Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rheumatologen-Kongress: Schäden verhindern durch sachgerechte Therapie

09.04.2008
3. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen (BDRh) am 11.04.2008 in Berlin

Wer heute an Rheuma erkrankt, ist seiner Krankheit nicht mehr hilflos ausgeliefert. Dank enormer Fortschritte bei Diagnostik und Therapie haben sich die Chancen, bleibende Organ- und Gelenkschäden zu verhindern, deutlich erhöht. Auch die Versorgung hat sich in den letzten Jahren verbessert: 93 % der Patienten mit rheumatoider Arthritis, das zeigt eine aktuelle Studie, werden zumindest einmal in ihrem Leben von internistischen Rheumatologen betreut.

Trotzdem werden rheumatische Erkrankungen hierzulande häufig noch zu spät erkannt und behandelt. Gründe dafür sind ein mangelndes Bewusstsein für entzündlich-rheumatische Erkrankungen sowie Fehlsteuerungen im Gesundheitssystem: Patienten werden nicht früh genug zum Spezialisten überwiesen oder warten viel zu lange auf einen Untersuchungstermin. Zwischen dem Auftreten der ersten Gelenkschwellung bei einer rheumatoiden Arthritis und der Erstvorstellung beim Rheumatologen liegen im Schnitt 13 Monate. Dabei steht seit langem fest: Nur wenn die Behandlung in den ersten Wochen einsetzt, sind die Chancen hoch, die Krankheit komplett zum Stoppen zu bringen.

o Wo liegen die Ursachen für diese Versorgungsdefizite?

... mehr zu:
»Arthritis »BDRh »Rheumatologe

o Welche neuen Verfahren ermöglichen es heute, eine Vielzahl entzündlich-rheumatischer Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und gezielt zu behandeln?

o Und: Was kann, was muss die Politik tun, um eine bessere Behandlung der rund 1,5 Millionen Betroffenen - darunter Tausende von Kindern - in Zukunft besser zu gewährleisten?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt einer Pressekonferenz, zu der wir Sie, ebenso wie zum Kongress selbst, recht herzlich einladen.

Pressekonferenz
3. Kongress des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen
Freitag, 11.04.2008 11 Uhr
Maritim proArte Hotel Berlin, Salon 2
Friedrichstraße 151
10117 Berlin
Ihre Gesprächspartner sind:
Dr. Edmund Edelmann
Kongresspräsident, 1. Vorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen e. V. (BDRh); Facharzt für Innere Medizin / Schwerpunkt Rheumatologie, Rheumatologische Gemeinschaftspraxis Bad Aibling

Rheumatologie heute - wie lässt sich die Versorgung verbessern?

Ursula Faubel
Geschäftsführerin, Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
Experte Patient - eines aktuelles Schulungsprojekt für Hausärzte zeigt Erfolg
Prof. Dr. med. Ekkehard Genth,
Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie;
Rheumaklinik und Rheumaforschungsinstitut Aachen
Fahndung mit Ultraschall und Antikörpern- was neue Diagnoseverfahren heute leisten können
Prof. Dr. Jörn Kekow
Stellv. Vorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen e. V. (BDRh); Facharzt für Innere Medizin / Schwerpunkt Rheumatologie, Medigreif Fachkrankenhaus für Rheumatologie und Orthopädie, Vogelsang-Gommern

Moderne Strategien für eine maßgeschneiderte Therapie

Wir freuen uns, Sie am 11.04.2008 zu treffen.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Edmund Edelmann
1. Vorsitzender des Berufsverbandes Deutscher Rheumatologen e. V.
Kongresspräsident
Bitte lassen Sie uns aus organisatorischen Gründen wissen, ob Sie an der
Pressekonferenz teilnehmen können: andreas.heinrich@rhak.de

Dr. Cornelia Rufenach | idw
Weitere Informationen:
http://www.dgrh.de

Weitere Berichte zu: Arthritis BDRh Rheumatologe

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht 350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2017 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Automatisierungstreff 2017: Experten-Tipps zu EMV und Industrie 4.0-Engineering

28.02.2017 | Seminare Workshops

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie