Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

57.000 jährliche Neuerkrankungen an Brustkrebs; Lebensführung und Krebs - Chancen für die Tumornachsorge

28.04.2009
Vom 11. bis zum 13. Juni 2009 findet im Congress Center Düsseldorf unter Leitung von Prof. Dr. med. Ulrich R. Kleeberg die 29. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie statt.

Zu diesem interdisziplinären Kongress werden 3.000 Teilnehmer der medizinischen Fachgebiete Gynäkologie, Radiologie, Chirurgie, Pathologie, Innere Medizin, Radioonkologie und Plastische Chirurgie erwartet.

Brustkrebs ist mit mehr als 57.000 jährlichen Neuerkrankungen die häufigste Krebserkrankung bei Frauen.

Lebensführung als neues Konzept für die Tumornachsorge von Professor Dr. med. Ulrich R. Kleeberg, Leiter der Wissenschaftlichen Tagung 2009, Facharzt Innere und Palliativmedizin, Hämatologie und Onkologie, Labormedizin, Hämatologisch-Onkologische Praxis Altona (HOPA), Tagesklinik Struensee-Haus

In den letzten 10 Jahren summieren sich übereinstimmende Daten aus Fallkontroll-, epidemiologischen, prospektiven und randomisierten Phase III Studien, schließlich aus biochemischen Analysen, dass neben Umweltfaktoren die körperliche Aktivität nicht nur präventiv sondern auch kurativ für Krebskrankheiten speziell beim Mammakarzinom von kritischer Bedeutung ist, individuell moduliert durch die Ernährung und eine unterschiedlich effiziente genetische wie immunologische Abwehr.

Insulin-artige Wachstumsfaktoren (IGF) stellen das Bindeglied zwischen Bewegungsmangel, Adipositas und Krebs dar. Sie sind mitverantwortlich für die Entwicklung einer endokrinen Therapieresistenz. Die Beeinflussung des Glukose- und Insulinstoffwechsels durch Lebensweise und bald auch pharmakologische Interventionen entwickelt sich als neue, ergänzende Strategie gegen malignes Zellwachstum. Das Zusammenwirken von körperlicher Aktivität und Ernährung wird für den klinischen Einsatz im Sinne von EBM mit dem Evidenzgrad IA bewertet. Der günstige Effekt einer solchen Lebensführung, mit dem Insulinstoffwechsel als therapeutischem Ziel, ist, wie prospektive, randomisierte Phase III Studien zeigen, dem einer adjuvanten endokrinen oder zytostatischen Therapie möglicherweise gleichwertig. Schlussfolgerung: Der Tumornachsorge kommt mit einer nachhaltigen Anleitung zu täglicher körperlicher Aktivität bei optimalem Körpermassen Index (KMI), eine kurative Bedeutung zu. Auch lassen sich so Patientinnen vor einem irrealen Einsatz ungeprüfter komplementärer, alternativer Medizin (KAM) bewahren.

Körperliche Aktivität als substanzieller Bestandteil eines Lebenswandels kann so wirksam sein wie manches teure adjuvante Therapieprotokoll - nur unendlich schwer zu realisieren. Für das Mammakarzinom haben wir eine neue Perspektive: Der Weg zur Heilung mit Operation, Bestrahlung und Medikamenten lässt sich durch eigene aktive Lebensführung nachhaltig ergänzen.

29. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie
Düsseldorf, 11.-13. Juni 2009
Tagungspräsident: Prof. Dr. med. Ulrich R. Kleeberg
Tagungsort: CCD, Congress Center Düsseldorf
Organisation:
CTW - Congress Organisation Thomas Wiese GmbH
Hohenzollerndamm 125, 14199 Berlin,
Tel.: (030) 85 99 62-16, Fax: (030) 85 07 98 26

Stefanie Schlüter | idw
Weitere Informationen:
http://www.senologiekongress.de
http://www.senologie.org

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht 2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!
16.01.2018 | Hochschule Hannover

nachricht Fachtagung analytica conference 2018
15.01.2018 | Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Im Focus: The first precise measurement of a single molecule's effective charge

For the first time, scientists have precisely measured the effective electrical charge of a single molecule in solution. This fundamental insight of an SNSF Professor could also pave the way for future medical diagnostics.

Electrical charge is one of the key properties that allows molecules to interact. Life itself depends on this phenomenon: many biological processes involve...

Im Focus: Wie Metallstrukturen effektiv helfen, Knochen zu heilen

Forscher schaffen neue Generation von Knochenimplantaten

Wissenschaftler am Julius Wolff Institut, dem Berlin-Brandenburger Centrum für Regenerative Therapien und dem Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungen

Fachtagung analytica conference 2018

15.01.2018 | Veranstaltungen

Tagung „Elektronikkühlung - Wärmemanagement“ vom 06. - 07.03.2018 in Essen

11.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Intelligente Videoüberwachung für mehr Privatsphäre und Datenschutz

16.01.2018 | Informationstechnologie

2. Hannoverscher Datenschutztag: Neuer Datenschutz im Mai – Viele Unternehmen nicht vorbereitet!

16.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Ein „intelligentes Fieberthermometer“ für Mikrochips

16.01.2018 | Informationstechnologie