Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Roboter-Chirurgen aus aller Welt nehmen an der einzigartigen Konferenz des Global Robotics Instituts am Florida Hospital teil

17.03.2008
Orlando, Florida, ist für seine Freizeitparks und seine Sonne bekannt, doch ab Montag werden Chirurgen aus Ländern wie Südkorea, Chile, Türkei und Italien aus ganz anderen Gründen nach Orlando kommen. Sie nehmen am World Robotic Urology Symposium teil, um das Neueste über die Roboter-Chirurgie zu erfahren.

Die in ihrer Art einmalige Konferenz wird vom Global Robotics Institute (GRI) am Florida Hospital veranstaltet und von weltweit führenden Spezialisten der Operationsroboter-Chirurgie, u.a. von Dr. Vip Patel geleitet. Patel steht an der Spitze eines der weltweit erfahrensten Robotik-Teams und wurde kürzlich zum medizinischen Leiter des GRI ernannt.

"Wir haben die weltweit führenden Fachleute auf dem Gebiet der Roboter-Chirurgie eingeladen, um mehr über diesen neuen Bereich des Gesundheitswesen zu erfahren, der einen Schritt in Richtung weniger invasiver Operationen darstellt", sagte Patel. "Die Teilnehmer an der Konferenz werden Gelegenheit haben, von führenden Fachleuten auf dem Gebiet der Roboter-Chirurgie das Neueste über fundamentale und weiterentwickelte Robotik-Methoden zu erfahren."

Nahezu 600 Fachleute aus dem Gesundheitswesen aus aller Welt werden an der Konferenz teilnehmen, darunter ca. 30 internationale Universitäts-Professoren und -Dozenten, die über neueste Entwicklungen in der Roboter-Chirurgie berichten werden.

... mehr zu:
»GRI

"Die Konferenz zieht Leute aus aller Welt an und ist somit eine weitere wirtschaftliche Motivation, Orlando als Bestimmungsort für die Medizin zu etablieren", sagte Ray Gilley, Präsident der Kommission für die wirtschaftliche Entwicklung des Grossraums Orlando (Metro Orlando Economic Development Commission).

Ergänzend zu den Vorträgen werden die Teilnehmer auch die einmalige Gelegenheit haben, 3-D-Brillen aufzusetzen und zu verfolgen, wie Patel live und über Satellit Roboter-Operationen am Florida Hospital Celebration Health durchführt. Aus dem ganzen Land werden darüber hinaus weitere chirurgische Live-Eingriffe übertragen.

"Die Reaktion auf diese Konferenz bestätigt, was wir schon immer über Orlandos Entwicklung zu einem Wissenschafts- und Medizin-Zentrum gesagt haben", sagte Lars Houmann, Präsident des Florida Hospital und Vorsitzender von bioOrlando, einer Gruppe, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Biowissenschaften und die Biotechnologie-Branche in Zentral-Florida voranzutreiben. "Chirurgen aus aller Welt kommen zu uns, weil sie genau wissen, dass hier medizinische Innovation und technologischer Fortschritt stattfindet."

Das GRI am Florida Hospital gehört zum Nicholson Center for Surgical Advancement, einem Schulungszentrum für Roboter-Chirurgie für Ärzte aus aller Welt. Es handelt sich um das dritte jährlich stattfindende Roboter-Chirurgie-Symposium, das Patel veranstaltet und um das erste, das in Orlando, Florida, stattfindet.

| presseportal
Weitere Informationen:
http://www.floridahospital.org

Weitere Berichte zu: GRI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Schwerstverletzungen verstehen und heilen
20.02.2017 | Universität Ulm

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Nervenschmerzen zukünftig wirksamer behandeln

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Zellstoffwechsel begünstigt Tumorwachstum

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten