Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Forschung zum Anfassen

18.04.2008
Institute und Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover präsentieren spannende Projekte

Institute und Einrichtungen der Leibniz Universität Hannover präsentieren spannende Projekte

Ein Festival der Technologie können Jugendliche während der Hannover Messe bei der Nachwuchsinitiative "TectoYou" in Halle 26, Stand F 07 erleben. Von Montag, 21. April bis Freitag, 25. April 2008 präsentieren sich verschiedene Bereiche der Leibniz Universität Hannover mit Forschungsprojekten und Informationen rund ums Studium. Jugendliche haben die Gelegenheit, Forschung hautnah zu erleben und vor Ort direkt mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des jeweiligen Exponates zu sprechen. Weitere Informationen unter http://www.schulportal.uni-hannover.de/tectoyou/

Die Initiative "TectoYou" bietet ein Forum für Jugendliche zum direkten Austausch mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Bildung. Die Leibniz Universität Hannover beteiligt sich auf einem 300m² großen Messestand mit vielen Exponaten, etlichen Workshops und Kurzpräsentationen. Beispielsweise zeigt die Hochschule "Wie die Zeit vergeht", "Einsteins Wellen", "Quantenschaum und Parallelwelten" und erläutert, dass Technik Spaß macht. Dr. Florian Leydecker informiert über Mathematik im Studium und das Team der Weihnachtsvorlesung lädt alle Interessierten ein, selbst an Experimenten aus der Physik teilzunehmen.

... mehr zu:
»Exponat »Mathematik

Ausgestellt werden unter anderem die Leibniz-Barke, ein Betonkanu, das im vergangenen Jahr erfolgreich an der Betonkanuregatta teilgenommen hat oder eine Modelleisenbahn mit Tempomat. Auch die 3D-Visualisierung mit einem Laserscanner steht auf dem Programm. Die Ergebnisse der praktischen Demonstration des Laserscannings werden am Stand ausgewertet und über einen Beamer visualisiert.

Das Schülerlabor "TechLab" und die Jugendinitiative Formula Student präsentieren sich ebenfalls mit spannenden Aktionen, wie einem Digital/Analog-Wandler im CD-Player oder dem Modell eines Rennwagens. Schülerinnen, Schüler und Jugendliche können beim Quiz "Teste Deine Logik!" mitmachen und spannende Preise gewinnen. Die Zentrale Studienberatung beantwortet Fragen rund um Studiengänge und Studium an der Leibniz Universität Hannover.

Höhepunkt ist das "Festival of Technology" am Freitag, 25. April 2008 - ein Dialog- und Erlebnistag mit faszinierenden Einblicken in die Welt der Technik. Live-Musik und interaktiven Angeboten. Hier zeigen Dr. Sascha Skorupka in seiner Show "Achtung: Hochspannung!" und Dr. Felix Brieler in der Show "ChemComm.TV" Spannendes aus den Bereichen Physik und Chemie, während Dr. Norbert Herrmann, bekannt geworden durch seine Rückwärts-Einparkformel, deutlich macht, dass Mathematik wirklich überall ist.

Hinweis an die Redaktionen:
Für nähere Informationen steht Ihnen Ralf Mahler, Zentrale Studienberatung, unter Telefon 0511.762 5584 oder per E-Mail unter ralf.mahler@zuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.

Dr. Stefanie Beier | idw
Weitere Informationen:
http://www.schulportal.uni-hannover.de/tectoyou/
http://www.uni-hannover.de

Weitere Berichte zu: Exponat Mathematik

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik