Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

5. EUROFORUM-Jahrestagung: Kosmetik

10.12.2008
Kann die Kosmetikbranche der Krise trotzen?
4. und 5. März 2009, Hilton Cologne, Köln
Deutsche Konsumenten gönnen sich auch in Krisenzeiten teure Körperpflege. Im laufenden Jahr stiegen laut Branchenangaben die Ausgaben für Körperpflegemittel noch um 2,2 Prozent auf 12,6 Milliarden Euro.

„Trotz der wirtschaftlich turbulenten Zeiten sind wir optimistisch, dass sich unsere Kategorie mit Innovationen und Klassikern auch 2009 positiv entwickelt“, erklärt Martin Ruppmann, Geschäftsführer des VKE-Kosmetikverbands und Vorsitzender der 5. EUROFORUM-Jahrestagung am 4. und 5. März 2009 in Köln.

Ruppmann diskutiert zusammen mit zahlreichen nationalen und internationalen Experten auf dem Branchentreff unter anderem über das Potenzial globaler Kosmetikmarken, die derzeitige Perspektiven von Premium- und Luxuskosmetik sowie mögliche Absatzkanäle über Drogeriemärkte und Parfümerien hinaus.

Das Programm zur Konferenz ist im Internet abrufbar unter: www.euroforum.de/inno-kosmetik09


Nivea mit zweistelligen Wachstumsraten in Osteuropa

Ulrike Vollmoeller, Marketingdirektorin der Beiersdorf AG, berichtet am Beispiel der Marke Nivea, wie wichtig Innovationen im Körperpflege- und Kosmetikmarkt sind. Der Kosmetik- und Konsumgüterkonzern konnte in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Gewinn erhöhen. Dazu hätten vor allem zweistellige Wachstumsraten in Osteuropa bei den Kernmarken, unter anderem Nivea, beigetragen. Mit internationalen Positionierungsstrategien beschäftigt sich auch William Koeberlé, Geschäftsführer der Marionnaud Gruppe Schweiz. Koeberlé referiert über die Herausforderung, Kundenbedürfnisse sowohl auf lokaler als auch internationaler Ebene zu erfüllen.

Wirkung von Produkten ist Frauen wichtiger als der Preis

Laut der Cosmopolitan-Kosmetikstudie 2008 nimmt die Kaufbereitschaft von Konsumentinnen bei Anti-Aging und Cellulite-Produkten zu. Frauen orientieren sich dabei zunehmend an der Wirkung und am Image der Marke, weniger am Preis. Für Estée Lauder sprechen Doris Hefti (Brand General Manager), Franziska Kälin (Sales & Education Director) und Klaus Sorensen (Geschäftsführer, München) über die aktuellen Branchenentwicklungen und die Rückkehr der Premium- und Luxuskosmetik. Schwerpunkte ihres Vortrags sind die Positionierung und Verkaufsstrategien von Luxusmarken. Wie sich Premiummarken erfolgreich am POS darstellen lassen und ob es ratsam ist, Luxusprodukte an vielen Verkaufsstellen zu positionieren, diskutieren Frank Schnitzler (Schnitzler Consulting), Herbert Stricker (Classic Parfums), Julius Eulberg (Eulberg Projekt) und Dr. Rainer W. Schmidt (Swiss Mountain Cosmetics).

Kosmetik-Absatzkanäle im Fokus

Die beliebtesten Verkaufsorte für Kosmetikprodukte sind nach wie vor Drogeriemärkte und Parfümerien. Doch immer mehr Hersteller entdecken auch die Apotheke als Absatzmarkt. Gerd Weiler (L‘Oréal Deutschland) erklärt, welches Potenzial in Apotheken steckt. Udo Brand (Wella AG) referiert über neue Trends im Friseurmarkt. Im Fokus der Haarkosmetikbranche stehen vor allem Luxus-Friseure. Markus Mackedanz (Kaufhof Warenhaus AG) spricht auf der Tagung über die Lifestyle Strategie der Galeria Kaufhof in der Parfümerieabteilung und stellt die Visual Merchandising-Richtlinien der Warenwelten vor.

Ansprechpartner:
Julia Batzing
Pressereferentin
EUROFORUM - ein Unternehmen der Informa Deutschland SE
Tel.: +49 (0) 211/96 86- 3381
Fax: +49 (0) 211/96 86- 4381
Mailto:presse@euroforum.com


EUROFORUM
EUROFORUM steht in Europa für hochwertige Kongresse, Seminare und Workshops. Ausgewählte, praxiserfahrene Referenten berichten zu aktuellen Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung. Darüber hinaus bieten wir Führungskräften ein erstklassiges Forum für Informations- und Erfahrungsaustausch. EUROFORUM ist ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc mit Hauptsitz in London, organisiert und konzipiert jährlich weltweit über 12.000 Veranstaltungen. Darüber hinaus verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio an Publikationen für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Informa ist in über 80 Ländern tätig und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Julia Batzing | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de

Weitere Berichte zu: Apotheke Drogeriemarkt EUROFORUM Kaufhof Luxuskosmetik Nivea Parfümerien Wachstumsrate

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?
27.02.2017 | Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)

nachricht Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion
27.02.2017 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik