Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internationale Konferenz zur frühkindlichen Entwicklung

23.04.2008
Am 23. April 2008 wird eine vom Komitee für wirtschaftliche Entwicklung (Committee for Economic Development) und dem Wolfensohn Center for Development der Brookings-Institution organisierte Konferenz mit Führungskräften aus der Wirtschaft sowie Experten im Bereich der frühkindliche Entwicklung aus der ganzen Welt in Den Haag in den Niederlanden stattfinden.

Bei Massnahmen zur frühkindlichen Entwicklung (Early Child Development, ECD) geht es um verschiedene Programme, die in ihrer Gesamtheit darauf abzielen, die Ernährung, den Gesundheitszustand, die kognitive und psychosoziale Entwicklung und in einigen Fällen auch den gesellschaftlichen Schutz von Kleinkindern zu verbessern.

Es handelt sich dabei um eine der wirkungsvollsten Strategien zur Verbesserung der Gesundheit und der Bildungssituation von Kleinkindern; auch kann auf diesem Weg die Armut in Schwellenländern bekämpft werden, was gleichzeitig zu höherem Wirtschaftswachstum führt. Ausserdem stellt diese Massnahme eine äusserst intelligente geschäftliche Investition dar, die Anlegern, die im privaten Wirtschaftssektor Investitionen tätigen, ausserordentlich positive Erträge einbringt.

Im Rahmen der Konferenz soll einerseits betont werden, welch grossen Nutzen ECD-Massnahmen sowohl für örtliche Gemeinden als auch im Sinne langfristiger und weltweiter Strategien zur Bekämpfung von Armut haben können. Zweitens soll erörtert werden, wie Investoren im privaten Wirtschaftssektor von diesen Programmen profitieren können.

... mehr zu:
»CEO »Investition

Zusätzlich sollen die logistischen Modalitäten für privatwirtschaftliche Beteiligungen an ECD-Programmen in Schwellenländern vorgestellt werden.

An der Konferenz werden europäische Führungskräfte, internationale Experten auf dem Gebiet der frühkindlichen Entwicklung sowie weitere Ehrengäste, darunter Ihre Hoheit, Königin Beatrix der Niederlande, teilnehmen.

Die wichtigsten Teilnehmer der Veranstaltung sind im Folgenden aufgelistet:

- Antony Burgmans, ehemaliger Vorsitzender von Unilever NV und PLC
- Tony Ruys, ehemaliger Vorsitzender und CEO von Heineken NV
- Dennis Jönsson, Präsident und CEO der TetraPak Group
- Gary Knell, CEO von Sesame Workshop
- James Heckman, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften
- Botschafter Mkhize, Botschafter Südafrikas in den Niederlanden
- Jack Shonkoff, Leiter des Center on the Developing Child an der Harvard University

- James Wolfensohn, ehemaliger Präsident der Weltbank

Morgan Broman | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.ced.org

Weitere Berichte zu: CEO Investition

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung