Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Möbeltage in Dresden 2008, 29. - 31. Mai 2008

28.03.2008
Gemeinsam veranstalten das Institut für Holztechnologie Dresden (IHD) und die Deutsche Gesellschaft für Holzforschung (DGfH), München, vom 29. - 31. Mai 2008 die inzwischen etablierte, internationale Fachtagung "Möbeltage in Dresden".

Erstmalig wird die Tagung von der interzum, der weltweiten Leitmesse für Zulieferer der Möbelindustrie und des Innenausbaus, unterstützt.

Aufbauend auf den Erfolgen der sechs vorangegangenen "Möbeltage in Dresden" wird die Kommunikation zwischen Werkstoff- und Technologieentwicklern, Herstellern, Verarbeitern und Architekten fortgesetzt. Erwartet werden Vertreter aus Forschung und Industrie mehrerer europäischer Staaten.

Gerade in der Möbelbranche sind die Erfolgsfaktoren sehr vielseitig: Neben dem Wissen, was Kunden wünschen, spielen neue und modifizierte Werkstoffe, modernes Design und ressourcensparende Konstruktion, kostensparende Fertigung und hochwertige Oberflächenbearbeitung, umfassende Qualitätssicherung und optimierte logistische Abläufe eine herausragende Rolle. Deshalb präsentieren die Fachbeiträge der "Möbeltage in Dresden" unter dem Motto "Zukunftsfaktoren für die Möbelbranche - Qualität für gesundes Wohnen" praxisrelevante Lösungen und innovative Trends der Möbelfertigung und der Zulieferindustrie.

Posterpräsentationen und eine Ausstellung ergänzen die Beiträge der Tagung.
Ebenso interessant verspricht die hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion zu werden, die sich unter der Moderation von Frau Ursula Geismann vom Verband der deutschen Möbelindustrie, Bad Honnef, dem Thema "Zurück zur Wertigkeit - Möbel als komplexe Leistung" widmet.
Die Teilnehmer erhalten darüber hinaus ideale Gelegenheiten zu intensiven Kontakten und umfassendem Erfahrungsaustausch nicht nur während der Exkursion zu den Deutschen Werkstätten Hellerau (DWH) - der "Wiege" der industriellen Möbelfertigung -, sondern auch während der Abendveranstaltungen.

Das ausführliche Tagungsprogramm mit Anmeldeformular sowie Hotelempfehlungen können im Internet unter http://www.moebeltage.de eingesehen werden.

Anmeldungen sind bis zum 20.05.2008 möglich.

Martin Fischer | idw
Weitere Informationen:
http://www.moebeltage.de

Weitere Berichte zu: Möbelbranche Möbelindustrie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung