Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

„Action Painting“: Mit dem Handy das Literaturhaus bemalen

28.03.2014

Mit einer Studentengruppe besprüht Prof. Dr. Jürgen Scheible aus dem Studiengang Werbung und Marktkommunikation der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) virtuell das Literaturhaus in Frankfurt am Main. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Luminale, der Biennale der Lichtkultur, vom 30. März bis zum 4. April 2014 täglich von 21 bis 23 Uhr Uhr statt.

Zur virtuellen Bemalung hat Scheible eine Software namens „Mobispray“ programmiert. Dadurch können Motive mit einem Handy per Handbewegung in die Luft gemalt werden.


Fassadeprojektion via Handy

Foto: Jürgen Scheible

Diese werden von der Software registriert und an den Computer weitergeleitet. Mithilfe eines Beamers werden die Kunstwerke in Echtzeit auf die entsprechende Fläche projiziert.

Die physikalische Umgebung umgestalten

Im Rahmen einiger Workshops rund um das Thema „Projection Mapping“ hat Prof. Dr. Jürgen Scheible das Thema seinen Studenten näher gebracht. Beim „Projection Mapping“ geht es darum, Projektionen sinnvoll an Gebäudefassaden anzubringen.

„Der Gestalter tritt dabei in einen Dialog mit dem Gebäude“, beschreibt Scheible. Innerhalb kürzester Zeit soll auf die Texturen der Umgebung eingegangen werden und eine passende Gestaltung gewählt werden. Das Knowhow aus anderen Design-Vorlesungen kommt den Werbestudenten dabei zu Gute.

Während der Luminale sprühen sieben Studenten mit Scheible zwei Stunden lang Motive und Bilder, die zum Literaturhaus passen, an die Fassaden des Gebäudes. Über die genauen Motive wird erst vor Ort entschieden.

„Die verschiedenen Bemalungen entstehen aus dem Moment heraus“, so Scheible. Auch das Publikum kann sich aus ausprobieren und mit dem vorhandenen, programmierten Handy Bilder an die Wand projizieren lassen.

Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen Scheible
Studiengang Werbung und Marktkommunikation
Telefon: 0711 8923 2276 oder -2020
E-Mail: scheible@hdm-stuttgart.de

Weitere Informationen:

http://www.hdm-stuttgart.de/wm
http://light-building.messefrankfurt.com/frankfurt/de/besucher/events/luminale.h...

Kerstin Lauer | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Im Focus: Electromagnetic water cloak eliminates drag and wake

Detailed calculations show water cloaks are feasible with today's technology

Researchers have developed a water cloaking concept based on electromagnetic forces that could eliminate an object's wake, greatly reducing its drag while...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Antibiotikaresistenzen durch Nanopartikel überwinden?

15.12.2017 | Medizin Gesundheit

„Flora Incognita“ – Pflanzenbestimmung mit dem Smartphone

15.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Online-Karten: Schweinswale und Seevögel in Nord- und Ostsee

15.12.2017 | Ökologie Umwelt- Naturschutz