Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2008

14.01.2008
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im März 2008 folgende Kongresse und Tagungen:
04. - 07.03.2008 in Aachen
8th German Open Conference on Probability and Statistics (GOCPS 2008)
Veranstalter: Professor Dr. Udo Kamps, RWTH Aachen, Institut für Statistik und Wirtschaftsmathematik, Wüllnerstraße 3, 52062 Aachen, Tel.: 0241/80-94576

Internet: http://gocps2008.rwth-aachen.de

05. - 07.03.2008 in Leipzig
1st International Workshop on Groundwater Dating Using Environmental Tracers - G-DAT 2008
Veranstalter: Dr. Karsten Osenbrück, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ), Department Isotopenhydrologie, Theodor-Lieser-Straße 4, 06120 Halle, Tel.: 0345/558-5207

Internet: www.ufz.de/groundwater-dating/

05. - 08.03.2008 in Heidelberg
Jahrestagung der Gesellschaft für Virologie 2008
Veranstalter: Professor Dr. Hans-Georg Kräusslich, Universitätsklinikum Heidelberg, Abteilung Virologie, Im Neuenheimer Feld 324, 69120 Heidelberg, Tel.: 06221/56-5001

Internet: www.virology2008.de

05. - 08.03.2008 in Rostock-Warnemünde
27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Protozoologie
Veranstalter: Professor Dr. Klaus Jürgens, Institut für Ostseeforschung Warnemünde (IOW), Seestraße 15, 18119 Rostock, Tel.: 0381/5197-250

Internet: www.protozoologie.de

06. - 07.03.2008 in Leipzig
Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde "Erinnerungsgeschichte, Erinnerungsorte, Erinnerungsgeschichten - Annäherungen an Osteuropa"

Veranstalter: Professor Dr. Thomas Bremer, Universität Münster, Katholisch-Theologische Fakultät, Ökumenisches Institut, Hüfferstraße 27, 48149 Münster, Tel.: 0251/83-31991

07. - 08.03.2008 in Dessau
Internationales Symposium "Die Rezeption des Broadwaymusicals in Deutschland"
Veranstalter: Dr. Nils Grosch, Deutsches Volksliedarchiv, Silberbachstr.13, 79100 Freiburg, Tel.: 0761/7050-321

Internet: http://www.bauhaus-dessau.de/de/events.asp

07. - 08.03.2008 in Aachen und
10. - 11.03.2008 in Aachen
Conference on Ordered Statistical Data and Its Applications (OSDA 2008) and Workshop
Veranstalter: Professor Dr. Udo Kamps, RWTH Aachen, Institut für Statistik und Wirtschaftsmathematik, Wüllnerstraße 3, 52062 Aachen, Tel.: 0241/80-94576

Internet: http://osda2008.rwth-aachen.de/

07. - 09.03.2008 in Jena
16. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Histologie der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft
Veranstalter: Professor Dr. Peter Elsner, Universitätsklinikum Jena, Klinik für Dermatologie und dermatologische Allergologie, Erfurter Straße 35, 07740 Jena, 03641/93-7350

Internet: www.conventus.de/adh2008

07. - 10.03.2008 in Nürnberg
Internationales Symposium "Gluck auf dem Theater"
Veranstalter: PD Dr. Daniel Brandenburg, Universität Bayreuth, Forschungsinstitut für Musiktheater, Schloss Thurnau, 95349 Thurnau, Tel.: 09228/99605-21

Internet: http://www.gluck-gesellschaft.org

09. - 13.03.2008 in Berlin
MSB 2008 - 22nd International Symposium on Microscale Bioseparations and Methods for Systems Biology
Veranstalter: Professor Dr. Andreas Manz, Gesellschaft zur Förderung der Analytischen Wissenschaften e.V., ISAS - Institute for Analytical Sciences Dortmund und Berlin, Bunsen-Kirchhoff-Straße 11, 44139 Dortmund, Tel.: 0231/1392-103

Internet: www.msb2008.org

09. - 14.03.2008 in Aachen
Internationale Tagung "Shaping the Future - Deep-Sea Minerals and Mining (DSMM)"
Veranstalter: Professor Dr. Franz Michael Meyer, RWTH Aachen, Institut für Mineralogie und Lagerstättenlehre, Wüllnerstraße 2, 52056 Aachen, Tel.: 0241/809-5774

Internet: www.DSMM2008.de

10. - 13.03.2008 in Landau
33rd International LAUD-Symposium "Cognitive Approaches to Second / Foreign Language
Processing: Theory and Pedagogy"
Veranstalter: Professor Dr. Martin Pütz, Universität Koblenz-Landau, Fachbereich 6, Institut für fremdsprachliche Philologien, Fach Anglistik, Marktstraße 40, 76829 Landau, Tel.: 06341/146-204

Internet: http://www.uni-landau.de/anglistik/LAUD/index.htm

10. - 13.03.2008 in München
Internationale Tagung "Statistik in den Lebenswissenschaften: Perspektive und Herausforderung"
Veranstalter: Professor Dr. Ulrich Mansmann, Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Medizinische Informationsverarbeitung, Biometrie und Epidemiologie, Marchioninistraße 15, 81377 München, Tel.: 089/7095-4491

Internet: http://www.gmds.de/pdf/veranstaltungen/080310_CallforPapers.pdf

10. - 14.03.2008 in Darmstadt
Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft
Veranstalter: Professor Dr. Gernot Alber, Technische Universität Darmstadt, Institut für Angewandte Physik, Hochschulstraße 4 a, 64289 Darmstadt, Tel.: 06151/16-4802

Internet: http://idw-online.de/pages/de/event22089

10. - 14.03.2008 in Münster
23. Internationale Polartagung
Veranstalter: Professor Dr. Manfred Lange, Universität Münster, Institut für Geophysik, Corrensstraße 24, 48149 Münster, Tel.: 0251/83-34732

Internet: http://www.uni-muenster.de/Polartagung/

12. - 14.03.2008 in Köln
Cologne Spring Meeting 2008 "Mouse Models of Human Diseases"
Veranstalter: Professor Dr. Manolis Pasparakis, Universität Köln, Institut für Genetik, Zülpicher Straße 47, 50674 Köln, Tel.: 0221/470-1526

Internet: http://www.genetik.uni-koeln.de/spring2008/index.html

12. - 14.03.2008 in Berlin
Internationale Tagung "Eine Schatzkammer des Wissens. Eduard Zellers Nachbildungen der Antike"
Veranstalter: PD Dr. Gerald Hartung, Joachim-Friedrich-Straße 3, 10711, Berlin, Tel.: 030/69507189, Professor Dr. Volker Gerhardt, Humboldt-Universität Berlin, Philosophische Fakultät I, Institut für Philosophie, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Tel.: 030/2093-2831

Internet: http://www2.hu-berlin.de/forschung/fdb/deutsch/PJ/PJ9259.html

12. - 15.03.2008 in Freiburg
16. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche
Psychotherapie (DGPM) zusammen mit der Jahrestagung des Deutschen Kollegiums für
Psychosomatische Medizin(DKPM) Thema: Bindung und Entwicklung
Veranstalter: PD Dr. Almut Zeeck, Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg, Hauptstrasse 8, 79104 Freiburg, Tel.: 0761/270-6923 / 6842

Internet: http://www.dkpm.de/freiburg2008/

13. - 15.03.2008 in Potsdam
Frühjahrstagung der Sektion für Politische Theorie und Ideengeschichte in der DVPW
"Privatheit und Öffentlichkeit. Grenzziehungen und Grenzverschiebungen"
Veranstalter: Professor Dr. Peter Niessen, Technische Universität Darmstadt, Institut für Politikwissenschaft, Residenzschloss, 64283 Darmstadt, Tel. 06151/162142

Internet: http://www.politikwissenschaft.tu-darmstadt.de/index.php?id=theoriesektion

13. - 15.03.2008 in Frankfurt
Internationale Tagung "Konjunkturen der Höflichkeit"
Veranstalter: Professor Dr. Brita Rang, Universität Frankfurt, Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft, Robert-Mayer-Straße 1, 60054 Frankfurt, Tel.: 069/798-23930

Internet: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/termine/id=6391&count=436&recno=12&sort=datum&order=up

15. - 17.03.2008 in Mainz
Internationale Tagung "...damit euch kein Vorwurf treffen kann. Kunstwerke im Zeitalter der Glaubensspaltung 1517-1563"
Veranstalter: Professor Dr. Dr. Andreas Tacke, Universität Trier, Fachbereich III - Kunstgeschichte, 54296 Trier, Tel.: 0651/201-2434

Internet: http://www.uni-trier.de/index.php?id=7934

16. - 19.03.2008 in Dresden
21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft "Kulturen der Bildung
- Cultures of Education"
Veranstalter: Professor Dr. Rudolf Tippelt, Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, c/o Freie Universität Berlin, Arnimallee 12, 14195 Berlin, Tel.: 030/838-54445

Internet: www.dgfe2008.de

17. - 19.03.2008 in Gomadingen
Frühjahrstagung der Sektion Membranen, Zellen, Netzwerke der Deutschen Gesellschaft für
Biophysik "Mechanical and Electrical Properties of Artificial and Cellular Membranes"

Veranstalter: Dr. Matthias F. Schneider, Universität Augsburg, Fach Biologische Physik, Universitätsstraße 1, 86135 Augsburg, Tel.: 0821/5983311

18. - -19.03.2008 in Hamburg
5th International Workshop on Intelligent Transportation (WIT 2008)
Veranstalter: Professor Dr. Hermann Rohling, Technische Universität Hamburg-Harburg, Institut für Nachrichtentechnik, 21073 Hamburg, Eissendorfer Straße 40, Tel.: 040/42878-3028

Internet: http://wit.tu-harburg.de

26. - 29.03.2008 in Mosbach
59. Mosbacher Kolloquium der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) "Epigenetics - Molecular Principles and Mechanisms"
Veranstalter: Professor Dr. Hartmut Follmann, Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM), Mörfelder Landstraße 125, 60598 Frankfurt, Tel.: 069/68056711

Internet: http://www.gbm-online.de/start.php

26. - 29.03.2008 in Bad Herrenalb
Internationale Tagung "Future Trends in Phytochemistry: Compounds - Enzymes - Genes"
Veranstalter: Professor Dr. Maike Petersen, Universität Marburg, Institut für Pharmazeutische Biologie, Deutschhausstraße 17A, 35037 Marburg, Tel.: 06421/282-5821

Internet: http://www.phytochemicalsociety.org/

27. - 30.03.2008 in Jena
Annual Meeting of the European Public Choice Society
Veranstalter: Professor Dr. Andreas Freytag, Universität Jena, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik, Carl-Zeiss-Straße 3, 07743 Jena, Tel.: 03641/94-3251

Internet: www.conventus.de/epcs

28.03. - 30.03.2008 in Bad Lippspringe
8. Europäisches Pollenflugsymposium
Veranstalter: Professor Dr. Karl-Christian Bergmann, Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst, Im Prinzenpalais, Burgstraße, 33175 Bad Lippspringe, 05252/931203

Internet: www.pollenstiftung.de

31.03. - 02.04.2008 in Dortmund
MMB 2008 - 14. GI/ITG-Fachtagung über Messung, Modellierung und Bewertung von Rechen- und Kommunikationssystemen (14th GI/ITG Conference on Measurement, Modeling and Evaluation of Computer and Communication Systems)
Veranstalter: Professor Dr. Peter Buchholz, Universität Dortmund, Fachbereich Informatik, Informatik IV, August-Schmidt-Straße 12, 44221 Dortmund, Tel: 0231/755-4746,

Internet: http://www.mmb2008.org

31.03. - 04.04.2008 in Rostock-Warnemünde
International Workshop "OceanSensors08"
Veranstalter: Dr. Ralf Prien, Institut für Ostseeforschung Warnemünde, Sektion Meereschemie, Seestraße 15, 18119 Rostock-Warnemünde, Tel.: 0381/5197-372

Internet: www.oceansensors08.org

Informationen bitte beim Veranstalter anfordern !

Dr. Eva-Maria Streier | idw
Weitere Informationen:
http://www.dfg.de

Weitere Berichte zu: Erziehungswissenschaft Ostseeforschung RWTH

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Eröffnung der INC.worX-Erlebniswelt während der Technologie- und Innovationsmanagement-Tagung 2017
16.08.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht Sensibilisierungskampagne zu Pilzinfektionen
15.08.2017 | Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entwickeln maisförmigen Arzneimittel-Transporter zum Inhalieren

Er sieht aus wie ein Maiskolben, ist winzig wie ein Bakterium und kann einen Wirkstoff direkt in die Lungenzellen liefern: Das zylinderförmige Vehikel für Arzneistoffe, das Pharmazeuten der Universität des Saarlandes entwickelt haben, kann inhaliert werden. Professor Marc Schneider und sein Team machen sich dabei die körpereigene Abwehr zunutze: Makrophagen, die Fresszellen des Immunsystems, fressen den gesundheitlich unbedenklichen „Nano-Mais“ und setzen dabei den in ihm enthaltenen Wirkstoff frei. Bei ihrer Forschung arbeiteten die Pharmazeuten mit Forschern der Medizinischen Fakultät der Saar-Uni, des Leibniz-Instituts für Neue Materialien und der Universität Marburg zusammen Ihre Forschungsergebnisse veröffentlichten die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift Advanced Healthcare Materials. DOI: 10.1002/adhm.201700478

Ein Medikament wirkt nur, wenn es dort ankommt, wo es wirken soll. Wird ein Mittel inhaliert, muss der Wirkstoff in der Lunge zuerst die Hindernisse...

Im Focus: Exotische Quantenzustände: Physiker erzeugen erstmals optische „Töpfe" für ein Super-Photon

Physikern der Universität Bonn ist es gelungen, optische Mulden und komplexere Muster zu erzeugen, in die das Licht eines Bose-Einstein-Kondensates fließt. Die Herstellung solch sehr verlustarmer Strukturen für Licht ist eine Voraussetzung für komplexe Schaltkreise für Licht, beispielsweise für die Quanteninformationsverarbeitung einer neuen Computergeneration. Die Wissenschaftler stellen nun ihre Ergebnisse im Fachjournal „Nature Photonics“ vor.

Lichtteilchen (Photonen) kommen als winzige, unteilbare Portionen vor. Viele Tausend dieser Licht-Portionen lassen sich zu einem einzigen Super-Photon...

Im Focus: Exotic quantum states made from light: Physicists create optical “wells” for a super-photon

Physicists at the University of Bonn have managed to create optical hollows and more complex patterns into which the light of a Bose-Einstein condensate flows. The creation of such highly low-loss structures for light is a prerequisite for complex light circuits, such as for quantum information processing for a new generation of computers. The researchers are now presenting their results in the journal Nature Photonics.

Light particles (photons) occur as tiny, indivisible portions. Many thousands of these light portions can be merged to form a single super-photon if they are...

Im Focus: Wissenschaftler beleuchten den „anderen Hochtemperatur-Supraleiter“

Eine von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Struktur und Dynamik der Materie (MPSD) geleitete Studie zeigt, dass Supraleitung und Ladungsdichtewellen in Verbindungen der wenig untersuchten Familie der Bismutate koexistieren können.

Diese Beobachtung eröffnet neue Perspektiven für ein vertieftes Verständnis des Phänomens der Hochtemperatur-Supraleitung, ein Thema, welches die Forschung der...

Im Focus: Tests der Quantenmechanik mit massiven Teilchen

Quantenmechanische Teilchen können sich wie Wellen verhalten und mehrere Wege gleichzeitig nehmen, um an ihr Ziel zu gelangen. Dieses Prinzip basiert auf Borns Regel, einem Grundpfeiler der Quantenmechanik; eine mögliche Abweichung hätte weitreichende Folgen und könnte ein Indikator für neue Phänomene in der Physik sein. WissenschafterInnen der Universität Wien und Tel Aviv haben nun diese Regel explizit mit Materiewellen überprüft, indem sie massive Teilchen an einer Kombination aus Einzel-, Doppel- und Dreifachspalten interferierten. Die Analyse bestätigt den Formalismus der etablierten Quantenmechanik und wurde im Journal "Science Advances" publiziert.

Die Quantenmechanik beschreibt sehr erfolgreich das Verhalten von Partikeln auf den kleinsten Masse- und Längenskalen. Die offensichtliche Unvereinbarkeit...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Eröffnung der INC.worX-Erlebniswelt während der Technologie- und Innovationsmanagement-Tagung 2017

16.08.2017 | Veranstaltungen

Sensibilisierungskampagne zu Pilzinfektionen

15.08.2017 | Veranstaltungen

Anbausysteme im Wandel: Europäische Ackerbaubetriebe müssen sich anpassen

15.08.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Neue Einblicke in die Welt der Trypanosomen

16.08.2017 | Biowissenschaften Chemie

Maschinensteuerung an Anwender: Intelligentes System für mobile Endgeräte in der Fertigung

16.08.2017 | Informationstechnologie

Komfortable Software für die Genomanalyse

16.08.2017 | Informationstechnologie