Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2. Coaching-Kongress: Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen

21.10.2014

Unter dem Motto 'Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen' veranstaltet die Hochschule für angewandtes Management vom 26. bis 27. März 2015 ihren zweiten Coaching-Kongress in Erding (bei München).

Insgesamt 34 hochkarätige Referenten aus Forschung und Praxis geben Vorträge, Workshops, Live-Coachings und konzeptionelle Einblicke zum Thema Coaching. Mit Postern werden aktuelle Studien vorgestellt. Außerdem wird es eine Podiumsdiskussion zum Kongress-Thema geben und der Erdinger Coaching-Preis wird verliehen. Zu den Referenten gehören u.a. Dr. Walter Schwertl, Dr. Alfons Üffing, Jörg Middendorf, Prof. Dr. Heidi Möller, Cora Besser-Siegmund und Horst Kraemer.

Beiträge von Top-Referenten aus Forschung und Praxis

Die Hochschule für angewandtes Management mit der Fakultät für Wirtschaftspsychologie veranstaltet vom 26.-27. März 2015 zum zweiten Mal den Coaching-Kongress in Erding, der Coaching-Experten aus Wirtschaft, Praxis und Forschung zusammenbringt. 34 Referenten werden auf dem Kongress vertreten sein! So werden in Vorträgen, Workshops und Live-Coachings praktische und konzeptionelle Einblicke in die sensible Thematik gegeben.

Dabei wird auch die Frage diskutiert, was letztlich die Qualität des Coachings ausmacht. Darüber hinaus wird das Kongress-Thema „Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen“ näher beleuchtet. Unter anderem werden Dr. Walter Schwertl (Urgestein der Coaching-Szene), Dr. Alfons J. Üffing (Audi-Akademie), Jörg Middendorf (BCO) sowie der Preisträger des Erdinger Coaching-Preises 2014 Prof. Dr. Dr. Carsten Schermuly mit einem Vortrag vertreten sein.

Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen

Der Kongress widmet sich dem Thema „Coaching heute: Zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen“, womit ein bisher weniger beachtetes Spannungsfeld im Fokus steht. Coaching im Unternehmen ist eine mittlerweile gefragte Personalentwicklungsmaßnahme bei der Begleitung von Veränderungen oder beruflicher Weiterentwicklung. Nicht selten wollen jedoch Führungskräfte zur Kontrolle möglichst alle Informationen über ihre Mitarbeiter und entsprechende Ergebnisse vom Coach.

Doch Coaching ist ein vertraulicher Veränderungsprozess, der individuelle Wünsche und Bedürfnisse des Coachees berühren kann. Schnell steht der Coach im Spannungsfeld zwischen Vertraulichkeit und Firmeninteressen. Der Kongress soll Antworten und Impulse geben, wofür Vertraulichkeit nötig ist und was im Sinne der Firmeninteressen im Coaching möglich ist. In einer Podiumsdiskussion wird das Spannungsfeld von Experten und Forschung kritisch unter die Lupe genommen.

Call for Papers

Zum Kongress-Thema sind gerne noch Poster-Beiträge aus der Forschung, aus Unternehmen sowie zu Methoden im Coaching erwünscht. Zudem wird ein „Erdinger Coaching-Preis für Forschungsarbeiten“ verliehen. Dieser wird vergeben für Abschlussarbeiten (BA, MA) sowie für Veröffentlichungen (Dissertation, Artikel peer reviewed, Buch).
- Poster: Bewerbungsschluss 30. Oktober 2014
- Coaching-Preis: Bewerbungsschluss 30. November 2014


Nähere Informationen und Bewerbungsformulare unter:

http://www.coaching-kongress.com/programm/call-for-papers/

Tickets zum Frühbucherpreis
Wer sich bis zum 17.12.2014 anmeldet, sichert sich das Ticket zum Frühbucherpreis. Detaillierte Informationen zum Ablauf, den Referenten und zur Anmeldung finden Interessenten auf der Kongress-Homepage www.coaching-kongress.com .

Ansprechpartnerin und Kontakt
Prof. Dr. Jutta Heller
Kongress-Organisatorin
Hochschule für angewandtes Management
www.fham.de
Fon 09 11- 2786 1770
Fax 09 11 – 2786 1771
jutta.heller@fham.de

Weitere Informationen:

http://www.coaching-kongress.com
http://www.coaching-kongress.com/programm/call-for-papers/

Sabrina Bernhardt | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie

Kieler Forscher koordiniert millionenschweres Verbundprojekt in der Entzündungsforschung

19.01.2017 | Förderungen Preise

Neue CRISPR-Methode enthüllt Genregulation einzelner Zellen

19.01.2017 | Biowissenschaften Chemie