Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Live-Wissenschafts-Show zum "Tag der Technik" auf Schloss Birlinghoven

02.05.2008
Zum "Tag der Technik" 2008 am 14. Juni 2008 lädt die Fraunhofer-Gesellschaft Schülerinnen und Schüler ab dem siebten Schuljahr nach Sankt Augustin ein.

In der "Manege der Innovationen" präsentieren Ex-Kopfball-Moderator Helge Haas und Forscher des Fraunhofer-Institutszentrums Schloss Birlinghoven spannende Themen aus Mathematik und Informatik zum Staunen, Lernen, Mitmachen und Gewinnen. Der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Professor Hans-Jörg Bullinger, gibt die Manege frei.

"Wenn man ein Seil straff um den Äquator legt und es dann um einen Meter verlängert, passt dann wohl eine Maus darunter hindurch?", fragt Moderator Helge Haas das Publikum. Oder: Wie funktioniert eigentlich Datenkomprimierung, ohne dass danach etwas fehlt? Geht nicht? Doch, geht! Auf die Zuschauer warten zahlreiche Attraktionen aus der Welt der Wissenschaft, die von Helge Haas spannend präsentiert und erklärt werden. Mitmachen lohnt sich, denn die Teilnehmer können zahlreiche kleine und größere Preise gewinnen.

Mathematik und Informatik sind heute in allem und überall. Ohne sie fährt kein Auto und spielt kein MP3-Player. Nur leider ist es für viele einfach selbstverständlich. "Irgendwann zwischen Grundschule und Abitur verlieren offensichtlich immer mehr Schülerinnen und Schüler in Deutschland ihren technischen Wissenshunger", sagt Prof. Trottenberg, Sprecher des Institutsleiterrates des Fraunhofer-Institutszentrums Schloss Birlinghoven. "Die Studienzahlen in naturwissenschaftlichen Fächern, in Mathematik und Informatik sind rückläufig. Deutsche Unternehmer suchen händeringend nach Ingenieuren und Facharbeitern. Mit unserer Show wollen wir in spielerische Weise das Interesse für Technik und Wissenschaft entfachen."

Dazu bieten die Fraunhofer-Forscher am Nachmittag des
14. Juni 2008 zwei Vorstellungen ihrer Wissenschafts-Show für je 400 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe an. Die "Manege der Innovationen" findet passender Weise in einem Zirkuszelt auf der Wiese vor dem Schloss Birlinghoven statt. Begleitend gibt es im Festsaal des Schlosses eine Ausstellung mit Wissenschaft zum Anfassen. Der Eintritt ist frei. Karten müssen jedoch im Vorfeld online bestellt werden. Lehrer können für ihre Klasse Sammeltickets anfordern. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte frühzeitig bestellen!
Informationen und Kartenbestellung unter:
http://www.manege-der-innovationen.de
Die "Manege der Innovationen" wird anlässlich des bundesweiten "Tags der Technik" 2008, initiiert durch den Verein Deutscher Ingenieure (VDI), durchgeführt. Schirmherr der bundesweiten Veranstaltungsreihe ist Bundespräsident Horst Köhler. Der "Tag der Technik" fördert das Verständnis für und die Faszination an Technik, um den Nachwuchs für technische Berufe zu begeistern. Weitere Informationen unter http://www.tag-der-technik.de.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen und werden gebeten, unsere Initiative im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit Medienberichten und Veranstaltungsankündigungen zu unterstützen. Als Vorschuss ein kurzer Mathematikerwitz:

An einer Bushaltestelle steigen zehn Leute in einen leeren Bus ein. An der nächsten Haltestelle steigen elf aus. Theologe: "Ein Wunder!" Biologe: "Die müssen sich unterwegs vermehrt haben." Physiker: "Was soll's, 10% Messtoleranz sind immer drin." Mathematiker: "Wenn jetzt noch einer einsteigt, ist keiner mehr drin."

Kontakt:
Alex Deeg
pr@fit.fraunhofer.de
Telefon: +49 (0) 22 41/14-22 08

Alex Deeg | idw
Weitere Informationen:
http://www.manege-der-innovationen.de
http://www.tag-der-technik.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten

Wie Proteine zueinander finden

21.02.2017 | Biowissenschaften Chemie