Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

7. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

25.10.2013
am 26. und 27. November 2013 in Köln – Das Top-Event der Schadenwelt!
Schaden-Vorstände führender Versicherer, namhafte Referenten und Schadenexperten aus der Versicherungswirtschaft (insb. SHUK), Automobilindustrie, dem Kfz-, Sach-Schadenbereich und kooperierenden Branchen erwarten Sie auf dem 7. BF21-Kongress „Aktives Schadenmanagement“ am 26. und 27. November 2013, zu dem wir Sie herzlich einladen!

Als Gäste und Referenten stehen Ihnen für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung:

Christian Danner, Rennfahrer und Formel 1-Kommentator (Special Guest)

  • Mathias Scheuber, Mitglied des Vorstandes, Ressort Schaden, Allianz Versicherungs-AG
  • Dr. Robert Heene, Mitglied des Vorstandes, VKB - Versicherungskammer Bayern
  • Dr. Wolfgang Breuer, Mitglied des Vorstandes, Württembergische Versicherung AG
  • Dr. Monika Sebold-Bender, Vorstand Komposit, Generali Versicherungen
  • Rainer Brune, Mitglied des Vorstandes, AXA Versicherung AG
  • Norbert Hergenhahn, Mitglied des Vorstandes, HDI Vertriebs AG / Talanx-Konzern
  • Frank Feist, Hauptgeschäftsführer, ROLAND Assistance GmbH
  • Dr. Martin Weldi, Geschäftsführer, SSV Schadenschutzverband GmbH / Talanx-Konzern
  • Martin Weirich, Abteilungsleiter Kraftfahrt, Provinzial Versicherung AG
  • Dr. Eberhard Wilkes, Geschäftsführer, KRAVAG Umweltschutz und Sicherheitstechnik GmbH, R+V Versicherungsgruppe
  • Fred Biedermann, Abteilungsleiter, Schaden Koordination und Sachverständige,
    SV SparkassenVersicherung Gebäudeversicherung AG
  • Prof. Dr. Dr. Peter Höppe, Leiter GeoRisikoForschung, Münchener Rück
  • Frank Lippok, Großprojektleiter, DEVK Versicherungen
  • Dr. Christoph Lauterwasser, Geschäftsführer, AZT – Allianz Zentrum für Technik
  • Dr. Wolfgang Hundt, Aftersales Business Management, BMW Group
  • Harald Schuster, Leiter Versicherung, Mercedes-Benz Bank AG, Daimler AG
  • Frank Leimbach, Geschäftsführer, KTI – Kraftfahrzeugtechnisches Institut GmbH & Co. KG, Bereichsleiter DEKRA Technology Center, DEKRA Automobil GmbH
  • Prof. Horst Müller-Peters, Institut für Versicherungswesen, Fachhochschule Köln / ivw
  • Peter Börner, Vorstand, Eurogarant AutoService AG, Präsident, ZKF – Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e. V.
  • Christian Petzoldt, Petzoldt´s OH, Dozent für innovative Fahrzeugpflege
  • Timo Heitmann, RTL-Versicherungsdetektiv, HUK-Regulierungsbeauftragter, Gothaer Allg. Versicherung AG

und viele weitere.

Top-aktuelle Beiträge und Schaden-Strategien der Allianz Versicherung, Generali Deutschland, AXA Versicherung, HDI / Talanx Konzern, Versicherungskammer Bayern, DEVK, Württembergische Versicherung, SV Sparkassenversicherung Gebäudeversicherung, R+V Versicherung / KRAVAG und weiterer Gesellschaften in Kraftfahrt, Sach (insb. Wohngebäudeversicherung / Elementar / Leitungswasser) und Leistung, die Mobilitäts- und After-Sales-Konzepte größter Automobilhersteller, wie BMW, Daimler und Volkswagen, die Lösungen der Kfz-Branche (u.a. Telematik, eCall, vernetztes Auto, Unfallschadenmanagement) bilden Schwerpunkte des diesjährigen BF21-Kongress „Aktives Schadenmanagement“ am 26. und 27. November 2013 in Köln, zu dem wir Sie herzlich einladen!

Das Katastrophenmanagement und Schadenregulierung beim Hochwasser 2013 und den extremen Gebäudeschäden durch Hagel im Juli 2013, die Antworten der Branche auf die Klimaereignisse und die intelligente Verknüpfung des Kfz- und Sachschadenmanagements mit der Preis-, Produkt- und Vertriebspolitik nehmen einen besonderen Stellewert in dem Programm dieser Tagung ein.

Darüber hinaus stehen die Effizienzsteigerung und Optimierung der Schadenregulierung durch Dienstleister und Handwerkernetze, die Rolle der Sachverständigen und Gutachter in Kfz und Sach im Zentrum der Diskussionen und Vorträge, die Fahrerassistenzsysteme und innovative Techniken im Fahrzeug, der Versicherungsbetrug, IT / Prozesse, Schaden als Vertriebsargument, die Kundenbindung, die neuen Chancen durch Social Media und Kundendialog im Internet, wie auch die Vision der „zielgruppenorientierten Schadenregulierung“.

Treffen Sie vor Ort die Top-Entscheider der Schadenwelt, verfolgen Sie die zukunftsweisenden Beiträge der Schaden-Experten über die Strategien und Konzepte in der Versicherungswirtschaft, Automobilindustrie, Kraftfahrt, Sach, Wohngebäude, Reha und kooperierenden Branchen. Diskutieren Sie mit den verantwortlichen Führungskräften über innovative Ansätze, Instrumente und Lösungen in allen Bereichen des Schadenmanagements sowie über relevante Aspekte im Vertrieb, Service, Preis- und Produktstrategie! Wir laden Sie zu einem wertvollen, anregenden Erfahrungsaustausch mit Ihren Fachkollegen / -innen ein!

Wir freuen uns, Sie am 26. und 27. November 2013 auf dem diesjährigen,
7. BF21-Schadenkongress in Köln zu begrüßen!


Das vollständige Programm der Konferenz finden Sie unter: www.bf21.com

Weitere Informationen:
BusinessForum21
Frau Anna Bergmann
Tel.: 0231/9500-751
Fax: 0231/9500-752
Email: anna.bergmann@bf21.com

Anna Bergmann | BusinessForum21
Weitere Informationen:
http://www.businessforum21.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen
20.01.2017 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise