Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Beautykonsum nimmt in Deutschland zu

09.06.2011
7. Deutscher Kosmetik Kongress 2011
31. August und 1. September 2011, Hilton Cologne, Köln
„Beautykonsum liegt für die deutschen Verbraucher im Trend. Insbesondere hochwertige Kosmetik und Wellness haben Konjunktur“, erklärte Martin Ruppmann (VKE Kosmetikverband) gegenüber EUROFORUM. Die Prestigekosmetik erreichte im vergangenen Jahr ein Wachstum von 3,5 Prozent. Ein wichtiger Wachstumstreiber war die Dekorative Kosmetik mit einem Plus von 3,5 Prozent.

Aber auch Gesichtspflege und Männerkosmetik haben mit einem Zuwachs von 2,9 bzw. sechs Prozent zur positiven Entwicklung beigetragen. In den ersten vier Monaten des Jahres konnte die Selektivkosmetik ein Plus von drei Prozent verzeichnen. Lediglich die Produkte der Premium-Gesichtspflege können momentan die positive Entwicklung des Vorjahres nicht fortsetzen.

Auf dem 7. Deutschen Kosmetik Kongress 2011 (31. August und 1. September 2011, Köln) diskutiert der Branchenexperte Ruppmann mit zahlreichen Vertretern aus dem Handel und der Industrie über die Entwicklungen und Trends im deutschen Kosmetikmarkt. Schwerpunkte des Kongresses sind Wachstumsmärkte und Absatzkanäle, Social Media und Konsumentenkommunikation, Naturkosmetik und Nachhaltigkeit sowie Wirkstoffkosmetik und Kosmetikrecht.

Das vollständige Programm ist abrufbar unter: www.euroforum.de/kosmetik


Best Practices in der Kosmetikwelt
Unter dem Motto: „Professionelle Haarpflege, die man sich leisten kann“ wurde Syoss zum Wachstumsmotor des deutschen Retailgeschäftes. „Mit Syoss haben wir nicht nur eine neue Marke eingeführt, sondern ein komplett neues Segment geschaffen“, erklärte Nils Daecke (Henkel) den Erfolg der Marke. Auf dem Branchentreff spricht Daecke über die erfolgreichste Neueinführung der letzten zehn Jahre. Das Unternehmen „The Body Shop“ setzt seit 25 Jahren, in 62 Länder und in 2500 Geschäften auf eine ökologische und ethisch orientierte Unternehmensführung. Alexander Borwitzky (The Body Shop Germany) stellt die Erfolgsgeschichte von dem Bio-Kosmetiklädchen hin zu einer internationalen Handelskette vor. „Glaubwürdigkeit und Authentizität sind wichtige Bestandteile des Kosmetikmarktes“, so Michael Lindner (Börlind Gesellschaft für kosmetische Erzeugnisse).

Der Naturkosmetik-Experte spricht über das Erfolgsmodell der Börlind-Naturkosmetika. Wenn Mittelstands-Naturkosmetik auf Großflächendistribution trifft, prallen Welten aufeinander. Werner Oelschlaeger (laverana GmbH & Co. KG) spricht über seine Erfahrungen in diesem Segment. Im Duftbereich sind es die Klassiker und Neulancierungen, die für Wachstum im vergangenen Jahr sorgten. Frank Schnitzler (ehem. Inhaber Parfümerie Schnitzler) und Prof. Dr. Hans-Willi Schroiff (Henkel AG & Co. KGaA) diskutieren über die Anforderungen an den Parfümeriemarkt 2011. Apotheken dürfen nicht zu Drogeriemärkten werden, die nebenbei auch Medikamente verkaufen.

Doch wenn in Apotheken neben einer guten Beratung auch ausgewählte Kosmetikprodukte angeboten werden, ist dies eine sinnvolle Ergänzung, so die Meinung vieler Kosmetikhersteller. Über Apothekenkosmetik im Spannungsfeld zwischen Versorgungsauftrag und Drogeriemarktstrategien spricht Gerd Weiler (L‘Oréal Deutschland).

Pressekontakt:
Julia Batzing
Euroforum Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (0)2 11/ 96 86 - 33 81
Telefax: +49 (0)2 11/ 96 86 - 43 81
Mailto: presse@euroforum.com


EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc, ist ein in London börsennotiertes Medienunternehmen und erzielte in 2009 einen Umsatz von 1,2 Mrd. GBP. Informa beschäftigt über 8.000 Mitarbeiter an 150 Standorten in mehr als 40 Ländern. Mit 55.000 Büchern und über 2.100 Fachpublikationen sowohl in Print- als auch in digitalen Formaten verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Die international renommierte Unternehmensgruppe organisiert und konzipiert darüber hinaus weltweit über 8.000 Veranstaltungen. www.euroforum.de www.informa.com

Julia Batzing | Euroforum Deutschland SE
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de/kosmetik
http://www.iir.de
http://www.euroforum.com

Weitere Berichte zu: Apotheke Beautykonsum Informa Kosmetikmarkt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017
28.04.2017 | Deutsche Gesellschaft für Immunologie

nachricht Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru
28.04.2017 | InfectoGnostics - Forschungscampus Jena e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: TU Chemnitz präsentiert weltweit einzigartige Pilotanlage für nachhaltigen Leichtbau

Wickelprinzip umgekehrt: Orbitalwickeltechnologie soll neue Maßstäbe in der großserientauglichen Fertigung komplexer Strukturbauteile setzen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesexzellenzclusters „Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) und des Instituts für...

Im Focus: Smart Wireless Solutions: EU-Großprojekt „DEWI“ liefert Innovationen für eine drahtlose Zukunft

58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus 11 Ländern forschten unter der Leitung des VIRTUAL VEHICLE drei Jahre lang, um Europas führende Position im Bereich Embedded Systems und dem Internet of Things zu stärken. Die Ergebnisse von DEWI (Dependable Embedded Wireless Infrastructure) wurden heute in Graz präsentiert. Zu sehen war eine Fülle verschiedenster Anwendungen drahtloser Sensornetzwerke und drahtloser Kommunikation – von einer Forschungsrakete über Demonstratoren zur Gebäude-, Fahrzeug- oder Eisenbahntechnik bis hin zu einem voll vernetzten LKW.

Was vor wenigen Jahren noch nach Science-Fiction geklungen hätte, ist in seinem Ansatz bereits Wirklichkeit und wird in Zukunft selbstverständlicher Teil...

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017

28.04.2017 | Veranstaltungen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

28.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Über zwei Millionen für bessere Bordnetze

28.04.2017 | Förderungen Preise

Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie