Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM-Konferenz: Teleshopping

20.05.2008
Einkaufsfernsehen weiter auf Wachstumskurs
8. und 9. Juli 2008, Barceló Cologne City Centre, Köln
Über eine Milliarde Euro liegt das Umsatzvolumen der Einkaufssender in Deutschland. Laut der Unternehmensberatung Goldmedia sollen die Umsätze in den nächsten drei Jahren weiter auf rund 1,5 Milliarden Euro anwachsen.

Trotz der positiven Prognose kämpfen einzelne Sender mit rückläufigen Zahlen: QVC erwirtschaftet 27 Millionen Euro weniger Gewinn und der RTL-Shop sucht einen Käufer. Hoffnung verspricht das interaktive E-Commerce-TV, die Verbindung von Fernsehen und Internet.

Unter der Leitung von Prof. Torsten J. Gerpott (Universität Duisburg-Essen) informieren Branchenexperten auf der EUROFORUM-Konferenz „Teleshopping“ am 8. und 9. Juli 2008 über die Verschmelzung von klassischem Teleshopping und E-Commerce. Weitere Themen sind unter anderem die Auswirkungen der Digitalisierung der TV-Übertragung, Kaufverhalten der Teleshopping-Kunden sowie internationale Konzepte des Einkaufsfernsehens.
www.euroforum.de/inno-teleshopping08

Zukunft liegt im Web-TV

Die Attraktivität von Web-TV und Videos im Internet hat durch die Breitbandzugänge zugenommen. Auf vielen Internetseiten gehören sie bereits zum Standard und immer mehr Teleshopping-Sender setzen zusätzlich auf Video-Präsentationen ihrer Produkte im Internet. Der Auktionssender 1-2-3.tv hat im vergangenen Jahr etwa 15 bis 20 Prozent seines Umsatzes über das Internet generiert. Dieses Jahr sollen es bis zu 25 Prozent werden. (ONEtoONE 04/08) Dr. Andreas Büchelhofer (1-2-3.tv) berichtet über Reichweiten- und Umsatzwachstum durch digitale Plattformen und die Onlinestrategie des Senders. Für den Marktführer der Branche spricht Richard Burrell (QVC UK) über die ersten Erfahrungen seines Unternehmens mit dem Handel in der digitalen Welt.

Vertriebskanäle durch Kooperationen ausweiten

Die Multi-Channel-Strategie von HSE24 stellt Jörg Simon (Home Shopping Europe) vor und erklärt die Bedeutung digitaler Vertriebswege für Verkaufssender. HSE24 soll innerhalb der Primodo-Gruppe neue Cross-Selling-Möglichkeiten erschließen. Seit einigen Monaten werden bereits Quelle-Marken in TV-Shows von HSE24 präsentiert. Die Absatz- und Umsatzziele der Kooperation erläutert Dr. Jens Kirchner (Quelle) und beschreibt, wie das Markenimage auf den neuen Vertriebskanal transferiert wurde.

Interaktives Shopping

Einen IPTV-Erfahrungsbericht mit 4-Seasons.tv gibt Jens Kreklau (Globetrotter Ausrüstung Denart & Lechhart). Kreklau berichtet über die Entwicklung vom 4-Seasons-Magazin bei N24 zum Rückkanal-TV und welche Zielgruppen über IPTV gewonnen werden können.

Dem Thema Online-Shopping mit dem interaktiven TV-Effekt widmet sich ebenfalls Oliver Elbert (Tchibo direct). Schwerpunkt seines Vortrags ist die Verbindung aus T-Commerce und E-Commerce, mit der interaktive Zielgruppen begeistert werden sollen.

Ansprechpartner:
Julia Batzing
Pressereferentin
EUROFORUM Deutschland GmbH - ein Unternehmen der Informa Group
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3381
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4381
Mailto:presse@euroforum.com


EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2006 haben über 1000 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 45 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2006 bei circa 61 Millionen Euro.

Julia Batzing | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht
05.12.2016 | Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

nachricht Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel
02.12.2016 | Münchner Kreis

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalwege geben.

Jedes Jahr sind Salmonellen weltweit für Millionen von Infektionen und tausende Todesfälle verantwortlich. Die Körperzellen können sich aber gegen die...

Im Focus: Shape matters when light meets atom

Mapping the interaction of a single atom with a single photon may inform design of quantum devices

Have you ever wondered how you see the world? Vision is about photons of light, which are packets of energy, interacting with the atoms or molecules in what...

Im Focus: Greifswalder Forscher dringen mit superauflösendem Mikroskop in zellulären Mikrokosmos ein

Das Institut für Anatomie und Zellbiologie weiht am Montag, 05.12.2016, mit einem wissenschaftlichen Symposium das erste Superresolution-Mikroskop in Greifswald ein. Das Forschungsmikroskop wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Land Mecklenburg-Vorpommern finanziert. Nun können die Greifswalder Wissenschaftler Strukturen bis zu einer Größe von einigen Millionstel Millimetern mittels Laserlicht sichtbar machen.

Weit über hundert Jahre lang galt die von Ernst Abbe 1873 publizierte Theorie zur Auflösungsgrenze von Lichtmikroskopen als ein in Stein gemeißeltes Gesetz....

Im Focus: Durchbruch in der Diabetesforschung: Pankreaszellen produzieren Insulin durch Malariamedikament

Artemisinine, eine zugelassene Wirkstoffgruppe gegen Malaria, wandelt Glukagon-produzierende Alpha-Zellen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) in insulinproduzierende Zellen um – genau die Zellen, die bei Typ-1-Diabetes geschädigt sind. Das haben Forscher des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit mit modernsten Einzelzell-Analysen herausgefunden. Ihre bahnbrechenden Ergebnisse werden in Cell publiziert und liefern eine vielversprechende Grundlage für neue Therapien gegen Typ-1 Diabetes.

Seit einigen Jahren hatten sich Forscher an diesem Kunstgriff versucht, der eine simple und elegante Heilung des Typ-1 Diabetes versprach: Die vom eigenen...

Im Focus: Makromoleküle: Mit Licht zu Präzisionspolymeren

Chemikern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es gelungen, den Aufbau von Präzisionspolymeren durch lichtgetriebene chemische Reaktionen gezielt zu steuern. Das Verfahren ermöglicht die genaue, geplante Platzierung der Kettengliedern, den Monomeren, entlang von Polymerketten einheitlicher Länge. Die präzise aufgebauten Makromoleküle bilden festgelegte Eigenschaften aus und eignen sich möglicherweise als Informationsspeicher oder synthetische Biomoleküle. Über die neuartige Synthesereaktion berichten die Wissenschaftler nun in der Open Access Publikation Nature Communications. (DOI: 10.1038/NCOMMS13672)

Chemische Reaktionen lassen sich durch Einwirken von Licht bei Zimmertemperatur auslösen. Die Forscher am KIT nutzen diesen Effekt, um unter Licht die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flüssiger Wasserstoff im freien Fall

05.12.2016 | Maschinenbau

Forscher sehen Biomolekülen bei der Arbeit zu

05.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungsnachrichten