Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

MEDCONGRESS Baden-Baden, 29.06. - 05.07.2008

09.04.2008
Seit 35 Jahren ist der MEDCONGRESS in Baden-Baden ein Garant für zertifizierte medizinische Fortbildung auf höchstem Niveau. Getragen von der MEDICA Deutsche Gesellschaft für Interdisziplinäre Medizin e.V., bietet der Kongress einen kompakten Überblick über neueste Entwicklungen der Medizin.

„Die Teilnehmer des Kongresses schätzen besonders den intensiven Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen unter Leitung erfahrener Referenten“, betont Kongresspräsident Prof. Winfried Hardinghaus, Chefarzt für Innere Medizin und Ärztlicher Direktor am Klinikum St. Georg - Krankenhaus St. Raphael, Osnabrück.

Traditionell nehmen die Kurse, insbesondere auf den Gebieten Notfallmedizin, bildgebende Verfahren und Herz-Kreislaufstörungen, den größten Raum ein. Die Teilnehmer werden durch Experten an neuesten Geräten geschult und erwerben so in kürzester Zeit das notwendige Praxiswissen. Neu ins Programm aufgenommen wurden ein Kurs für interventionelle Sonographie, ein Kurs zur PET/CT-Untersuchung sowie ein Schnupperkurs Sportmedizin. Nachdem im letzten Jahr der Grundkurs zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Palliativmedizin sehr nachgefragt war, besteht in diesem Jahr die Möglichkeit, das erste Modul des Aufbaukurses zu absolvieren.

Der Kongress bietet insbesondere jungen Ärzten die Möglichkeit, Ausbildungslücken zu schließen und wichtige Zusatzqualifikationen und praktische Fertigkeiten zu erwerben. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen nutzen den Kongress gern, um ihre Kenntnisse in wichtigen Bereichen der täglichen Praxis aufzufrischen. Im Mittelpunkt steht das gesamte Spektrum der Inneren Medizin, ergänzt durch praxisrelevante Fortbildungsangebote aus anderen medizinischen Disziplinen wie z. B. kleine Chirurgie, Pädiatrie für Nicht-Kinderärzte oder ein neurologischer Untersuchungskurs. Darüber hinaus können sich die Teilnehmer umfassend über aktuelle Aspekte der Praxisführung informieren, von der Existenzgründung über Fragen der Praxisführung bis zur Praxisabgabe.

Ein breites Fortbildungsangebot hält der Kongress auch für Vertreter medizinischer Assistenzberufe wie z. B. Medizinische Fachangestellte und technische Assistentinnen/ Assistenten bereit. So bietet etwa der Verband medizinischer Fachberufe e. V. in diesem Jahr ein Seminar zur Schilddrüsendiagnostik an. Darüber hinaus gibt es Informationsveranstaltungen für Patienten, beispielsweise zu Herzkreislauferkrankungen sowie zu den Krankheitsbildern Fibromyalgie und Sarkoidose.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Jubiläumskongress und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Baden-Baden!

Interessierte wenden sich bitte an:

MedCongress GmbH
Birgit Nebelung
Postfach 70 01 49
70571 Stuttgart
Tel.: +49 711 7202 12 0
Fax: +49 711 7207 12 29
www.medcongress.de

Gabriele Schäfer | MEDICA
Weitere Informationen:
http://www.medicacongress.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik