und berufspolitische Aspekte.
Ein weiteres aktuell wichtiges Thema ist das Management von Risikopatienten.
Für Patienten ist ein operativer Eingriff unter Narkose eine kritische Situation, denn mit dem Bewusstsein wird ihnen gleichzeitig jede Möglichkeit zur Steuerung und Bewertung genommen. Gerade während der Anästhesie müssen sie sich auf das Können des Narkosearztes verlassen. "Diesem Vertrauensvorschuss des Patienten in die Kompetenz des Anästhesisten und Intensivmediziners gilt es in unserer Arbeit täglich gerecht zu werden", betont Frau Professor Dr. med. Gabriele Nöldge-Schomburg, Kongresspräsidentin und Direktorin der Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie am Universitätsklinikum Rostock. "Gerade deshalb stellt die Jahrestagung der Anästhesisten Mecklenburg-Vorpommerns ein ideales Forum sowohl für den klinisch tätigen als auch den niedergelassenen Kollegen dar, diese Kompetenz durch aktuelles Fachwissen zu stärken." Die Umsetzung neuester klinisch-wissenschaftlicher Erkenntnisse in der täglichen Praxis ist wiederum mit dem Anspruch an eine höhere Patientensicherheit und an einen erhöhten Patientenkomfort verbunden.

Das wissenschaftliche Programm der Veranstaltung, die auch dieses Jahr wieder als traditionelle gemeinsame Rostocker Weiterbildungsveranstaltung mit der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin des Klinikums Südstadt Rostock organisiert wird, erstreckt sich über zwei Tage und bietet breit gefächerte Themen zum regen Gedankenaustausch und Überprüfen eigener Standpunkte. Die Experten diskutieren beispielsweise aktuelle Entwicklungen in der Kinderanästhesie, neueste pharmakologische Entwicklungen zur punktgenauen Beendigung einer Narkose oder aktuelle Entwicklungen auf dem Gebiet der Schmerz- und Palliativmedizin.

Kontakt
Professor Dr. Gabriele Nöldge-Schomburg
Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Universitätsklinikum Rostock (AöR)
Schillingallee 35
18057 Rostock
Tel. 0381/4946401
Professor Dr. Peter Schuff-Werner
Ärztlicher Direktor
Universitätsklinikum Rostock (AöR)
Schillingallee 35
18057 Rostock
Tel. 0381/4945011

Ingrid Rieck | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-rostock.de

Weitere Berichte zu: Anästhesie Anästhesiologie Intensivtherapie Narkose

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics