Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

3. Deutscher Kongress der Weltmarktführer 2013

15.08.2012
Zum dritten Mal werden sich Weltmarktführer in Schwäbisch Hall treffen, um aktuelle und strategische Herausforderungen zu diskutieren.

Der 3. Deutsche Kongress der Weltmarktführer, veranstaltet von Wirtschaftsminister a.D. Dr. Walter Döring, Strategieexperte Prof. Dr. Bernd Venohr, der Fachzeitung Produktion und der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH, findet am 23. und 24. Januar 2013 statt.

Unter dem Arbeitstitel "Chancen nutzen - Herausforderungen meistern" werden die Repräsentanten von Top-Unternehmen, Wirtschaftsexperten, Wissenschaftler und Politiker die besonderen Anforderungen an Weltmarktführer erörtern. Der thematische Fokus wird auf aktuellen Herausforderungen liegen wie auf den Themen "Energiewende" und "China als Export- und Importmarkt". Best Practice-Beispiele zeigen auf, wie Top-Unternehmen ihre Marktführerschaft ausbauen. Experten aus Wissenschaft und Forschung unterstützen dabei, sich zu der neuen Rolle von China in der Weltwirtschaft und zur Rolle der Unternehmen in der Energiewende eine präzise Meinung zu bilden.

Die Veranstalter erwarten prominente Gastreferenten aus der
Bundes- und Landespolitik:
- Dr. Philipp Rösler, Vizekanzler und Bundesminister für
Wirtschaft und Technologie,
- Dirk Niebel, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit
und Entwicklung,
- Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg,
- Jürgen Trittin, Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion
Bündnis 90/Die Grünen.
Zudem konnten Vorstände sowie renommierte Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft gewonnen werden, wie
- Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des
Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe,
- Jürgen Fitschen, Mitglied des Vorstands, Deutsche Bank AG,
- Hartmut Jenner, Chief Executive Officer, Chairman of the
Management Board, Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden,
- Hans-Georg Frey, Vorsitzender des Vorstandes, Jungheinrich AG,
Hamburg.
Am Vorabend, dem 22. Januar 2013, laden die Organisatoren zu einer geschlossenen Veranstaltung ein. Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht, Vorstandsvorsitzender der Herrenknecht AG, stellt sich den Fragen von Dr. Marc Beise, Leiter der Wirtschaftsredaktion der Süddeutsche Zeitung. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Gelegenheit zum Netzwerken. Der Weltmarktführer-Nachwuchspreis, der "Würth Future Champion Award", wird im Rahmen des Galaabends am 23. Januar 2013 verliehen werden.

Anmeldung zum Fachkongress:

Ricarda Herrmann
mic - management information center GmbH
Tel: +49 (0) 8191/125-872 oder
E-Mail: ricarda.herrmann@m-i-c.de
Pressekontakt:
Christiane Siemann
Press Officer "3. Deutscher Kongress der Weltmarktführer"
Tel.: 08041/ 79 46 077
Mobil: 0151/ 20 70 5773
E-Mail: csiemann@t-online.de

Christiane Siemann | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.m-i-c.de

Weitere Berichte zu: Compliance Officer Top-Unternehmen Weltmarktführer

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung
19.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"
19.02.2018 | Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Die Brücke, die sich dehnen kann

Brücken verformen sich, daher baut man normalerweise Dehnfugen ein. An der TU Wien wurde eine Technik entwickelt, die ohne Fugen auskommt und dadurch viel Geld und Aufwand spart.

Wer im Auto mit flottem Tempo über eine Brücke fährt, spürt es sofort: Meist rumpelt man am Anfang und am Ende der Brücke über eine Dehnfuge, die dort...

Im Focus: Eine Frage der Dynamik

Die meisten Ionenkanäle lassen nur eine ganz bestimmte Sorte von Ionen passieren, zum Beispiel Natrium- oder Kaliumionen. Daneben gibt es jedoch eine Reihe von Kanälen, die für beide Ionensorten durchlässig sind. Wie den Eiweißmolekülen das gelingt, hat jetzt ein Team um die Wissenschaftlerin Han Sun (FMP) und die Arbeitsgruppe von Adam Lange (FMP) herausgefunden. Solche nicht-selektiven Kanäle besäßen anders als die selektiven eine dynamische Struktur ihres Selektivitätsfilters, berichten die FMP-Forscher im Fachblatt Nature Communications. Dieser Filter könne zwei unterschiedliche Formen ausbilden, die jeweils nur eine der beiden Ionensorten passieren lassen.

Ionenkanäle sind für den Organismus von herausragender Bedeutung. Wenn zum Beispiel Sinnesreize wahrgenommen, ans Gehirn weitergeleitet und dort verarbeitet...

Im Focus: In best circles: First integrated circuit from self-assembled polymer

For the first time, a team of researchers at the Max-Planck Institute (MPI) for Polymer Research in Mainz, Germany, has succeeded in making an integrated circuit (IC) from just a monolayer of a semiconducting polymer via a bottom-up, self-assembly approach.

In the self-assembly process, the semiconducting polymer arranges itself into an ordered monolayer in a transistor. The transistors are binary switches used...

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aachener Optiktage: Expertenwissen in zwei Konferenzen für die Glas- und Kunststoffoptikfertigung

19.02.2018 | Veranstaltungen

Konferenz "Die Mobilität von morgen gestalten"

19.02.2018 | Veranstaltungen

Von Bitcoins bis zur Genomchirurgie

19.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Markierung für Krebsstammzellen

20.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Da haben wir den Salat: Erste Ernte aus aufbereitetem Abwasser im Forschungsprojekt HypoWave

20.02.2018 | Agrar- Forstwissenschaften

Die Brücke, die sich dehnen kann

20.02.2018 | Architektur Bauwesen

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics