Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

5. Südwestfälischer Energietag in Meschede

20.01.2011
Energieeffizienz und Energiemanagementsysteme im industriellen und kommunalen Bereich

Der 5. Südwestfälische Energietag wird am Donnerstag, 10. März 2011, von der Fachhochschule Südwestfalen im Hauptgebäude Lindenstraße 53 in Meschede veranstaltet. Die FH kooperiert dabei mit der EnergieAgentur.NRW, den Südwestfälischen Industrie- und Handelskammern aus Arnsberg, Hagen und Siegen und dem Verein Deutscher Ingenieure VDI (Siegen).

Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die von NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel eröffnet wird, stehen die effiziente und kostengünstige Strom- und Wärmeerzeugung, die moderne Energiebeschaffung, Energiemanagementsysteme sowie die energetische Nutzung von Biomasse im industriellen und kommunalen Bereich.

Die Inhalte der Tagung richten sich an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen, Kommunen, Land- und Forstwirtschaft sowie an interessierte Privatpersonen. Begleitend zu den Vorträgen präsentieren sich verschiedene Firmen und Institutionen aus dem Energiebereich im Foyer der FH Südwestfalen.

Die für die Investitionsentscheidungen notwendigen Informationen über den Stand der Technik, die Wirtschaftlichkeit, Entwicklungsperspektiven und Wege der Projektrealisierung werden von Experten aus Industrie, Politik und Fachinstitutionen vermittelt.

Informationen zum Tagungsprogramm und zur Online-Anmeldung im Internet:

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen:
Prof. Dr.-Ing. Christoph Kail, Fachhochschule Südwestfalen, Lindenstr. 53, 59872 Meschede
Tel.: (02 91) 99 10 - 920, Fax (02 91) 99 10 - 40
E-mail: energietag@fh-swf.de
Rückfragen der Redaktionen an:
Birgit Geile-Hänßel, FH Südwestfalen, Tel.: (02371) 566-100
Fax: (02371) 566-225
E-Mail Geile@fh-swf.de
oder Uwe H. Burghardt, EnergieAgentur.NRW, Tel.: (02 11) 8 66 42 - 13 Fax: (02 11) 8 66 42 - 22

E-mail: Burghardt@energieagentur.nrw.de

Birgit Geile-Hänßel | idw
Weitere Informationen:
http://www.fh-swf.de/energietag
http://www.energieagentur.nrw.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017
20.02.2017 | Hochschule Koblenz - University of Applied Sciences

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung