Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3. Internationaler "Fascination of Plants Day"

18.05.2015

Der 18. Mai 2015 ist der 3. internationale Fascination of Plants Day. Die Initiative wurde 2012 durch die European Plant Science Organisation (EPSO) ins Leben gerufen. Der FoPD wird von 54 Ländern weltweit aufgegriffen. In Deutschland haben die Forschungsministerin und der Bundeslandwirtschaftsminister die Schirmherrschaft über die Aktivitäten übernommen, die im Zusammenhang mit der Initiative stehen.

Im Jahr 2012 hat die European Plant Science Organisation (EPSO) die Initiative Fascination of Plants Day ins Leben gerufen. Der Fascination of Plants Day wurde inzwischen von 54 Ländern weltweit aufgegriffen. Vielfältige Informationen über diese Initiative sind auf der Webseite www.plantday.org  verfügbar.


Kulturlandschaft

Foto: Petr Jan Juracka, Karls-Universität Prag

Ein Netzwerk von nationalen Koordinatoren, das freiwillig die Aktivitäten in ihren jeweiligen Ländern bekannt macht, unterstützt die Initiative weltweit. Über 509 wissenschaftliche Institute, Universitäten, botanische Gärten und Museen sowie Landwirte und Firmen haben angekündigt, dass sie mit mehr als 874 Einzelaktivitäten alle Menschen, von Kleinkindern bis zu Großeltern, mit ihrer Faszination für Pflanzen anstecken wollen.

An diesem besonderen Tag wird die faszinierende Welt der Pflanzen ins Rampenlicht gestellt: zahlreiche Veranstaltungen am 18.Mai und Aktivitäten rund um dieses Datum, wollen die Fantasie der Besucher anregen und den Keim für ein besseres Verständnis von Pflanzen und deren Bedeutung legen. So wollen die Initiatoren darauf aufmerksam machen, wie wichtig die Pflanzenwissenschaften für die soziale, ökologische und wirtschaftliche Landschaft jetzt und in Zukunft sind.

Pflanzen sind einzigartige Organismen. Sie können Zucker aus Sonnenlicht, Kohlendioxid und Wasser herstellen. Wegen dieser Fähigkeit, ihre eigene Nahrung produzieren und sich an eine große Vielfalt von Lebensräumen anzupassen zu können, besiedeln sie nahezu jeden Lebensraum auf unserer Erde. Biologen schätzen die Zahl der Pflanzenarten auf etwa 250.000. Pflanzen sind damit auch der primäre Erzeuger von Biomasse, versorgen die Menschen und Tiere mit Lebens- und Futtermitteln, Papier, Medizin, Chemie sowie Energie und gestalten unsere Landschaften.

Jeder, der zum Fascination of Plants Day (FoPD) beitragen möchte, ist herzlich willkommen. Kontaktieren Sie Ihren nationalen Koordinator durch einen Klick auf "Länder" auf http://www.plantday.org, um Ihre Aktivitäten zu diskutieren und Zugriff auf alle Hilfsmaterialien zu erhalten.

Auch die Medien sind herzlich eingeladen, sich zu engagieren. Der Fascination of Plants Day behandelt alle Facetten, in denen Pflanzen in unserem Leben eine Rolle spielen – von den grundlegenden Pflanzenwissenschaften über Landwirtschaft, Gartenbau und Forstwirtschaft bis hin zu Pflanzenzüchtung und Pflanzenschutz; ihre Rolle als Lebensmittel und für den Umweltschutz; wie sie dem Klimawandel unterworfen sind; wie vielseitige Bioprodukte gewonnen werden; wie Biodiversität und Nachhaltigkeit zusammenhängen oder nachwachsende Rohstoffe produziert werden, und natürlich auch ihre Rolle in Unterricht und Kunst.

Der internationale Fascination of Plants Day im Jahr 2012 war ein fulminanter Start der Initiative – 689 Institutionen hatten in 54 Ländern weltweit über 1.000 Veranstaltungen durchgeführt, die Hunderttausende von Menschen angezogen haben. Überzeugen Sie sich selbst von den Erfolgsgeschichten.(http://www.plantday12.eu/downloads2013/Success_EPSOglobal_FoPD2012.pdf).

Kontakt zu den Koordinatoren in Deutschland:
Joachim Schiemann
joachim.schiemann@jki.bund.de
Julius Kühn-Institut (JKI),
Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
Erwin-Baur-Str. 27, D - 06484 Quedlinburg
Ph 0049 3946 47 508
http://www.jki.bund.de

Ulrich Schurr
u.schurr@fz-juelich.de
Forschungszentrum Jülich,
IBG-2: Plant Sciences
D - 52425 Jülich
Ph 0049 2461 613073
http://www.fz-juelich.de

Weitere Informationen:

http://www.plantday.org - Offizielle Webseite der EPSO zum Fascination of Plants Day

Stefanie Hahn | EurekAlert!

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Die Zukunft des Leichtbaus: Mehr als nur Material einsparen
23.08.2017 | Technische Universität Chemnitz

nachricht Logistikmanagement-Konferenz 2017
23.08.2017 | Universität Stuttgart

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Platz 2 für Helikopter-Designstudie aus Stade - Carbontechnologie-Studenten der PFH erfolgreich

Bereits lange vor dem Studienabschluss haben vier Studenten des PFH Hansecampus Stade ihr ingenieurwissenschaftliches Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Malte Blask, Hagen Hagens, Nick Neubert und Rouven Weg haben bei einem internationalen Wettbewerb der American Helicopter Society (AHS International) den zweiten Platz belegt. Ihre Aufgabe war es, eine Designstudie für ein helikopterähnliches Fluggerät zu entwickeln, das 24 Stunden an einem Punkt in der Luft fliegen kann.

Die vier Kommilitonen sind im Studiengang Verbundwerkstoffe/Composites am Hansecampus Stade der PFH Private Hochschule Göttingen eingeschrieben. Seit elf...

Im Focus: Wissenschaftler entdecken seltene Ordnung von Elektronen in einem supraleitenden Kristall

In einem Artikel der aktuellen Ausgabe des Forschungsmagazins „Nature“ berichten Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe in Dresden von der Entdeckung eines seltenen Materiezustandes, bei dem sich die Elektronen in einem Kristall gemeinsam in einer Richtung bewegen. Diese Entdeckung berührt eine der offenen Fragestellungen im Bereich der Festkörperphysik: Was passiert, wenn sich Elektronen gemeinsam im Kollektiv verhalten, in sogenannten „stark korrelierten Elektronensystemen“, und wie „einigen sich“ die Elektronen auf ein gemeinsames Verhalten?

In den meisten Metallen beeinflussen sich Elektronen gegenseitig nur wenig und leiten Wärme und elektrischen Strom weitgehend unabhängig voneinander durch das...

Im Focus: Wie ein Bakterium von Methanol leben kann

Bei einem Bakterium, das Methanol als Nährstoff nutzen kann, identifizierten ETH-Forscher alle dafür benötigten Gene. Die Erkenntnis hilft, diesen Rohstoff für die Biotechnologie besser nutzbar zu machen.

Viele Chemiker erforschen derzeit, wie man aus den kleinen Kohlenstoffverbindungen Methan und Methanol grössere Moleküle herstellt. Denn Methan kommt auf der...

Im Focus: Topologische Quantenzustände einfach aufspüren

Durch gezieltes Aufheizen von Quantenmaterie können exotische Materiezustände aufgespürt werden. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommen Theoretische Physiker um Nathan Goldman (Brüssel) und Peter Zoller (Innsbruck) in einer aktuellen Arbeit im Fachmagazin Science Advances. Sie liefern damit ein universell einsetzbares Werkzeug für die Suche nach topologischen Quantenzuständen.

In der Physik existieren gewisse Größen nur als ganzzahlige Vielfache elementarer und unteilbarer Bestandteile. Wie das antike Konzept des Atoms bezeugt, ist...

Im Focus: Unterwasserroboter soll nach einem Jahr in der arktischen Tiefsee auftauchen

Am Dienstag, den 22. August wird das Forschungsschiff Polarstern im norwegischen Tromsø zu einer besonderen Expedition in die Arktis starten: Der autonome Unterwasserroboter TRAMPER soll nach einem Jahr Einsatzzeit am arktischen Tiefseeboden auftauchen. Dieses Gerät und weitere robotische Systeme, die Tiefsee- und Weltraumforscher im Rahmen der Helmholtz-Allianz ROBEX gemeinsam entwickelt haben, werden nun knapp drei Wochen lang unter Realbedingungen getestet. ROBEX hat das Ziel, neue Technologien für die Erkundung schwer erreichbarer Gebiete mit extremen Umweltbedingungen zu entwickeln.

„Auftauchen wird der TRAMPER“, sagt Dr. Frank Wenzhöfer vom Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) selbstbewusst. Der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Zukunft des Leichtbaus: Mehr als nur Material einsparen

23.08.2017 | Veranstaltungen

Logistikmanagement-Konferenz 2017

23.08.2017 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2017

23.08.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Spot auf die Maschinerie des Lebens

23.08.2017 | Biowissenschaften Chemie

Die Sonne: Motor des Erdklimas

23.08.2017 | Physik Astronomie

Entfesselte Magnetkraft

23.08.2017 | Physik Astronomie