Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

7. BusinessForum21-Kongress „Aktives Schadenmanagement"

25.10.2013
am 26. und 27. November 2013 in Köln – Das Top-Event der Schadenwelt!
Schaden-Vorstände führender Versicherer, namhafte Referenten und Schadenexperten aus der Versicherungswirtschaft (insb. SHUK), Automobilindustrie, dem Kfz-, Sach-Schadenbereich und kooperierenden Branchen erwarten Sie auf dem 7. BF21-Kongress „Aktives Schadenmanagement“ am 26. und 27. November 2013, zu dem wir Sie herzlich einladen!

Als Gäste und Referenten stehen Ihnen für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung:

Christian Danner, Rennfahrer und Formel 1-Kommentator (Special Guest)

  • Mathias Scheuber, Mitglied des Vorstandes, Ressort Schaden, Allianz Versicherungs-AG
  • Dr. Robert Heene, Mitglied des Vorstandes, VKB - Versicherungskammer Bayern
  • Dr. Wolfgang Breuer, Mitglied des Vorstandes, Württembergische Versicherung AG
  • Dr. Monika Sebold-Bender, Vorstand Komposit, Generali Versicherungen
  • Rainer Brune, Mitglied des Vorstandes, AXA Versicherung AG
  • Norbert Hergenhahn, Mitglied des Vorstandes, HDI Vertriebs AG / Talanx-Konzern
  • Frank Feist, Hauptgeschäftsführer, ROLAND Assistance GmbH
  • Dr. Martin Weldi, Geschäftsführer, SSV Schadenschutzverband GmbH / Talanx-Konzern
  • Martin Weirich, Abteilungsleiter Kraftfahrt, Provinzial Versicherung AG
  • Dr. Eberhard Wilkes, Geschäftsführer, KRAVAG Umweltschutz und Sicherheitstechnik GmbH, R+V Versicherungsgruppe
  • Fred Biedermann, Abteilungsleiter, Schaden Koordination und Sachverständige,
    SV SparkassenVersicherung Gebäudeversicherung AG
  • Prof. Dr. Dr. Peter Höppe, Leiter GeoRisikoForschung, Münchener Rück
  • Frank Lippok, Großprojektleiter, DEVK Versicherungen
  • Dr. Christoph Lauterwasser, Geschäftsführer, AZT – Allianz Zentrum für Technik
  • Dr. Wolfgang Hundt, Aftersales Business Management, BMW Group
  • Harald Schuster, Leiter Versicherung, Mercedes-Benz Bank AG, Daimler AG
  • Frank Leimbach, Geschäftsführer, KTI – Kraftfahrzeugtechnisches Institut GmbH & Co. KG, Bereichsleiter DEKRA Technology Center, DEKRA Automobil GmbH
  • Prof. Horst Müller-Peters, Institut für Versicherungswesen, Fachhochschule Köln / ivw
  • Peter Börner, Vorstand, Eurogarant AutoService AG, Präsident, ZKF – Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e. V.
  • Christian Petzoldt, Petzoldt´s OH, Dozent für innovative Fahrzeugpflege
  • Timo Heitmann, RTL-Versicherungsdetektiv, HUK-Regulierungsbeauftragter, Gothaer Allg. Versicherung AG

und viele weitere.

Top-aktuelle Beiträge und Schaden-Strategien der Allianz Versicherung, Generali Deutschland, AXA Versicherung, HDI / Talanx Konzern, Versicherungskammer Bayern, DEVK, Württembergische Versicherung, SV Sparkassenversicherung Gebäudeversicherung, R+V Versicherung / KRAVAG und weiterer Gesellschaften in Kraftfahrt, Sach (insb. Wohngebäudeversicherung / Elementar / Leitungswasser) und Leistung, die Mobilitäts- und After-Sales-Konzepte größter Automobilhersteller, wie BMW, Daimler und Volkswagen, die Lösungen der Kfz-Branche (u.a. Telematik, eCall, vernetztes Auto, Unfallschadenmanagement) bilden Schwerpunkte des diesjährigen BF21-Kongress „Aktives Schadenmanagement“ am 26. und 27. November 2013 in Köln, zu dem wir Sie herzlich einladen!

Das Katastrophenmanagement und Schadenregulierung beim Hochwasser 2013 und den extremen Gebäudeschäden durch Hagel im Juli 2013, die Antworten der Branche auf die Klimaereignisse und die intelligente Verknüpfung des Kfz- und Sachschadenmanagements mit der Preis-, Produkt- und Vertriebspolitik nehmen einen besonderen Stellewert in dem Programm dieser Tagung ein.

Darüber hinaus stehen die Effizienzsteigerung und Optimierung der Schadenregulierung durch Dienstleister und Handwerkernetze, die Rolle der Sachverständigen und Gutachter in Kfz und Sach im Zentrum der Diskussionen und Vorträge, die Fahrerassistenzsysteme und innovative Techniken im Fahrzeug, der Versicherungsbetrug, IT / Prozesse, Schaden als Vertriebsargument, die Kundenbindung, die neuen Chancen durch Social Media und Kundendialog im Internet, wie auch die Vision der „zielgruppenorientierten Schadenregulierung“.

Treffen Sie vor Ort die Top-Entscheider der Schadenwelt, verfolgen Sie die zukunftsweisenden Beiträge der Schaden-Experten über die Strategien und Konzepte in der Versicherungswirtschaft, Automobilindustrie, Kraftfahrt, Sach, Wohngebäude, Reha und kooperierenden Branchen. Diskutieren Sie mit den verantwortlichen Führungskräften über innovative Ansätze, Instrumente und Lösungen in allen Bereichen des Schadenmanagements sowie über relevante Aspekte im Vertrieb, Service, Preis- und Produktstrategie! Wir laden Sie zu einem wertvollen, anregenden Erfahrungsaustausch mit Ihren Fachkollegen / -innen ein!

Wir freuen uns, Sie am 26. und 27. November 2013 auf dem diesjährigen,
7. BF21-Schadenkongress in Köln zu begrüßen!


Das vollständige Programm der Konferenz finden Sie unter: www.bf21.com

Weitere Informationen:
BusinessForum21
Frau Anna Bergmann
Tel.: 0231/9500-751
Fax: 0231/9500-752
Email: anna.bergmann@bf21.com

Anna Bergmann | BusinessForum21
Weitere Informationen:
http://www.businessforum21.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht „Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg
01.03.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

nachricht Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen
28.02.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher ahmen molekulares Gedränge nach

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen Bedingungen nun erstmals in künstlichen Vesikeln naturgetreu simulieren. Die Erkenntnisse helfen der Weiterentwicklung von Nanoreaktoren und künstlichen Organellen, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift «Small».

Enzyme verhalten sich im geräumigen Reagenzglas anders als im molekularen Gedränge einer lebenden Zelle. Chemiker der Universität Basel konnten diese engen...

Im Focus: Researchers Imitate Molecular Crowding in Cells

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to simulate these confined natural conditions in artificial vesicles for the first time. As reported in the academic journal Small, the results are offering better insight into the development of nanoreactors and artificial organelles.

Enzymes behave differently in a test tube compared with the molecular scrum of a living cell. Chemists from the University of Basel have now been able to...

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

„Microbiology and Infection“ – deutschlandweit größte Fachkonferenz 5.-8. März in Würzburg

01.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

CeBIT 2017: Automatisiertes Fahren: Sicheres Navigieren im Baustellenbereich

01.03.2017 | CeBIT 2017

Hybrid-Speicher mit Marktpotenzial: Batterie-Produktion goes Industrie 4.0

01.03.2017 | Energie und Elektrotechnik