Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz: Teleshopping

20.05.2008
Einkaufsfernsehen weiter auf Wachstumskurs
8. und 9. Juli 2008, Barceló Cologne City Centre, Köln
Über eine Milliarde Euro liegt das Umsatzvolumen der Einkaufssender in Deutschland. Laut der Unternehmensberatung Goldmedia sollen die Umsätze in den nächsten drei Jahren weiter auf rund 1,5 Milliarden Euro anwachsen.

Trotz der positiven Prognose kämpfen einzelne Sender mit rückläufigen Zahlen: QVC erwirtschaftet 27 Millionen Euro weniger Gewinn und der RTL-Shop sucht einen Käufer. Hoffnung verspricht das interaktive E-Commerce-TV, die Verbindung von Fernsehen und Internet.

Unter der Leitung von Prof. Torsten J. Gerpott (Universität Duisburg-Essen) informieren Branchenexperten auf der EUROFORUM-Konferenz „Teleshopping“ am 8. und 9. Juli 2008 über die Verschmelzung von klassischem Teleshopping und E-Commerce. Weitere Themen sind unter anderem die Auswirkungen der Digitalisierung der TV-Übertragung, Kaufverhalten der Teleshopping-Kunden sowie internationale Konzepte des Einkaufsfernsehens.
www.euroforum.de/inno-teleshopping08

Zukunft liegt im Web-TV

Die Attraktivität von Web-TV und Videos im Internet hat durch die Breitbandzugänge zugenommen. Auf vielen Internetseiten gehören sie bereits zum Standard und immer mehr Teleshopping-Sender setzen zusätzlich auf Video-Präsentationen ihrer Produkte im Internet. Der Auktionssender 1-2-3.tv hat im vergangenen Jahr etwa 15 bis 20 Prozent seines Umsatzes über das Internet generiert. Dieses Jahr sollen es bis zu 25 Prozent werden. (ONEtoONE 04/08) Dr. Andreas Büchelhofer (1-2-3.tv) berichtet über Reichweiten- und Umsatzwachstum durch digitale Plattformen und die Onlinestrategie des Senders. Für den Marktführer der Branche spricht Richard Burrell (QVC UK) über die ersten Erfahrungen seines Unternehmens mit dem Handel in der digitalen Welt.

Vertriebskanäle durch Kooperationen ausweiten

Die Multi-Channel-Strategie von HSE24 stellt Jörg Simon (Home Shopping Europe) vor und erklärt die Bedeutung digitaler Vertriebswege für Verkaufssender. HSE24 soll innerhalb der Primodo-Gruppe neue Cross-Selling-Möglichkeiten erschließen. Seit einigen Monaten werden bereits Quelle-Marken in TV-Shows von HSE24 präsentiert. Die Absatz- und Umsatzziele der Kooperation erläutert Dr. Jens Kirchner (Quelle) und beschreibt, wie das Markenimage auf den neuen Vertriebskanal transferiert wurde.

Interaktives Shopping

Einen IPTV-Erfahrungsbericht mit 4-Seasons.tv gibt Jens Kreklau (Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart). Kreklau berichtet über die Entwicklung vom 4-Seasons-Magazin bei N24 zum Rückkanal-TV und welche Zielgruppen über IPTV gewonnen werden können.

Dem Thema Online-Shopping mit dem interaktiven TV-Effekt widmet sich ebenfalls Oliver Elbert (Tchibo direct). Schwerpunkt seines Vortrags ist die Verbindung aus T-Commerce und E-Commerce, mit der interaktive Zielgruppen begeistert werden sollen.

Ansprechpartner:
Julia Batzing
Pressereferentin
EUROFORUM Deutschland GmbH - ein Unternehmen der Informa Group
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3381
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4381
Mailto:presse@euroforum.com


EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2006 haben über 1000 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 45 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2006 bei circa 61 Millionen Euro.

Julia Batzing | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Carmenes“ findet ersten Planeten

18.12.2017 | Physik Astronomie

Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

18.12.2017 | Physik Astronomie

Konsortium erhält 2 Millionen Euro Förderung für neue MR-kompatible elektrophysiologis

18.12.2017 | Medizintechnik