Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Hochkarätige Tagung der Energieexperten

20.05.2008
Fachtagung "Energie + und Gebäudetechnik" an der HTWK Leipzig am 3. und 4. Juni 2008

Das Programm der Fachtagung "Energie + Gebäudetechnik" liest sich wie das Who's who der Branche. Von Bosch Thermotechnik über Grundfos, MITGAS, die Stadtwerke Leipzig bis zum Verein Deutscher Ingenieure (VDI), Vaillant oder Viessmann.

"Nur im Zusammenwirken aller werden wir in der Lage sein, die energetischen Herausforderungen der Zukunft zu meistern", sagt Prof. Dr.-Ing. Michael Kubessa, Prorektor für Wissenschaftsentwicklung an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig). Im zweijährigen Rhythmus organisiert der Fachbereich Maschinen- und Energietechnik der HTWK Leipzig gemeinsam mit regionalen und überregionalen Partnern diese hochkarätige wissenschaftliche Fachtagung. Es ist die einzige dieser Art in Mitteldeutschland.

Bereits zum sechsten Mal lädt die Hochschule zur Tagung "Energie + Gebäudetechnik" ein. Am 3. und 4. Juni 2008 wird es Vorträge und Diskussionen zu vier Themenkomplexen geben: Energieeffiziente Lösungen, insbesondere für denkmalgeschützte Gebäude, Energiemanagement und erneuerbare Energien, innovative Lösungen zur Kraft-Wärme-Kopplung und die Wasserinfrastruktur im demographischen Wandel.

... mehr zu:
»Gebäudetechnik »HTWK

In den Plenarvorträgen geht es um die Themen "Innovationen für den Klimaschutz" (Institut für Klimafolgenforschung der TU Berlin), "Energieeffizienz im Kraftwerksbetrieb" (Vattenfall Europe) und "Energieregion Mitteldeutschland" (VNG Verbundnetz Gas AG). Das spannende Programm enthält zum Beispiel Vorträge zum "CO2-armen Kraftwerk" - Vattenfall stellt seine Oxyfuel Forschungsanlage vor - oder zur "Zukunftsfähigkeit von Wasserinfrastrukturen", ein Beitrag der Kommunalen Wasserwerke Leipzig.

Die Tagung soll Wissenschaftler und Praktiker vom Energieberater, Planer und Energienutzer bis zum Energieversorger aus dem privaten, kommunalen und industriellen Sektor zusammenführen, um neueste wissenschaftlich-technische Kenntnisse auszutauschen, Betriebserfahrungen zu vermitteln und Anregungen für die weitere Arbeit mitzunehmen. Begleitend zur Tagung werden sich in den Wandelhallen am Hauptsitz der HTWK Leipzig in der Karl-Liebknecht-Straße 132 Firmen mit Exponaten und Teilen ihrer Produktionssortimente präsentieren. Rund 200 Teilnehmer aus dem In- und Ausland werden erwartet.

Termin:
Die Tagung findet am 3./4. Juni 2008 statt,
Karl-Liebknecht-Straße 132, 04277 Leipzig
Anmeldung unter: Tel.: 0341/3076-4221

Cindy Heinkel | idw
Weitere Informationen:
http://www.htwk-leipzig.de
http://www.htwk-leipzig.de/fbme/index.htm

Weitere Berichte zu: Gebäudetechnik HTWK

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW
08.12.2016 | Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde

nachricht NRW Nano-Konferenz in Münster
07.12.2016 | Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg haben an einer bestimmten Form topologischer Isolatoren eine überraschende Entdeckung gemacht. Die Erklärung für den Effekt findet sich in der Struktur der verwendeten Materialien. Ihre Arbeit haben die Forscher jetzt in Science veröffentlicht.

Sie sind das derzeit „heißeste Eisen“ der Physik, wie die Neue Zürcher Zeitung schreibt: topologische Isolatoren. Ihre Bedeutung wurde erst vor wenigen Wochen...

Im Focus: Electron highway inside crystal

Physicists of the University of Würzburg have made an astonishing discovery in a specific type of topological insulators. The effect is due to the structure of the materials used. The researchers have now published their work in the journal Science.

Topological insulators are currently the hot topic in physics according to the newspaper Neue Zürcher Zeitung. Only a few weeks ago, their importance was...

Im Focus: Rätsel um Mott-Isolatoren gelöst

Universelles Verhalten am Mott-Metall-Isolator-Übergang aufgedeckt

Die Ursache für den 1937 von Sir Nevill Francis Mott vorhergesagten Metall-Isolator-Übergang basiert auf der gegenseitigen Abstoßung der gleichnamig geladenen...

Im Focus: Poröse kristalline Materialien: TU Graz-Forscher zeigt Methode zum gezielten Wachstum

Mikroporöse Kristalle (MOFs) bergen große Potentiale für die funktionalen Materialien der Zukunft. Paolo Falcaro von der TU Graz et al zeigen in Nature Materials, wie man MOFs gezielt im großen Maßstab wachsen lässt.

„Metal-organic frameworks“ (MOFs) genannte poröse Kristalle bestehen aus metallischen Knotenpunkten mit organischen Molekülen als Verbindungselemente. Dank...

Im Focus: Gravitationswellen als Sensor für Dunkle Materie

Die mit der Entdeckung von Gravitationswellen entstandene neue Disziplin der Gravitationswellen-Astronomie bekommt eine weitere Aufgabe: die Suche nach Dunkler Materie. Diese könnte aus einem Bose-Einstein-Kondensat sehr leichter Teilchen bestehen. Wie Rechnungen zeigen, würden Gravitationswellen gebremst, wenn sie durch derartige Dunkle Materie laufen. Dies führt zu einer Verspätung von Gravitationswellen relativ zu Licht, die bereits mit den heutigen Detektoren messbar sein sollte.

Im Universum muss es gut fünfmal mehr unsichtbare als sichtbare Materie geben. Woraus diese Dunkle Materie besteht, ist immer noch unbekannt. Die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Ein Nano-Kreisverkehr für Licht

09.12.2016 | Physik Astronomie

Pflanzlicher Wirkstoff lässt Wimpern wachsen

09.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Speicherdauer von Qubits für Quantencomputer weiter verbessert

09.12.2016 | Physik Astronomie