Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

7. BME-eLÖSUNGSTAGE im Zeichen von Industrie 4.0: „Die Einkaufsorganisation der Zukunft: Smart und vernetzt“

01.02.2016

Terminankündigung
8. bis 9. März 2016
Maritim Hotel Düsseldorf
Maritim-Platz 1
40474 Düsseldorf

Die Digitalisierung durchdringt Unternehmen aller Größen und Branchen mit rasantem Tempo. Industrie 4.0, Smart Factory und Big Data sind vielfältige Begriffe, die letztlich auf dasselbe abzielen: Die Prozesse im Geschäftsalltag sollen durch den Einsatz digitaler Innovationen effizienter über die Bühne gehen. Für den Einkauf heißt dies: er muss smarter und vernetzter werden.

„Wir erleben zurzeit einen Quantensprung hinsichtlich von Datenströmen und der Integration von internen und externen Partnern", sagte Dr. Christoph Feldmann, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), am Montag anlässlich der bevorstehenden 7. BME-eLÖSUNGSTAGE in Düsseldorf.

Auf der traditionsreichen BME-Fachveranstaltung werden in wenigen Wochen erneut alle Facetten des E-Procurement diskutiert. Die vom 8. bis 9. März 2016 im Düsseldorfer Maritim-Hotel stattfindende Fachtagung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Einkaufsorganisation der Zukunft: Smart und vernetzt“.

Einkauf bekleidet neue Rolle im Zeitalter von Industrie 4.0 

Für Feldmann werden sich die Aufgaben der Beschaffung im Rahmen der Industrie-4.0-Debatte maßgeblich ändern. „Es geht um die Neu-Justierung der Rollen, eine totale Transparenz über den Spend und die systematische Generierung von Entscheidungswissen für agiles Handeln“, so der BME-Hauptgeschäftsführer. Um diesen neuen Anforderungen gerecht werden zu können, seien nahtlose Systeme, medienbruchfreie Infrastrukturen und systematische Auswertungen der Datenbestände von Nöten.

Zu den wichtigsten Themen, die im März in 22 Fachvorträgen, zwölf Round Tables, zehn Solution Foren und neun Workshops auf der Agenda stehen, zählen unter anderem Procure-to-Pay-Lösungen, Supplier Collaboration, ERP-Anbindungen und SRM- Systeme. Feldmann: „Die 7. BME-eLÖSUNGSTAGE 2016 werden Beschaffungsentscheidern neue Wege für die Digitalisierung des Einkaufs aufzeigen. In der begleitenden Fachmesse werden zudem über 70 Unternehmen und Dienstleister ihre Lösungen für effizientes E-Procurement in Düsseldorf vorstellen.“

Award-Verleihung: BME-Preis „Excellence in eSolutions 2016“

Im Rahmen der Fachveranstaltung würdigt der BME bereits zum fünften Mal innovative Leistungen von Anwenderunternehmen im Bereich elektronische Beschaffung mit einem eigenen Preis („Excellence in eSolutions 2016“). Prämiert werden ganzheitliche Konzepte, die nachweislich zur signifikanten Performancesteigerung des Unternehmens geführt haben. Im vergangenen Jahr ging die Auszeichnung an den US-amerikanischen Landmaschinenhersteller AGCO mit Sitz in Duluth, Georgia.

BME-Stimmungsbarometer „Elektronische Beschaffung“

Im Vorfeld der 7. BME-eLÖSUNGSTAGE fragen BME, Lehrstuhl für Industriebetriebslehre (Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky) der Universität Würzburg, HTWK Leipzig (Prof. Dr. Holger Müller) und der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich (BMÖ) wieder nach dem Einsatz von E-Tools in den Unternehmen.

Das jährlich fortgeschriebene Stimmungsbarometer „Elektronische Beschaffung“ befasst sich 2016 erstmals mit dem derzeitigen Stand der IT-Systeme in Einkauf und SCM und deren Veränderungen im Zuge von Industrie 4.0. Der Ergebnisbericht wird dem Fachpublikum am ersten Veranstaltungstag der 7. BME-eLÖSUNGSTAGE vorgestellt.

Vollständiges Veranstaltungsprogramm hier…

Als Pressevertreter sind Sie zu den 7. BME-eLÖSUNGSTAGEN herzlich eingeladen.

Kontakt:
Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)
Frank Rösch, Leitung Kommunikation
Bolongarostraße 82, 65929 Frankfurt/Main
Tel.: 069/3 08 38 110
Fax: 069/3 08 38 189
E-Mail: frank.roesch@bme.de

www.bme.de

Frank Rösch | Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Forschungsexpedition „Meere und Ozeane“ mit dem Ausstellungsschiff MS Wissenschaft
24.04.2017 | Wissenschaft im Dialog gGmbH

nachricht 3. Bionik-Kongress Baden-Württemberg
24.04.2017 | Hochschule Mannheim - University of Applied Sciences

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Im Focus: Leichtbau serientauglich machen

Immer mehr Autobauer setzen auf Karosserieteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (CFK). Dennoch müssen Fertigungs- und Reparaturkosten weiter gesenkt werden, um CFK kostengünstig nutzbar zu machen. Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) hat daher zusammen mit der Volkswagen AG und fünf weiteren Partnern im Projekt HolQueSt 3D Laserprozesse zum automatisierten Besäumen, Bohren und Reparieren von dreidimensionalen Bauteilen entwickelt.

Automatisiert ablaufende Bearbeitungsprozesse sind die Grundlage, um CFK-Bauteile endgültig in die Serienproduktion zu bringen. Ausgerichtet an einem...

Im Focus: Making lightweight construction suitable for series production

More and more automobile companies are focusing on body parts made of carbon fiber reinforced plastics (CFRP). However, manufacturing and repair costs must be further reduced in order to make CFRP more economical in use. Together with the Volkswagen AG and five other partners in the project HolQueSt 3D, the Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) has developed laser processes for the automatic trimming, drilling and repair of three-dimensional components.

Automated manufacturing processes are the basis for ultimately establishing the series production of CFRP components. In the project HolQueSt 3D, the LZH has...

Im Focus: Wonder material? Novel nanotube structure strengthens thin films for flexible electronics

Reflecting the structure of composites found in nature and the ancient world, researchers at the University of Illinois at Urbana-Champaign have synthesized thin carbon nanotube (CNT) textiles that exhibit both high electrical conductivity and a level of toughness that is about fifty times higher than copper films, currently used in electronics.

"The structural robustness of thin metal films has significant importance for the reliable operation of smart skin and flexible electronics including...

Im Focus: Immunzellen helfen bei elektrischer Reizleitung im Herzen

Erstmals elektrische Kopplung von Muskelzellen und Makrophagen im Herzen nachgewiesen / Erkenntnisse könnten neue Therapieansätze bei Herzinfarkt und Herzrhythmus-Störungen ermöglichen / Publikation am 20. April 2017 in Cell

Makrophagen, auch Fresszellen genannt, sind Teil des Immunsystems und spielen eine wesentliche Rolle in der Abwehr von Krankheitserregern und bei der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Forschungsexpedition „Meere und Ozeane“ mit dem Ausstellungsschiff MS Wissenschaft

24.04.2017 | Veranstaltungen

3. Bionik-Kongress Baden-Württemberg

24.04.2017 | Veranstaltungen

Smart-Data-Forschung auf dem Weg in die wirtschaftliche Praxis

21.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Phoenix Contact übernimmt Spezialisten für Netzleittechnik

24.04.2017 | Unternehmensmeldung

Phoenix Contact beteiligt sich an Berliner Start-up Unternehmen für Energiemanagement

24.04.2017 | Unternehmensmeldung

Phoenix Contact übernimmt Spezialisten für industrielle Kommunikationstechnik

24.04.2017 | Unternehmensmeldung