Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

7. BF21-Jahrestagung „Kfz-Versicherung im Fokus"

16.12.2009
vom 24. bis 26. Februar 2010 in Köln – Der Branchentreff!
„Kfz-Versicherungen – Tobender Preiskampf“, KURS, 01.11.2009
„Die Allianz drängt in die Autohäuser der Welt“, FAZ.NET, 14.10.2009
„HUK-Fairplay startet mit Ford-Partnern“, Pressekonferenz HUK-COBURG / Ford Werke GmbH / FHD mbH, 11.11.2009

Die Kfz-Sparte ist und bleibt ein hart umkämpftes Geschäftsfeld der Assekuranz. Nach dem erneuten Preiskampf vor dem November-Stichtag kommt bald die Zeit der Abrechnung mit dem Kfz-Geschäft 2009. Hat sich die von einigen Gesellschaften angekündigte Offensive bei Preis und Leistung ausgezahlt? Wie haben die preisaggressiven Direktversicherer den Markt verändert? Wie positionieren sich die neuen Wettbewerber, wie die ADAC Autoversicherung? Haben die zielgruppenspezifischen und vertriebswegdifferenzierten Marketingstrategien zum gewünschten Erfolg geführt? Haben sich die Mobilitätskonzepte im Autohaus als Instrumente der Kundenbindung erwiesen? Oder führen Sie nur zur „Null Rendite im Vertrieb, Null Rendite im Service“ für den Autohandel!?

Welche Konsequenzen bringt das angekündigte HUK-Fairplay für den Schadenmarkt? Nehmen andere Versicherer Beispiel von der HUK-COBURG, die mit den Ford-Partnern kooperiert und entwickeln ähnliche Modelle für Haftpflichtschäden? Bringen die Kooperationen der Versicherer auf der Schadensseite die erhofften Aufwands- und Kosteneinsparungen? Welche Veränderungen bringt die neue „Service-GVO“ für die Kfz-Versicherer, den Automobilhandel und für die Kfz-Betriebe? Und vor allem: Wie muss sich die Branche für das folgende Jahr strategisch aufstellen, um in dem gnadenlos herrschenden Wettbewerb erfolgreich zu bestehen?

Der Kfz-Markt ist und bleibt hart umkämpft. Und das nicht nur unter den Versicherern. Die Automobilindustrie mit den eigenen Captives, die Schadenregulierer und -dienstleister, Leasinggesellschaften und weitere Mitspieler agieren aggressiv in dem Kfz-Versicherungssegment. Auf der Suche nach möglichst effizienten Kundenbindungsmaßnahmen entwickeln sie innovative Mobilitätskonzepte, Flatrate-Angebote bzw. „All-Inclusive“-Service-Pakete, welche auch die Kfz-Policen beinhalten, um den Kunden an sich zu binden. Sowohl im Privat- wie auch im Firmenkundensegment – die strategischen Weichen für die Zukunft werden schon heute gesetzt.

Informieren Sie sich auf der bevorstehenden 7. BF21-Jahrestagung „Kfz-Versicherung im Fokus“ vom 24. bis 26. Februar 2010 in Köln über die aktuellen Herausforderungen, Trends und Lösungsansätze für mehr Wettbewerbsfähigkeit und ertragsorientiertes Wachstum in der Kfz-Sparte.

Ihre Referenten:
• Josef Halbig, Vorsitzender des Vorstandes, ADAC Autoversicherung AG
• Markus Rehle, Fachbereichsleiter Allianz Automotive, Allianz Versicherungs-AG
• Thomas Rennebaum, Leiter Marketing Einzelkunden, Volkswagen Financial Services AG
• Manfred Reddig, Geschäftsführer, FHD mbH / Ford Händler Dienstleistungsgesellschaft mbH
• Stefan Sonntag, Leiter Vertrieb Service PKW, Daimler AG Mercedes-Benz Vertriebsorganisation Deutschland
• Michael Kainzbauer, Chief Executive Officer, Toyota Versicherung
• Stefan Beckmeyer, Leiter Kraftfahrtversicherung, HDI-Gerling Industrie Versicherung AG
• Roland Stoffels, Geschäftsführer, Generali Deutschland Schadenmanagement GmbH
• Peter Boecker, Stv. Abteilungsleiter Kraftfahrtschaden, DEVK Versicherungen
• Thomas E. Witzig, Prokurist, Abteilungsleiter Sachverständige und Netzwerkmanagement, VHV Allgemeine Versicherung AG
• Andrea Mondry, Mitglied des Vorstandes, Sparkassen Direktversicherung AG
• Uwe Schumacher, Vorsitzender des Vorstandes, Direct Line Versicherung AG
• Michael Pickel, Mitglied des Vorstandes, E+S Rückversicherung AG
• Stefan Hentschel, Industry Head Financial Services, Google Germany GmbH
• Marco Morawetz, Abteilungsdirektor, Leiter Gen Re Consulting, Kölnische Rückversicherungs-Gesellschaft AG
• Thomas O. Winkler, Chief Underwriter Kraftfahrt, Gothaer Allgemeine Versicherung AG
• Peter Buchhierl, Direktor, Fachbereichsleiter Firmen Kraftversicherung, Allianz Versicherungs-AG
• Dr. Moritz Finkelnburg, Mitglied der Geschäftsleitung, Helvetia Versicherungen
• Dr. Jochen Tenbeig, Bereichsleiter Kraftfahr Unfall - Produktmanagement Underwriting, SIGNAL IDUNA Gruppe
• Jürgen Jahnke, RA, Ltd. Referent in der Kraftfahrt-Abteilung, LVM Versicherungen

und weitere.

Die BF21-Jahrestagung „Kfz-Versicherung im Fokus“ ist die größte Konferenz rund um die K-Themen für die Kfz-Versicherer, Automobilindustrie und andere in dem Bereich aktive Branchen im deutschsprachigen Raum. Sie bietet einen exklusiven Rahmen zum persönlichen Erfahrungsaustausch mit Experten und vermittelt das „Wissen aus erster Hand“ über den Status Quo und die zukünftigen Entwicklungen im gesamten Kfz-Versicherungsmarkt. Seien Sie dabei!

Das vollständige Programm der Konferenz finden Sie unter: www.bf21.com

Weitere Informationen:

BusinessForum21
Frau Anna Bergmann
Tel.: 0231/9500-751
Fax: 0231/9500-752
Email: anna.bergmann@bf21.com
Anna Bergmann | Quelle: BusinessForum21

Anna Bergmann | BusinessForum21
Weitere Informationen:
http://www.businessforum21.com
http://www.bf21.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen
20.01.2017 | Ernst-Abbe-Hochschule Jena

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise