Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Live-Wissenschafts-Show zum "Tag der Technik" auf Schloss Birlinghoven

02.05.2008
Zum "Tag der Technik" 2008 am 14. Juni 2008 lädt die Fraunhofer-Gesellschaft Schülerinnen und Schüler ab dem siebten Schuljahr nach Sankt Augustin ein.

In der "Manege der Innovationen" präsentieren Ex-Kopfball-Moderator Helge Haas und Forscher des Fraunhofer-Institutszentrums Schloss Birlinghoven spannende Themen aus Mathematik und Informatik zum Staunen, Lernen, Mitmachen und Gewinnen. Der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Professor Hans-Jörg Bullinger, gibt die Manege frei.

"Wenn man ein Seil straff um den Äquator legt und es dann um einen Meter verlängert, passt dann wohl eine Maus darunter hindurch?", fragt Moderator Helge Haas das Publikum. Oder: Wie funktioniert eigentlich Datenkomprimierung, ohne dass danach etwas fehlt? Geht nicht? Doch, geht! Auf die Zuschauer warten zahlreiche Attraktionen aus der Welt der Wissenschaft, die von Helge Haas spannend präsentiert und erklärt werden. Mitmachen lohnt sich, denn die Teilnehmer können zahlreiche kleine und größere Preise gewinnen.

Mathematik und Informatik sind heute in allem und überall. Ohne sie fährt kein Auto und spielt kein MP3-Player. Nur leider ist es für viele einfach selbstverständlich. "Irgendwann zwischen Grundschule und Abitur verlieren offensichtlich immer mehr Schülerinnen und Schüler in Deutschland ihren technischen Wissenshunger", sagt Prof. Trottenberg, Sprecher des Institutsleiterrates des Fraunhofer-Institutszentrums Schloss Birlinghoven. "Die Studienzahlen in naturwissenschaftlichen Fächern, in Mathematik und Informatik sind rückläufig. Deutsche Unternehmer suchen händeringend nach Ingenieuren und Facharbeitern. Mit unserer Show wollen wir in spielerische Weise das Interesse für Technik und Wissenschaft entfachen."

Dazu bieten die Fraunhofer-Forscher am Nachmittag des
14. Juni 2008 zwei Vorstellungen ihrer Wissenschafts-Show für je 400 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe an. Die "Manege der Innovationen" findet passender Weise in einem Zirkuszelt auf der Wiese vor dem Schloss Birlinghoven statt. Begleitend gibt es im Festsaal des Schlosses eine Ausstellung mit Wissenschaft zum Anfassen. Der Eintritt ist frei. Karten müssen jedoch im Vorfeld online bestellt werden. Lehrer können für ihre Klasse Sammeltickets anfordern. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte frühzeitig bestellen!
Informationen und Kartenbestellung unter:
http://www.manege-der-innovationen.de
Die "Manege der Innovationen" wird anlässlich des bundesweiten "Tags der Technik" 2008, initiiert durch den Verein Deutscher Ingenieure (VDI), durchgeführt. Schirmherr der bundesweiten Veranstaltungsreihe ist Bundespräsident Horst Köhler. Der "Tag der Technik" fördert das Verständnis für und die Faszination an Technik, um den Nachwuchs für technische Berufe zu begeistern. Weitere Informationen unter http://www.tag-der-technik.de.

Pressevertreter sind herzlich eingeladen und werden gebeten, unsere Initiative im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit Medienberichten und Veranstaltungsankündigungen zu unterstützen. Als Vorschuss ein kurzer Mathematikerwitz:

An einer Bushaltestelle steigen zehn Leute in einen leeren Bus ein. An der nächsten Haltestelle steigen elf aus. Theologe: "Ein Wunder!" Biologe: "Die müssen sich unterwegs vermehrt haben." Physiker: "Was soll's, 10% Messtoleranz sind immer drin." Mathematiker: "Wenn jetzt noch einer einsteigt, ist keiner mehr drin."

Kontakt:
Alex Deeg
pr@fit.fraunhofer.de
Telefon: +49 (0) 22 41/14-22 08

Alex Deeg | idw
Weitere Informationen:
http://www.manege-der-innovationen.de
http://www.tag-der-technik.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik