Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

200 Weltneuheiten beim Innovationstag Mittelstand in Berlin

26.04.2017

Plattform für direkten Dialog mit Firmenchefs und Forschern

Hunderte innovative Mittelständler und Industrieforscher rüsten sich derzeit zum Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Auf der Open-Air-Leistungsschau am 18. Mai in Berlin werden 300 kleine und mittlere Unternehmen sowie Industrieforschungseinrichtungen aus dem gesamten Bundesgebiet mehr als 200 Weltneuheiten aus ihren Entwicklungslabors und Forschungsabteilungen präsentieren.

Modulare Sandwich-Werkzeugkomponenten für die Hochleistungs-Bohrungsbearbeitung, Komponententesttechnik für automatisierte Automotiv-Prüfungen, Messwerkzeug zur Ermittlung der Korrosivität von Kunststoffschmelzen oder auch Polarisations-Strahlformer für Laser hoher Leistung:

Diese und viele andere gezeigte Hightech-Innovationen verdanken ihre Existenz einer Projektförderung durch das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des BMWi. Das technologie- und branchenoffene Programm verhilft mit einem 2017 auf 548 Millionen Euro aufgestockten Jahresbudget jährlich mehreren Tausend Entwicklungsideen aus dem Mittelstand zum Durchbruch.

Von ZIM-Mitteln profitierten bislang besonders Projekte aus den Bereichen Produktionstechnologien, Elektro, Messtechnik und Sensorik, Werkstoffe, Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Gesundheitsforschung/Medizintechnik. Viele von ihnen adressieren Zukunftsfelder wie Leichtbau, intelligente Mobilität, Green Economy sowie Industrie 4.0 und weitere Digitalisierungstechnologien.

Zahlreiche weitere umsatzträchtige Neuerungen entstanden aus der Vorlaufforschung im Rahmen der BMWi-Programme Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) und Innovationskompetenz (INNO-KOM). Darüber hinaus präsentiert das Ministerium weitere Unterstützungsmöglichkeiten seines verzahnten Programmportfolios, etwa Angebote für Start-Ups und im Venture-Captial-Bereich.

Die Hightech-Show bildet zugleich eine ideale Plattform für den Dialog zwischen Wissenschaftlern, Unternehmern, Politikern, Journalisten und interessierter Öffentlichkeit. International orientierte Mittelständler finden dort zudem Erstanlaufstellen zur Anbahnung grenzüberschreitender Innovationsprojekte.

Erneut werden zu der Leistungsschau im Grünen auf dem weitläufigen Parkgelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow über 1.500 Besucher erwartet.

 

Auf einen Blick:

Was:          Innovationstag Mittelstand

Wo:            AiF Projekt GmbH, Tschaikowskistraße 49, 13156 Berlin-Pankow

Wann:        18. Mai 2017, 10 bis 15.30 Uhr

Details:      www.zim-bmwi.de/ www.aif-projekt-gmbh.de

Daniela Isler | Checkpoint Media

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018
20.06.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung
19.06.2018 | Universität Heidelberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics