Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Den Selbstmord der Zelle verstehen - Summer School für europäische Krebsforscher

04.06.2008
16. bis 20. Juli 2008
Wissenschaftszentrum Schloss Reisensburg
Bürgermeister-Johann-Müller-Str. 1, 89312 Günzburg

Eines der vielversprechendsten biomedizinischen Forschungsgebiete, das sich in den letzten zehn Jahren rasant entwickelt hat, ist der programmierte Zelltod (Apoptose) und seine Bedeutung für die Entstehung und Behandlung von Krebs.

Nachwuchswissenschaftler aus ganz Europa bringen sich in der Summer School des Marie-Curie-Forschungsnetzwerkes ApopTrain und ICAS (International Center for Advances Studies) auf den aktuellen Wissensstand und diskutieren eigene Forschungsansätze.

Das programmierte Absterben von Körperzellen spielt für die gesunde Entwicklung des menschlichen Organismus' eine entscheidende Rolle. Funktioniert es nicht, sind entweder zu viele oder zu wenig Zellen vorhanden. Welche Rolle eine solche Störung des regulären "Selbstmordes" der Zellen bei Krebs- oder Infektionskrankheiten wie Aids spielt, daran forschen Wissenschaftler weltweit. Molekular- und Zellbiologen, Biochemiker, Onkologen und Pharmazeuten wollen verstehen, wie das Signal zum Zelltod gegeben wird, was das Signal stören kann und wie sich die Störung durch Medikamente beheben lässt.

... mehr zu:
»Zelle

Auf der Suche nach Grundlagen für neue Krebsmedikamenten sind auch die europäischen Nachwuchswissenschaftler des Marie-Curie-Forschungsnetzwerks ApopTrain. Die Summer School wird für sie und externe Teilnehmer angeboten. Dabei informieren internationale Experten aus ganz Europa und den USA über den Stand der Forschung, der wegen der vielen beteiligten Fachdisziplinen weit gefächert ist. Sie berichten auch darüber, wie die Ergebnisse in Therapien umgesetzt werden können. Abgerundet wird die Summer School durch zwei Workshops zu den Themen "Wissenschaftliches Publizieren" und "Karriereperspektiven" sowie Posterpräsentationen der wissenschaftlichen Arbeiten der Teilnehmer.

Organisiert wird die Summer School von der Koordinatorin des ApopTrain-Forschungsnetzwerks, Prof. Dr. Simone Fulda von der Ulmer Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin, und Prof. Dr. Klaus-Michael Debatin, Ärztlicher Direktor der Klinik und Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Ulm. Beide sind renommierte, mehrfach preisgekrönte Apoptose-Experten. Das ApopTrain-Netzwerk, in dem 15 renommierte Partner aus neun europäischen Ländern zusammen arbeiten, wird von der Europäischen Union seit Herbst 2007 vier Jahre lang mit vier Millionen Euro gefördert. Weitere Informationen, auch über die Teilnahme an der Summer School, finden Sie unter den unten angegebenen Internetadressen.

Journalisten sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Bitte melden Sie sich telefonisch an, wenn Sie auf die Reisensburg kommen möchten. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Gesprächspartner zum Thema.

Ansprechpartner sind:
Nicolas Marschall (Projektmanager ApopTrain), Tel: 0731 - 500 57124
Natascha Selje-Assmann (ICAS), Tel: 0731 - 500 69407

Petra Schultze | idw
Weitere Informationen:
http://www.apoptrain.eu
http://icas.uni-ulm.de
http://icas.uni-ulm.de/pdf_file/2008/new_therapeutic_apoptosis/announcement_new_therapeutic_concepts08_final.pdf

Weitere Berichte zu: Zelle

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics