Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Aktuelle Trends & innovative Lösungen im Logistikbereich

09.08.2010
Das ist das Thema der Logistikkonferenz innoLogIST 2010 in Leipzig.

Sie befasst sich mit den Herausforderungen des Warentransports in unserer Zeit, die gekennzeichnet ist durch immer komplexere Logistiknetzwerke, hoher Kosten-, Zeit- und Flexibilitätsdruck sowie steigende Anforderungen an die Steuerung von Waren- und Informationsflüsse.

Zeit: 09.09.2010
Ort: Institut für Wirtschaftsinformatik
Saal des Fakultätsrats (I.117)
Grimmaische Straße 12
Organisiert wird die Tagung vom InnoProfile-Team Logistik Service Bus (LSB), das am Institut für Wirtschaftsinformatik der Uni Leipzig angesiedelt ist. Projektleiter André Ludwig: "Wir wollen Unternehmen zeigen, wie innovative IT-Systeme und neue Technologien immer komplexere logistische Abläufe steuern, kontrollieren und optimieren helfen."

"Die Leipziger Logistikspezialisten bieten den Tagungsteilnehmern ein hochkarätiges Programm.", Prof. Bogdan Franczyk, fachlicher Betreuer des Projektes vom Institut für Wirtscahftsinformatik: "Wir erwarten engagierte Manager, Entwickler und Unternehmer aus der Logistik- und IT-Szene, beispielsweise Markus Schief (SAP), Simone Kiess (TomTom Work), Sven Durian (AXIT AG) und Michael Scheller (Scheller Systemtechnik GmbH)". Themenschwerpunkte werden u. a. Planung und Optimierung von Güterflüssen, Sicherung und Rückverfolgung von Transportketten mittels RFID- und Sensorsystemen sowie Erfolgs-, Erfahrungs- und Statusberichte für das Logistikmanagement sein.

Ausführliche Informationen zum Konferenzprogramm, den Referenten und die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie auf den Seiten von Logistik-Service-Bus unter http://www.lsb-plattform.de/innologist .

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos.

Hintergrund:

Das InnoProfile-Projekt Logistik-Service-Bus-Plattform ist Teil von "Unternehmen Region", der Innovationsinitiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für die Neuen Länder. Das BMBF investiert mit dieser Initiative in regionale Bündnisse hervorragender Unternehmen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie der öffentlichen Verwaltung mit dem Ziel, die Stärken der Region systematisch auszubauen und so die Basis zu schaffen für Innovationen und wettbewerbsfähige Regionen.

Weitere Informationen:
Dr. André Ludwig
Telefon: +49 341 97-33732
E-Mail: ludwig@wifa.uni-leipzig.de
www.lsb-plattform.de
Steffi Donath
Telefon: +49 341 97-33723
E-Mail: sdonath@wifa.uni-leipzig.de
www.lsb-plattform.de

Dr. Bärbel Adams | Universität Leipzig
Weitere Informationen:
http://www.lsb-plattform.de/innologist

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur
15.02.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics