Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Sonderveranstaltungen in Wildtierland im April und Mai

31.03.2008
Nachwuchs bei den Rehen, Vollmondansitz und Tiermütter

Der Abendhimmel taucht das "Tal der Hirsche" in ein besonderes Licht. Rehe äsen, Greifvögel ziehen ihre Kreise, eine Wildschweinfamilie taucht aus dem Dickicht auf und zieht über das sanft erleuchtete Feld... Ob bei der Abenddämmerung oder im Mondenschein, durch die Fotolinse oder beim Wildtiersonntag - Wildtierland fasziniert!

20. April, ab 21.00 Uhr Vollmondansitz im "Tal der Hirsche"
Eine Rotte Wildschweine in Ruhe im Mondenschein beobachten, den Schreien eines Waldkauzes lauschen... Von der Erlebniskanzel aus bei einem wärmenden Punsch und mit fachkundiger Begleitung können Nachteulen die Tierwelt mit allen Sinnen erleben.
26. April, 10.00 - 17.30 Uhr Natur im rechten Bild - digitale Naturfotografie
Das Bild gestalten, mit dem richtigen Zusammenspiel von Belichtungszeit und Blende Naturschauspiele festhalten... Bei diesem Seminar bekommen Hobbyfotografen ein Gespür für die Möglichkeiten der digitalen Naturfotografie.
3. Mai, 13.00 - 18.00 Uhr Natürlich gewachsen und schmackhaft - Wildkräuter
In Feld und Flur wachsen viele gesunde und leckere Kostbarkeiten. Bei einer Wanderung sammeln die Teilnehmer Kräuter und erfahren vieles über ihre Wirkung und Verwendung. Dann bereiten sie daraus unterschiedliche Gerichte und genießen ihre besonderen Kreationen.
10. Mai, 16.00 - 19.00 Uhr Nachwuchs bei den Rehen - ein Ansitz für die ganze Familie

Jetzt kommen die kleinen Kitze zur Welt. Wie verhalten sich verliebte Rehe, und sind sie schlechte Mütter, wenn sie ihre Kitze im Gras zurücklassen? Eltern und Kinder bekommen Einblicke in das Familienleben der scheuen Tiere.

11. Mai, 10.00 - 19.00 Uhr Wildtiersonntag "Tiermütter"
Wildtierbeobachtungen am Fuchsbau und im Hirschkindergarten und erste Flugversuche junger Greifvögel begeistern. In der Fotoausstellung dreht sich alles um Tiermütter. Bastel- und Malangebote laden zum Mitmachen ein. Alle Mütter mit Kindern erhalten ein Glas Prosecco!
31. Mai, 10.00 - 17.30 Uhr Leben am seidenen Faden - Faszination Spinne
Die Achtbeiner sind vielleicht gruselig, arbeiten aber im Stillen für uns und bewahren uns vor Insektenplagen. Ein Multimedia-Vortrag und eine Expedition in die Lebensräume der Spinnen entführen in ihre Welt. Unter dem Mikroskop offenbaren sie ihre unglaubliche Vielfalt.

Detaillierte Infos zu diesen Veranstaltungen (Teilnahme ab 5 Euro) und weitere Angebote (Ansitze ab 5 Euro, Wanderungen ab 6 Euro): www.Wildtierland.de oder 039753 297-0.

Wildtierland ist täglich geöffnet. In der "Botschaft der Wildtiere" erhalten die Besucher täglich von 10 bis 17 Uhr Informationen über heimische Wildtiere.

Wildtierland ist das Naturerlebnisprojekt der Deutschen Wildtier Stiftung im südöstlichen Mecklenburg-Vorpommern. Hautnah erleben Besucher hier heimische Wildtiere auf 1.000 ha Fläche - auf Themenwegen, Erlebniskanzeln, fachkundigen Exkursionen sowie in der "Botschaft der Wildtiere". Wildtierland zeigt, dass Land- und Forstwirtschaft wildtierverträglich gestaltet werden können.

Anfahrt: Ostseeautobahn A 20 Ausfahrt Strasburg, grüne Wegbeschreibung bis Wildtierland. Besucher aus Berlin erreichen Wildtierland mit dem Auto in 1,5 Stunden, aus Hamburg in 3 Stunden.

***
Die gemeinnützige Deutsche Wildtier Stiftung mit Sitz in Hamburg wurde 1992 von Haymo G. Rethwisch errichtet. Ihr Ziel ist es, in Deutschland Wildtiere zu fördern und zu schützen. Schirmherr ist Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman

Herzog.

Pressekontakt
Deutsche Wildtier Stiftung: Birgit Radow, Geschäftsführerin, Billbrookdeich 216, 22113 Hamburg,

Telefon: 040 73339-1880, Fax: 040 7330278, B.Radow@DeWiSt.de

Birgit Radow | idw
Weitere Informationen:
http://www.Wildtierland.de
http://www.DeutscheWildtierStiftung.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen
27.04.2017 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

nachricht Jenaer Akustik-Tag: Belastende Geräusche minimieren - für den Schutz des Gehörs
27.04.2017 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Im Focus: Leichtbau serientauglich machen

Immer mehr Autobauer setzen auf Karosserieteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK). Dennoch müssen Fertigungs- und Reparaturkosten weiter gesenkt werden, um CFK kostengünstig nutzbar zu machen. Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) hat daher zusammen mit der Volkswagen AG und fünf weiteren Partnern im Projekt HolQueSt 3D Laserprozesse zum automatisierten Besäumen, Bohren und Reparieren von dreidimensionalen Bauteilen entwickelt.

Automatisiert ablaufende Bearbeitungsprozesse sind die Grundlage, um CFK-Bauteile endgültig in die Serienproduktion zu bringen. Ausgerichtet an einem...

Im Focus: Making lightweight construction suitable for series production

More and more automobile companies are focusing on body parts made of carbon fiber reinforced plastics (CFRP). However, manufacturing and repair costs must be further reduced in order to make CFRP more economical in use. Together with the Volkswagen AG and five other partners in the project HolQueSt 3D, the Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) has developed laser processes for the automatic trimming, drilling and repair of three-dimensional components.

Automated manufacturing processes are the basis for ultimately establishing the series production of CFRP components. In the project HolQueSt 3D, the LZH has...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

Jenaer Akustik-Tag: Belastende Geräusche minimieren - für den Schutz des Gehörs

27.04.2017 | Veranstaltungen

Ballungsräume Europas

26.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Jenaer Akustik-Tag: Belastende Geräusche minimieren - für den Schutz des Gehörs

27.04.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Auf dem Gipfel der Evolution – Flechten bei der Artbildung zugeschaut

27.04.2017 | Biowissenschaften Chemie