Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

AfG-Markt setzt auf Regionalität, Premium-Marken und neue Produkte

04.01.2010
17. Deutscher AfG-Kongress
3. und 4. Februar 2010, Grandhotel Schloss Bensberg bei Köln
Um rund ein Prozent sank der Absatz bei alkoholfreien Getränken im 1. Halbjahr 2009 und die Wertentwicklung sogar um 5,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Gründe für die rückläufige Entwicklung sowie eine Einschätzung der Situation im Markt gibt Günter Birnbaum (GfK SE ConsumerScan Beverages) auf dem 17. Deutschen AfG-Kongress am 3. und 4. Februar 2010 in Bensberg. Weitere Schwerpunkte des etablierten Branchentreffs sind der Ausbau der Premium-Marken gegen den Preisverfall, Margen der Gesundheitsgetränke sowie regionale Positionierungsstrategien.

Das Programm zur Tagung ist abrufbar unter:
www.konferenz.de/pr-afg2010

Markenaufbau im Wasser-Segment
Der deutsche Wassermarkt ist in den vergangenen Monaten rückläufig. Was Danone Waters dem Werteverfall entgegensetzt, erläutert Thomas Keiser (Danone Waters Deutschland GmbH). Den erfolgreichen Markenaufbau im Wasser-Segment am Beispiel der Marke „Nestlé Pure Life“ stellt Hermann Gottwald (Nestlé Waters Deutschland AG) vor.

Gesunde Getränke trotzen der Krise
Der Anteil der Discounter am deutschen Saftmarkt beträgt inzwischen über 60 Prozent. Allein Aldi kommt auf einen Anteil von 28 Prozent. Über Nischen wie Kindergetränke oder gesunde Produkte versuchen die Hersteller nun ihre Margen zu erhöhen. Klaus-Jürgen Philipp (Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co.KG) schildert seine Sicht des AfG-Marktes und berichtet über Markeneinführung mit Glaubwürdigkeit und Authentizität am Beispiel Rotbäckchen.

Mit Regionalisierung und Innovationen aus der Preisspirale
Auf regionale Positionierung setzen Tobias Bielenstein (bielenstein consulting) und Bernd Raebel (Brunnen-Union St. Christophorus GmbH & Co. KG). Bielenstein spricht über die Gemeinschaftskampagne „Stark für NRW“, bei der regionale Anbieter im Verbund Markenkommunikation, PR und VKF-Maßnahmen generieren. Die Positionierungsstrategie der regionalen Marke „Göppinger“ schildert Bernd Raebel. „Umsatztreiber im AfG-Segment ist Tee“, erklärt Thomas Grömer (AIYA Europe) und stellt Japans Superstar-Tee Matcha vor. Grömer erläutert den Einsatz von Japan-Tee in der Getränkeindustrie und berichtet, welche individuellen Vertriebskanäle genutzt werden.

Ihre Ansprechpartnerin:
Julia Batzing
Pressereferentin
IIR Deutschland - ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: + 49 (0) 211 96 86-3381
Fax: + 49 (0) 211 96 86-4381
E-Mail: presse@informa.com


IIR Deutschland
IIR Deutschland bietet hochwertige berufliche Weiterbildung in Form von Kongressen, Foren, Konferenzen, Seminaren und Trainings an. Fach- und Führungskräfte können sich bei uns aus erster Hand praxisnah informieren, ihr Netzwerk vertiefen und erweitern. IIR Deutschland ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Julia Batzing | IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.iir.de

Weitere Berichte zu: AfG-Markt Getränk Informa Premium-Marke Regionalität

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik