Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Anwenderkonferenz optische Mikrosysteme

24.10.2012
Mehr Funktionen, geringere Kosten und höhere Qualität – Referenten aus Industrie und Forschung stellen sich auf der „ANWENDERKONFERENZ OPTISCHE MIKROSYSTEME“ am 20.-21. November 2012 in Erfurt diesen Herausforderungen.

Mit einer "ANWENDERKONFERENZ OPTISCHE MIKROSYSTEME“ zieht das vom BMBF geförderte „applikationszentrum mikrooptische systeme (amos)“ am 20.-21. November 2012 in Erfurt Bilanz über seine Tätigkeit.

Hervorgegangen ist „amos“ aus einem vorausgegangenen Kompetenzwettbewerb des BMBF. Die institutionellen Träger des Applikationszentrums, die CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik GmbH in Erfurt und das Fraunhofer Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik in Jena gehörten zu den fünf bundesweit ausgezeichneten Siegern.

Kleine und mittlere Unternehmen verfügen häufig über keine oder zu geringe eigene Forschungskapazitäten, so dass ihre Innovationskraft begrenzt ist, was sich wiederum auf die Wettbewerbsfähigkeit auswirken kann. amos hat sich daher zum Ziel gesetzt, innovative Unternehmen bei der Entwicklung neuer Produkte und Technologien zu unterstützen. Dazu können aus den beiden Trägerinstituten nicht nur wissenschaftliche Kompetenzen, sondern auch aktuelle Forschungsergebnisse und modernste Technologien der Mikrosensorik und Mikrooptik genutzt werden.

Seit dem Projektstart im Jahre 2007 wurden mit mehr als 30 Unternehmen FuE-Projekte initiiert und durchgeführt.

Die Anwenderkonferenz präsentiert Ergebnisse aus den Bereichen Gesundheit/Life Science, Messtechnik, Industriesensorik, Prozessautomation sowie zur Aufbau- und Verbindungstechnik von mikrooptischen Komponenten.

Ein herausragendes Beispiel ist die Entwicklung eines Glukosesensors für die minimal-invasive kontinuierliche Kontrolle des Blutzuckerspiegels. Das Projekt soll zur Senkung der Folgekosten durch die Zuckerkrankheit beitragen, die allein in Deutschland 16 Mrd. € betragen.

Für Hochpräzisionswaagen wurde gemeinsam mit der Sartorius Weighing Technology GmbH ein optischer Lageindikator entwickelt, der eine Erhöhung der im Eichwesen geforderten Stabilität bzgl. Temperatur und Feuchte sowie die Verbesserung der Auflösung (Lageänderung des Wägebalkens von
Mit der Firma Vistec wurden sogenannte Multi Beam Deflektoren (MBD) entwickelt, die ein innovatives Herzstück von neuen, hochproduktiven Lithographiesystemen darstellen. Ihr Einsatz ist in der High-End-Maskenherstellung und für die Wafer-Direktbelichtung in der Halbleiterforschung und IC-Prototypen-Fertigung vorgesehen.

Auf der Konferenz werden zahlreiche Referenten aus Industrie und Forschung aber nicht nur auf Getanes zurückblicken, sondern auch Ausblicke auf die Zukunft der optischen Mikrosystemtechnik liefern. Höhepunkte werden die Eröffnungsvorträge der Robert Bosch Healthcare GmbH und der Sartorius Weighing Technology GmbH sein. Darüber hinaus werden Vertreter der Technischen Universität Ilmenau und der Friedrich-Schiller-Universität Jena spannende Ergebnisse der Spitzenforschung vorstellen.

Im Rahmen der Konferenz wird ein Kooperationsvertrag zwischen dem Fraunhofer IOF Jena und dem CiS Forschungsinstitut unterzeichnet, der die bewährte Zusammenarbeit fortschreibt.

Kontakt:
CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik GmbH
amos applikationszentrum mikrooptische systeme
Andreas Albrecht
Konrad-Zuse-Str. 14
99099 Erfurt
Tel. (0361) 663 1475
E-Mail: a.albrecht@amos-solution.de

Andreas Albrecht | idw
Weitere Informationen:
http://www.cismst.de/
http://www.amos-solution.de/

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics