Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

13. Deutscher Psychologiestudierenden-Kongress an der Universität Bremen

20.05.2008
1.000 Psychologiestudierende treffen sich vom 30. Mai bis 1. Juni in der Hansestadt

Für die Universität Bremen ein Großereignis der besonderen Art, für das Bremer Organisationsteam ein Kraftakt der besonderen Art: Unter dem Motto "Diversity / Vielfalt" findet vom 30. Mai bis 1. Juni 2008 der 13. Deutsche Psychologiestudierenden-Kongress statt.

1.000 Psychologiestudierende aus dem deutschsprachigen Raum und dem benachbarten Ausland werden sich dabei über psychologische Themen in Praxis und Theorie, das Psychologiestudium und die Berufsaussichten austauschen. 25 Bremer Studierende der Psychologie organisieren den Kongress - neben ihrem Studium. Veranstalter ist die Bundesvereinigung Psychologiestudierender (BV) im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen. Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat Psychologieprofessor Franz Petermann aus dem Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften der Universität Bremen inne.

Ein Themenschwerpunkt ist die Umstellung der Studienabschlüsse von Diplom auf Bachelor und Master. Viele Psychologiestudierende befürchten dadurch eine Verengung des Lehrangebots an ihren Universitäten. Um diesem Trend entgegen zu wirken, wollen sie auf dem Kongress möglichst viele Facetten der Psychologie in Theorie und Praxis behandeln. Ein anderer Fokus gilt dem Berufseinstieg. Dazu gibt es zahlreiche Vorträge und Workshops.

... mehr zu:
»Psychologie

Denn die Globalisierung erreicht auch die Psychologie-Szene. Angehende Psychologinnen und Psychologen werden sich zukünftig auf einem internationalen Arbeitsmarkt bewegen. Eine entscheidende Herausforderung besteht deshalb darin, im beruflichen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Bereich persönliche internationale Verbindungen zu knüpfen - auch das ist ein Thema für die Kongressteilnehmer und -teilnehmerinnen.

Psychologinnen und Psychologen arbeiten in Praxis und Wissenschaft mit anderen Berufsgruppen eng zusammen. Zahlreiche Fragen und Probleme können sinnvoll nur noch interdisziplinär behandelt und gelöst werden. Deshalb werden in einem weiteren Themenschwerpunkt psychologische Arbeitsfelder vorgestellt, in denen Interdisziplinarität eine wichtige Rolle spielen.

Doch der Kongress ist keine reine Informationsveranstaltung. Ulrich Leicht, einer der Bremer Organisatoren und Mitglied im BV-Vorstand, weiß aus seiner eigenen Erfahrung: "Es gibt kaum bessere Möglichkeiten, um mit anderen Studierenden ins Gespräch zu kommen". Neben der sachlichen Ebene ist für ihn daher auch der soziale Aspekt von Bedeutung: "Es geht eben viel um Gemeinschaft, Kennenlernen und Austauschen". In Zeltlagertradition haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, in den gemieteten Turnhallen gemeinschaftlich zu übernachten. Zusätzlich lässt das Rahmenprogramm keine Langeweile aufkommen. Kinoabend, Liveband, Party im Café Sand oder eine Stadtführung durch Bremen bieten jedem die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen:

Universität Bremen
Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften
Studiengang Psychologie
Ulrich Leicht
Tel. 0421 98 63 515
E-Mail: ulrich.leicht@bv-studenten-bdp.de

Eberhard Scholz | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-bremen.de
http://www.bv-kongress.de

Weitere Berichte zu: Psychologie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie