Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

62. Urologen-Kongress

15.09.2010
Themen und Referenten der Eröffnungs-Pressekonferenz

Patienten relevant und voller Brisanz: Die Themen der Eröffnungs-Pressekonferenz des 62. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) vom 22. bis 25. September 2010 in Düsseldorf versprechen Diskussionsstoff.

Tagungs- und DGU-Präsident Professor Dr. med. Wolfgang Weidner, Direktor der Klinik und Poliklinik für Urologie, Kinderurologie und Andrologie, Universitätsklinikum Gießen lädt die Medienvertreter herzlich ein und wird Sie auf der Pressekonferenz am Donnerstag, 23.09.2010, 13.15 bis 14.30 Uhr im Congress Center Düsseldorf, 1. OG, Halle 1, Raum 111 begrüßen.

Keime im Krankenhaus - kaum ein anderes medizinisches Thema wird derzeit heftiger diskutiert. Auch in der Urologie arbeitet man an einer Problemlösung. Prof. Dr. med. Florian M.E. Wagenlehner, Klinik und Poliklinik für Urologie, Kinderurologie und Andrologie, Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH Standort Gießen fragt deshalb: „Multiresistente Problemkeime: Werden wir in Klinik und Praxis krank?“

Die öffentliche Diskussion um den PSA-Test bleibt ein heißes Eisen. Prof. Dr. med. Michael Stöckle, DGU-Generalsekretär, Direktor der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Universitätsklinikum des Saarlandes präsentiert aktuelle Fakten unter dem Titel „PSA-gestützte Früherkennung des Prostatakarzinoms - neue Daten zu einer Dauerkontroverse“.

Gemäß ihres Mottos „Forschung und Anwendung im Dialog“ stellt die 62. DGU-Jahrestagung verstärkt Forschungsergebnisse dar, die einen schnellen Weg zum Patienten finden können. Das Schlüsselwort heißt translationale Medizin und ist in aller Munde. Prof. Dr. med. Bernd Wullich, Direktor der Klinik für Urologie, Universitätsklinikum Erlangen referiert über „Translationale Medizin in der Urologie: Fortschritte in der Diagnostik und Therapie fortgeschrittener urologischer Tumoren - Kastrationsresistentes Prostatakarzinom“.

Mehr als fünf Millionen Deutsche leiden an Harninkontinenz, doch die meisten schweigen aus Scham. Nur 15 Prozent von ihnen werden fachkundig betreut. Öffentliche Aufklärung tut Not, denn der unwillkürliche Harnverlust ist heute sehr gut zu behandeln, wie Prof. Dr. med. Klaus-Peter Jünemann, Direktor der Klinik für Urologie und Kinderurologie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Kiel vermitteln wird. Sein Beitrag lautet: „Inkontinenz und Beckenbodenrekonstruktion der Frau: Urologen setzen auf neue Therapieansätze“.

Aufarbeiten statt Vergessen: Die intensive Forschungsarbeit der DGU erlaubt dem Archivar der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V., Prof. Dr. med. Dirk Schultheiss, Facharzt für Urologie und Andrologie, Gießen in seinem Beitrag auf der Pressekonferenz einen ersten medizinhistorischen Blick auf die „Urologen im Nationalsozialismus“.

Moderatorin der Pressekonferenz ist DGU-Pressesprecherin Prof. Dr. med. Sabine Kliesch, Chefärztin der Klinischen Andrologie Centrum für Reproduktionsmedizin und Andrologie, WHO Kollaborationszentrum, EAA Ausbildungszentrum.

Außerdem vor Ort: Dr. med. Martin Bloch, Präsident des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V. mit einem berufspolitischen Rück- und Ausblick.

Weitere Informationen:
DGU-Kongress-Pressestelle
Bettina-Cathrin Wahlers
Sabine Martina Glimm
Stremelkamp 17 21149 Hamburg
Tel: 040 - 79 14 05 60
Fax: 040 - 79 14 00 27
Mobil: 0170 - 48 27 28 7
E-Mail: redaktion@bettina-wahlers.de
www.dgu-kongress.de
www.urologenportal.de
Weitere Kongress-Veranstaltungshinweise:
DGU-Schüler-Projekt
23. und 24. September 2010, Congress Center Düsseldorf 9.30 Uhr - 13.00 Uhr
Nachwuchs-Werbung: „Werde Urologin/Urologe für einen Tag“ – Schüler lernen das kleine 1x1 der Urologie kennen.
Öffentliches Patientenforum
23. September 2010, Congress Center Düsseldorf, Saal X, 19.30 - 21.00 Uhr
(Einlass 19.00 Uhr)„Patienten mit Prostatakrebs wählen ihren Weg: Welche Therapie ist die richtige?“
Berufspolitisches Forum
Freitag, 24.09.2010, Congress Center Düsseldorf, Raum 26/27/28, 9.30 - 11.00 Uhr
„Zukunft der fachärztlichen Versorgung an der Schnittstelle ambulant/stationär“
Sonder-Veranstaltung
Freitag, 24.09.2010, Congress Center Düsseldorf, Raum 7, 17.00 – 18.00 Uhr
"Präferenzbasierte randomisierte Studie beim Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom"
DGU-Präsident Professor Dr. Wolfgang Weidner begrüßt hochrangige Referenten und
Gäste aus dem Gesundheitswesen zur Präsentation der Studie.

Bettina-Cathrin Wahlers | idw
Weitere Informationen:
http://www.otseinladung.de/event/2b25081e7a
http://www.dgu-kongress.de
http://www.urologenportal.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018
17.01.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Projekt "HorseVetMed": Forscher entwickeln innovatives Sensorsystem zur Tierdiagnostik

17.01.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Seltsames Verhalten eines Sterns offenbart Schwarzes Loch, das sich in riesigem Sternhaufen verbirgt

17.01.2018 | Physik Astronomie

Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

17.01.2018 | Physik Astronomie