Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aufbruch zur Bioökonomie: Strategien, Technologien, Produkte - Themenschwerpunkte des "Forum Life Science 2013"

18.02.2013
Die Umsetzung der Bioökonomie bietet zukunftsweisende Lösungen, um die globalen Herausforderungen - wie eine stetig wachsende Weltbevölkerung, den Klimawandel und begrenzte Ressourcen - anzugehen.

Die Industrielle Biotechnologie mit der gezielten Nutzung nachwachsender Rohstoffe, dem Einsatz von Bioprozessen und der Entwicklung neuer biobasierter Kraftstoffe, Chemikalien und Materialien in Verbindung mit geeigneten Rahmenbedingungen bietet die Grundlage für den Wandel hin zu einer Bioökonomie.

Dies sind Schwerpunktthemen auf dem 8. Internationalen Kongress "Forum Life Science" vom 13.-14. März 2013 an der Technischen Universität München in Garching. Im Rahmen der Vortragsreihe "Industrielle Biotechnologie" referieren führende internationale Experten u.a. von Clariant, DuPont, Coca-Cola, Celluforce, Novozymes, LanzaTech, Linde, EADS, Fraunhofer IGB, den Universitäten Utrecht und Fribourg, der TU München, dem MPI für Biochemie, Martinsried, sowie dem BMBF.

Die Themen der Vorträge reichen von nationalen und europäischen Strategien zur Umsetzung der Bioökonomie, über Biokraftstoffe und biobasierte Chemikalien der 2. und 3. Generation, bis hin zu bioinspirierten Hightech-Materialien.

Präsentiert werden neue Bioraffinerie-Prozesse, mit denen aus Agrarreststoffen und Holzabfällen - ohne Konkurrenz zu Nahrungsmitteln - Ethanol und chemische Grundbausteine hergestellt werden können. Mikrobielle Prozesse zur Erzeugung von Essigsäure aus Kohlendioxid und Wasser sowie zur Produktion von Ethanol aus Abgasen und Isopren aus nachwachsenden Rohstoffen, sind ebenso Themen, wie das Anwendungspotenzial der Synthetischen Biologie. Weiterhin werden sogenannte "Drop-In"-Kunststoffe und Algen-basierte Prozesse zur Herstellung von Biokerosin vorgestellt.

Eine Übersicht der Vortragsreihe "Industrial Biotechnology" finden Sie unter: http://bayern-innovativ.de/fls2013/biotech

In unserem Audio-Service http://bayern-innovativ.de/mediathek/audio finden sie einen Gesamtbeitrag (1:59 Min.) sowie O-Töne ausgewählter Referenten:

. Dr. Gerd Maass von Roche zu Erfolgsfaktoren für die Umsetzung der personalisierten Medizin

. Dr. Hermann Eibel, Kraft Foods R&D Inc. über Technologien zur Optimierung von Geschmack und Textur bei fettreduzierten Lebensmitteln

. Prof. Dr. Thomas Brück, Technische Universität München und Dr. Andreas Schuster, EADS Deutschland GmbH, über Wege zum nachhaltigen Fliegen

. Prof. Dr. Werner Klaffke von der Bayern Innovativ GmbH über die Vernetzungsmöglichkeiten auf dem Kongress "Forum Life Science 2013

In der begleitenden Ausstellung präsentieren über 100 Firmen und Institute neueste Technologien und Produkte im Life Science-Sektor. Aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse werden in der Posterausstellung vorgestellt.

Beachten Sie bitte auch das Programm und allgemeine Hinweise unter http://bayern-innovativ.de/fls2013

Dr. Matthias Konrad
Leiter Life Science

Dr. Tobias Schwarzmüller
Projektmanager Life Science
Bayern Innovativ GmbH
Gewerbemuseumsplatz 2
90403 Nürnberg
Deutschland
Tel.: 0911-20671-148
Fax: 0911-20671-733
E-Mail: lifescience2013@bayern-innovativ.de

Dr. Matthias Konrad | Bayern Innovativ GmbH
Weitere Informationen:
http://www.bayern-innovativ.de
http://bayern-innovativ.de/fls2013

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal mit neuem Onlineauftritt - Lösungskompetenz für alle IT-Szenarien

16.01.2018 | Unternehmensmeldung

Die „dunkle“ Seite der Spin-Physik

16.01.2018 | Physik Astronomie

Wetteranomalien verstärken Meereisschwund

16.01.2018 | Geowissenschaften