Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

60. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress

20.07.2011
27. - 29. September 2011, Congress Centrum Bremen

Im Rahmen des 60. Jubiläums bietet der größte nationale Luft- und Raumfahrtkongress ein noch vielfältigeres Programm.

Erstmalig wird das wissenschaftliche Vortragsprogramm 8-zügig, parallel an allen drei Kongresstagen, angeboten. In 70 Sitzungen in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt und Querschnittsthemen werden rund 300 Vorträge präsentiert. Ein Teil der wissenschaftlichen Arbeiten wird im Rahmen von Postern vorgestellt. Nach dem großen Erfolg der Weiterbildungsangebotes auf dem DLRK 2010 in Hamburg, wird den Kongressbesuchern auch in diesem Jahr der Besuch eines Themenblocks ermöglicht.

Zur Eröffnungsveranstaltung werden insbesondere der Abteilungsleiter für Technologiepolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Dr. Sven Halldorn sowie der Präsident des Senats und Bürgermeister der Freien Hansestadt Hamburg, Jens Böhrnsen, erwartet. Auch von Seiten des BDLI wird ein Vortrag gehalten. Der Empfang der Freien und Hansestadt Bremen findet in Kooperation mit dem City Airport Bremen in der Bremenhalle am Dienstag, 27. September, statt.

Mit über 20 Ausstellern im Foyer des CCB und interessanten technischen Besichtigungstouren wird den Kongressteilnehmern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Geführte Besichtigungen finden bei bekannten Bremer Firmen und Institutionen aus der Luft- und Raumfahrt statt: Airbus, EADS Astrium, Deutsche Flugsicherung (DFS), Institut für Raumfahrtsysteme des DLR, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM).

Die City Airport Bremen Lounge offeriert den Kongressteilnehmern speziell in den Pausen eine besondere Rückzugsmöglichkeit zum Netzwerken.

Aus besonderem Anlass wird die 50-Jahr–Feier von EADS Astrium den Rahmen des diesjährigen Gesellschaftsabends am Mittwoch, 28. September, im großen Hanse Saal des CCB bilden.

Nachwuchsförderung wird auf diesem Kongress groß geschrieben.

Im Rahmen der „100-Studenten-Aktion“ erhalten StudentInnen durch das gemeinsame Sponsoring mit Rolls-Royce Deutschland freien Zutritt zum Kongress. Vertreter von Rolls-Royce werden die Studentinnen am Eröffnungstrag begrüßen. Darüber hinaus werden die Studentinnen auch von Mitarbeitern des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt willkommen geheißen.

Auf der Eröffnungsveranstaltung am Dienstag, 27. September, werden 17 NachwuchspreisträgerInnen ausgezeichnet. Die herausragenden Dissertationen, Bachelor- Studien- und Diplomarbeiten sind Bestandteil des wissenschaftlichen Programms.

Am Mittwoch, 28. September, finden die Nachwuchstagung und der Schülertag statt. Auf der 21. Nachwuchstagung präsentieren Studierende aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt sowie SchülerInnen der Gymnasien, Realschulen und Fach- und Berufsoberschulen ihre wissenschaftlichen Projekt- und Forschungsarbeiten als Vortrag. Beim diesjährigen Papierflieger- und Modellraketenwettbewerb „Bremen lernt fliegen" sollen Schülerinnen und Schüler von der Grundschule bis zur Oberstufe in die Themen der Aerodynamik und Pyrotechnik eingeführt werden.

Im Rahmen der kongressbegleitenden Ausstellung stellen DGLR-Nachwuchsgruppen und Studenteninitiativen ihre Projekte im Foyer vor.

Die DGLR bietet Ihnen im CCB Sitzungsräume für bis zu 70 Personen für Ihre Besprechungen an.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Kongress über unsere Webseite www.dlrk2011.dglr.de.

Kirsten Werner | DLRK - DGLR e.V.
Weitere Informationen:
http://www.dglr.de
http://www.dlrk2011.dglr.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics