Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

EUROFORUM Konferenz: Zukunftsmarkt 50plus

17.01.2008
Unternehmen entdecken die Lebenswelten der jungen Alten
4. und 5. März 2008, Frankfurt am Main
Bis zum Jahr 2050 wird sich die Bevölkerungszahl insgesamt verringern und der Anteil der Erwerbstätigen zwischen 20 und 64 Jahren um etwa 25 Prozent sinken.

Die Zahl der 60-Jährigen wird dagegen mit einer Million im Jahr 2050 doppelt so hoch sein wie die Zahl der Neugeborenen. (Quellen: DESTATIS 2006) Unternehmen sind gefordert, für dieses Altersprofil vorteilhafte Produktkampagnen und Vertriebsstrukturen zu konzipieren. Homogene Konsumentengruppen wie Familien mit ein bis zwei Kindern verkleinern sich kontinuierlich und werden im Vergleich zu den finanzstarken Best Agern eher eine untergeordnete Rolle spielen.

Auf der EUROFORUM Konferenz „Zukunftsmarkt 50plus“ (4. und 5. März 2008, Frankfurt am Main) diskutieren Experten über den Veränderungsdruck, der derzeit auf den Unternehmen liegt und erörtern Kaufentscheidungsprozesse und Lebenswelten der finanzstarken Zielgruppe 50plus.

Schönheit und Alter – kein Widerspruch

Guido Tappeser, Vertriebsdirektor der L‘ORÉAL Haarkosmetik und Parfümerien GmbH, berichtet über das Potenzial der Zielgruppe 50plus für die Kosmetikbranche. Obwohl die Best Ager als die neue Konsumzielgruppe gehandelt wird, werden über 50-Jährige in der Werbung nach wie vor häufig als ältere Herrschaften dargestellt. Dies entspricht nicht dem Bild, das diese Generation von sich selbst hat.

Tina Fehling (Unilever Deutschland) referiert über die Eigenwahrnehmung der Best Ager und dem gängigen Medienbild. Anhand der weltbekannten Dove ProAge-Kampagne zeigt sie auf, mit welcher Kommunikationsstrategie Best Ager zu gewinnen sind.

Lebenswelten der Best Ager

Exklusiv aus den USA informiert Dr. Carol Orsborn (FH Boom) über die sieben wichtigsten Marketingtrends mit der Zielgruppe 50plus und zeigt auf, wie deutsche Unternehmen von den Erfahrungen anderer Ländern profitieren kann. Wie die Lebenswelten der Best Ager gestaltet sind, wird in der Live-Diskussion mit Best Agern thematisiert.

Innovative Vertriebskonzepte am Point of Sale

Ulrike Stöcker (EDEKA) stellt das Pilotprojekt „Supermarkt der Generationen“ vor. Mit breiteren, unverstellten Gängen, lesbaren Etiketten und Lupen soll gerade Älteren und Sehschwachen der Griff ins Regal erleichtert werden. Generationen übergreifende Einkaufskonzepte haben mittlerweile auch in mittelständischen Unternehmen Einzug gehalten. Angela Grünewälder erklärt, wie eine zielgruppengerechte Ansprache am Point of Sale ohne Millionenbudgets erfolgreich umgesetzt werden kann.

Kaufverhalten der Best Ager

Über Entwicklungen und Perspektiven bei Kaufentscheidungsprozesse von Best Agern und deren Beeinflussbarkeit am Beispiel der Automobilbranche berichten Dr. Werner Koch (HMI-Human Perception) und Dr. Hans-Joachim Lindner (Ford Forschungszentrum Aachen). Welche Rolle Functional Food bei der Zielgruppe 50plus spielt, beantwortet Marion Fürst (Danone). Sie informiert über die Marketingstrategien bei der Positionierung von Danone Produkten.

Das vollständige Programm steht unter:
www.euroforum.de/inno-zukunft50-08

Weitere Informationen:
Julia Batzing
Pressereferentin
EUROFORUM Deutschland – ein Unternehmen der Informa Gruppe
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: +49 211/96 86-33 81
Fax: +49 211/96 86-43 81
E-Mail: julia.batzing@informa.com


EUROFORUM Deutschland GmbH

EUROFORUM Deutschland GmbH, gegründet 1990, ist eines der führenden Unternehmen für Konferenzen, Seminare, Jahrestagungen und schriftliche Management-Lehrgänge. Seit 1993 ist EUROFORUM Deutschland GmbH Exklusiv-Partner für Handelsblatt-Veranstaltungen, seit 2003 ebenfalls Kooperationspartner für Konferenzen der WirtschaftsWoche. 2006 haben über 1000 Veranstaltungen in über 30 Themengebieten stattgefunden. Rund 45 000 Teilnehmer besuchten im vergangenen Jahr unsere Veranstaltungen. Der Umsatz lag 2006 bei circa 61 Millionen Euro.

Julia Batzing | EUROFORUM Deutschland GmbH
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.com

Weitere Berichte zu: 50plus Lebenswelt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus
21.02.2017 | VDI Wissensforum GmbH

nachricht Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik
21.02.2017 | Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten